Der Pazifische Feuerring, Folge 2, Arbeitsblatt Lösungen

Werbung
Lösungen zum
Arbeitsblatt
Der Pazifische Feuerring
2. Kamschatka – Hawaii – Alaska
43:15 Minuten
Inselbogen-Vulkanismus
1.
Was haben Alaska und Kamtschatka miteinander gemeinsam?
Kamtschatka und Alaska sind durch die Inselkette der Alëuten,
welche durch Inselbogenvulkanismus entstanden, miteinander
verbunden.
2. Wie lässt sich die Existenz der früheren Landbrücke Beringia beweisen?
Durch die kulturelle und sprachliche Verwandtschaft der Menschen aus Sibirien und Alaska und durch die ähnliche Pflanzenund Tierwelt.
3. Kennst du andere Beispiele für frühere Verbindungen zwischen den Kontinenten?
Gibraltar, Bosporus, Panamakanal
4. Woher stammen die «Indianer»?
Die Indianer sind die Ureinwohner Amerikas und kamen von
Asien und möglicherweise auch von anderen Kontinenten nach
Amerika.
5. Erläutere den Einfluss des Klimas auf frühere Landbrücken.
Durch die Erwärmung des Klimas schmolz die Eisschicht der
Eiszeit und der Meeresspiegel stieg. Dies hatte zur Folge, dass
mehrere Landbrücken überschwemmt wurden und heute nur
noch unter Wasser existieren.
6. Wieso gibt es z.B. in Australien Tier- und Pflanzenarten, die
es sonst nirgends gibt?
Weil dieser Kontinent geografisch lange isoliert war und geologisch stabil ist.
7. Wie funktioniert die Plattentektonik?
Plattentektonik ist der Ausdruck der Mantelkonvektion im Erdinneren und beschreibt die Bewegungen der Kontinentalplatten.
8. Welche geologischen Phänomene sind die Folge der Plattentektonik?
Faltengebirge (Orogenese) und Tiefseerinnen, welche sekundär zu Vulkanismus oder Erdbeben führen.
9. Benenne und beschreibe die unterschiedlichen Plattengrenzen.
Pazifische und Antarktische, Nord- und Südamerikanische, Afrikanische und Eurasische sowie Australische Platte
10. Wie entsteht ein Inselbogen wie die Alëuten?
Inselbögen entstehen, wenn eine ozeanische Platte unter eine
andere ozeanische Platte abtaucht. Die abtauchende Platte
wird zu Magma aufgeschmolzen, welches aufsteigt und an der
Oberfläche als Vulkane austritt und Inseln bildet.
www.myschool.sf.tv
1/2
Lösungen zum
Arbeitsblatt
Der Pazifische Feuerring
Hotspot-Vulkanismus
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Was ist ein Mantel Plume?
Ein Mantel Plume ist der Aufstrom von heissem Gesteinsmaterial aus dem tieferen Erdmantel. Er verursacht den HotspotVulkanismus.
Wie sind die Inseln von Hawaii entstanden?
Die Schildvulkane auf Hawaii entstanden in der Mitte der riesigen Pazifischen Platte über einem sogenannten Hotspot. Ursache dafür ist ein Strom besonders heissen Materials, der aus
dem Mantel emporsteigt und sich in einer grossen Magmenkammer sammelt.
Was geschieht mit den Vulkanen, wenn sie nicht mehr über
dem Hotspot liegen?
Sie erlöschen.
Wie alt sind die Inseln?
81 bis 47 Millionen Jahre
Welcher Vulkantyp kommt auf Hawaii vor und warum?
Schildvulkan, durch das Aufsteigen des Magmas aus dem Hotspot.
Wie entstand der Knick der Hawaii-Emperor-Kette?
Der Hotspot veränderte seine Lage.
Wann werden schätzungsweise die heutigen Vulkane von
Hawaii an der Subduktionszone, dem Kurilengraben und
dem Alëutengraben «verschluckt»? (bei einer Plattengeschwindigkeit von 8,5 cm/Jahr)
Distanz zu Adak Island beträgt ca. 3'760 km, das heisst, dass
Hawaii in ca. 44'235'294 Jahren verschluckt wird.
Warum ist ozeanische Kruste nie älter als 200 Millionen
Jahre?
Da die Kruste sich ständig neu aufbaut (Ozeanbodenspreizung), fliesst neues Magma nach und formt dabei eine neue
Kruste. Fliessbandartig wandert die Kruste von ihrem Ursprungsort weg, bis sie zu einer Plattengrenze gelangt und unter diese taucht (Subdunktion).
www.myschool.sf.tv
2/2
Herunterladen
Explore flashcards