7 wichtige Nährstoffe für Ausdauersportler

Werbung
7 wichtige Nährstoffe für Ausdauersportler
Aktive Muskeln verbrennen viele Nährstoffe. Auch über den Schweiß und Urin verlieren
Sportler vermehrt Nährstoffe. Eine mineralstoff- und vitaminreiche Ernährung gleicht die
Verluste aus.
Magnesium ist für den Körper unentbehrlich, da es an vielen Enzymreaktionen beteiligt ist.
Es gehört zu den wichtigen Mineralstoffen für Knochen und Muskeln. Eine ausreichende
Zufuhr von Magnesium verhindert deshalb Muskelkrämpfe bei intensivem Sport.
Magnesiummangel führt zu Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche und Müdigkeit.
Das lebensnotwendige Spurenelement Selen ist ein wichtiger Bestandteil von Enzymen, die
den Körper vor aggressiven freien Radikalen schützen. Beim Sport entstehen mehr freie
Radikale, da ein aktiver Stoffwechsel mehr Sauerstoff verbraucht. Freie Radikale sind
besonders reaktionsfreudige Sauerstoffmoleküle, die Muskel- und Bindegewebe schädigen
können. Um den oxidativen Stress möglichst gering zu halten, ist eine ausreichende Zufuhr
von Antioxidantien nötig. Selen ist ein wahres Antioxidationswunder.
Das Spurenelement Zink schützt den Körper ebenfalls als Bestandteil von Enzymen vor freien
Radikalen. Auch ist es unerlässlich für das Wachstum, die Vermehrung und Funktion jeder
Zelle, da es in viele Stoffwechselvorgänge eingreift. Zink wirkt antiviral, stimuliert
Abwehrzellen und stärkt so das Immunsystem.
Das fettlösliche Vitamin E ist auch ein Antioxidans und schützt die Zellmembranen vor freien
Radikalen. Bei einem Mangel kommt es zu Konzentrationsstörungen, Müdigkeit und
Leistungsschwäche.
Vitamin D3 reguliert den Kalziumspiegel im Blut, stärkt die Knochen und unterstützt das
Immunsystem. Ein Vitamin D3-Mangel führt zu Müdigkeit, Muskelschwäche und
Muskelkrämpfen. Außerdem erhöht ein Mangel an Vitamin D3 die Anfälligkeit für Infekte und
bakterielle Infektionen.
B-Vitamine und Folsäure dienen einem optimalen Energiestoffwechsel und verringern
Erschöpfungszustände. Sie sind wichtig für die Blutbildung und die Zellteilung. Vitamin B12
unterstützt die optimale Funktion des Nervensystems.
Herunterladen
Explore flashcards