Prüfung der Kenntnisse über Gravitation und Planetenbewegung

advertisement
1. Was würde geschehen, wenn es die Gravitation zwischen Sonne und Erde nicht gäbe?
a) gar nichts
b) die Erde wird zu einem Tiefkühlschrank
c) Erde und Sonne kollidieren
2. Was ist die Gravitation?
a) Schwerkraft oder Erdanziehung
b) die Kreisbewegung der Planeten
c) Lichtgeschwindigkeit
3. Wie kann man die Gravitation kurz beschreiben?
a) Körper ziehen einander mit verschieden großen, gleichgerichteten Kräften an
b) Körper ziehen einander mit gleich großen, entgegengesetzten Kräften an
c) Körper ziehen einander mit verschieden großen, entgegengesetzten Kräften an
4. Was würde es für die Himmelskörper bedeuten, wenn es die Gravitation nicht gäbe?
a) die Planeten würden immer größer werden
b) die Sonne würde erlöschen
c) der Boden würde sich lösen, die Planeten fallen auseinander
5. Was bedeutet das heliozentrische Weltbild?
a) Sonne steht im Zentrum des Universums
b) Monde stehen im Zentrum des Universums
c) Erde steht im Zentrum des Universums
6. Was bedeutet das geozentrische Weltbild?
a) Sonne steht im Zentrum der Monde
b) Monde stehen im Zentrum des Universums
c) Erde steht im Zentrum des Universums
7. Wer lieferte eine gute Grundlage für das heliozentrische Weltbild?
a) Galileo Galilei
b) Neil Armstrong
c) Nikolaus Kopernikus
8. Was war die Grundlage für das heliozentrische Weltbild?
a) ein gemaltes Bild der Planeten, im Mittelpunkt die Erde
b) die Sonne wurde ins Zentrum gesetzt und die Planeten außen herum gesetzt
c) die Entdeckung der Monde
9. Wer erkannte die elliptische Bahn der Planeten?
a) Johannes Müller
b) Isaac Newton
c) Johannes Keppler
10. Was erzielte Isaac Newton?
a) den endgültigen Durchbruch des heliozentrischen Weltbilds
b) den Beweis für die Kugelförmigkeit der Erde
c) den Beweis der Gravitation
11. Von wem und wann wurde Sputnik I gestartet?
a) Neil Armstrong, 25 März 1945
b) den USA, 29. Feber 1932
c) der Sowjetunion, 4. Oktober 1957
12. Was geschah in der Nacht vom 20. auf den 21. Juli 1969?
a) der erste Affe wurde Weltall befördert
b) die ersten Satellitenbilder wurden empfangen
c) die ersten Menschen betraten den Mond
13. Welche drei Astronauten fanden sich am 16. Juli 1969 an Bord von Apollo 11?
a) Neil Armstrong, Isaac Newton, Galileo Galilei
b) Edwin Aldrin, Galileo Galilei, Neil Armstrong
c) Michael Collins, Neil Armstrong, Edwin Aldrin
14. Wer betrat als erster Mensch den Mond?
a) Edwin Aldrin
b) Neil Armstrong
c) Michael Collins
15. Wie lange würde die Hin- und Rückfahrt von Erde zu Mars dauern?
a) ½ Jahr
b) 1 ½ Jahre
c) 3 Jahre
16. Aus was besteht das Sonnensystem?
a) aus der Sonne, 9 Planeten, 100 Satelliten
b) aus 2 Sonnen, 20 Satelliten und Monden
c) aus einem Planeten, 9 Monden und 100 Satelliten
17. Welche Planeten bestehen aus Felsen und Metallen?
a) Sonne, Erde, Mars
b) Merkur, Venus, Erde, Mars
c) nur Erde und Mars
18. Aus was bestehen Gasplaneten?
a) Schwefel und Helium
b) Metan und Hexan
c) Helium und Wasserstoff
19. Welche Planeten haben einen Durchmesser über 48.000 km?
a) Jupiter Saturn, Erde, Neptun
b)Jupiter, Pluto, Saturn, Mars, Erde
c) Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun,
20. Welche Planeten kann man mit bloßem Auge sehen?
a) Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn
b) Merkur, Erde, Pluto, Uranus, Neptun,
c) nur den Mars
1.
Was wäre, wenn man einen Tunnel, von Nord- zum Südpol, durch den Erdball graben
könnte? Wäre es dann möglich einfach auf der einen Seite in den Tunnel
hineinzuspringen und man fällt auf der anderen einfach heraus, oder bräuchte man dazu
ein Fortbewegungsmittel?
2.
Gibt es irgendwo im Weltall einen Planeten, den wir noch nicht entdeckt haben, auf
dem es kleine grüne Männchen gibt?
3.
Wie lange wird es noch dauern bis wir eine Stadt auf einem anderen Planeten bauen, in
der man auch wohnen kann? Wie kann so was überhaupt funktionieren?
Erarbeitet von: Heike Stanczak, Stefanie Wröhlich
Herunterladen