TMC Pressemitteilung stealthChop Technologie

Werbung
PRESSEMITTEILUNG
Neue Generation Schrittmotortreiber verbindet einfachste
Anwendung mit optimaler Stromregelung
Mit der neuen stealthChop™ Technologie werden Geräusche bei langsamer Drehzahl elminiert.
Hamburg, 13.06.2015 – TRINAMIC Motion Control GmbH & Co. KG, führender Anbieter von
Halbleitern, elektronischen sowie mechatronischen Lösungen im Bereich Motor- und Motion-Control,
stellt heute eine neue Familie von Leistungshalbleiter-Bausteinen zur Steuerung von Schrittmotoren
vor. TMC2100-LA und TMC2130-LA sind monolithische Bausteine mit integrierten Leistungsschaltern
für bis zu 1,2A RMS und einen optimalen Stromregler für geräuschlose, sinusförmige Ansteuerung der
Motorphasen. Beide Bausteine überzeugen vor allem durch die Einfachheit der Anwendung.
„Entwickler stehen zunehmend unter Druck Entwicklungszyklen zu verkürzen und neue Produkte in
immer kürzerer Zeit auf den Markt zu bringen!“, erklärt Michael Randt, Geschäftsführer und Gründer
von Trinamic. „Unsere neue Treiberfamilie wurde speziell dafür entwickelt den Entwicklungsprozess
so kurz und einfach wie möglich zu gestalten.“
Die Bausteine bieten eine Auflösung von bis zu 256 Mikroschritten pro Vollschritt, ergänzt um die
flexible microPlyer Interpolator-Einheit um auch mit Motion-Controllern mit geringerer Auflösung eine
perfekte sinusförmige Ansteuerung zu erreichen. Mit der im vergangenen Jahr vorgestellten
stealthChop PWM-Einheit werden die Motorgeräusche bei niedrigen Drehzahlen bis zum Stillstand
annähernd vollständig eliminiert, wodurch günstige und gleichzeitig präzise Antriebe mit
Schrittmotoren in Umgebungen, die absolute Ruhe erfordern, wie Büroarbeitsplätze und
Wohnumgebungen ermöglicht werden.
Aufgrund der extrem einfachen Verwendung des TMC2100, der über lediglich 7 Pins eine Vielzahl an
Einstellungen erlaubt, hat der Baustein bereits vor seiner offiziellen Vorstellung regen Zuspruch in der
open Source 3D Printer Community gefunden. Innerhalb kürzester Zeit hat das open Source Design
„silentStepStick“ – kompatibel zum weit verbreiteten und vor allem in 3D Druckern eingesetzten
stepStick – Unmengen an positiven Kommentaren für den fast komplett lautlosen Betrieb erfahren. Ein
Blogger kommentierte, der TMC2100 habe „…die Fähigkeit einen Schrittmotor bei nahezu Null
Geräuschen zu betreiben – an diesem Punkt werden die Linearführungen und die Lüfter im Drucker
die lautesten Komponenten.“
TMC2100 ist für komplett autonomen Betrieb lediglich mit einer Schritt-/ Richtungsquelle konzipiert.
Der Schwesterbaustein TMC2130 bietet zusätzlich ein SPI Interface, mit dem sich vollständige
Diagnostik und noch mehr Optionen zur Parametrierung erschließen.
Beide Bausteine sind ab sofort verfügbar in einem QFN36 (5x6) Package. Um ein schnelles Design In
zu ermöglichen, bietet Trinamic vollständige Evaluations-Kits mit komfortabler Desktop-Software zur
TRINAMIC Motion Control GmbH & Co. KG
Hamburg, Germany
www.trinamic.com
PRESSEMITTEILUNG TRINAMIC 1-2013
Suche und Optimierung aller Parameter an. Die Entwicklungs-Boards sind komplett open Source
Hardware und stehen als Referenzdesign zur freien Verwendung zur Verfügung.
ÜBER TRINAMIC
Trinamic, mit Firmensitz in Hamburg, liefert integrierte Schaltkreise und Module zur Motorsteuerung an
Kunden weltweit. Der applikationsgetriebene Ansatz von Trinamic sowie ein tiefgehendes Verständnis
der Anwendungen ermöglichen es, Lösungen zu bieten, die die Design-Phase vereinfachen und
verkürzen, was erhebliche Einsparungen beim Arbeits- und Kostenaufwand im Bereich der
Entwicklung und der „total cost of ownership“ ermöglicht. Die Kunden von Trinamic profitieren vom
umfangreichen Know-how des Unternehmens im Bereich der Motorphysik sowie dem umfangreichen
Portfolio an Schutzrechten (IP), die aus jahrelanger Anwendungserfahrung entstanden sind. Die
Produktentwicklung bei Trinamic fokussiert vollständig auf Miniaturisierung, Steigerung der Effizienz
sowie Diagnose und Schutzfunktionen, welche die Zuverlässigkeit des Gesamtsystems sicherstellen.
Leitbild von Trinamic ist das Bereitstellen von energieeffizienten Lösungen. Branchenführende
Technologien wie die patentierten coolStep™ Produkte bieten neben Bedienerfreundlichkeit und der
Präzision von Schrittmotoren vor allem Energieersparnis.
Die Trinamic Motion Control Language (TMCL) erleichtert die Entwicklung von MotorsteuerungsAnwendungen und ermöglicht kürzere Entwicklungszyklen und Produkteinführungszeiten.
Mit ihrer mehr als 20-jährigen Geschichte und der traditionell deutschen Eigentümerstruktur mit allen
Gesellschaftsanteilen in privater Hand kann Trinamic langfristige Bauteil-Verfügbarkeit gewährleisten.
Vom Firmensitz in Hamburg, Deutschland, aus werden die Trinamic-Produkte über ein weltweites
Vertriebsnetz verkauft.
Druckbare Grafiken und eine englischsprachige Version der Pressemitteilung sind verfügbar unter:
http://www.trinamic.com/company/press/
Kontakt:
Jonas P. Proeger
TRINAMIC Marketing Director
[email protected]
+49 (0) 40 514 806-0
TRINAMIC Motion Control GmbH & Co. KG
Hamburg, Germany
www.trinamic.com
2
Herunterladen
Explore flashcards