Kant: "Die Religion innerhalb der Grenzen der

Werbung
Russisch-deutscher Workshop
Immanuel Kants „Religion innerhalb der Grenzen der bloßen
Vernunft“
aus deutscher und russischer Sicht
Universität Trier / 19.-20.11.2015
Programm
Mittwoch, 18.11 2015: Anreise; Samstag, 21.11.2015: Abreise
Donnerstag,
19.11.2015
10.00
Ort: Universität Trier, DM 131
10.30
Zum heutigen Stand der zweisprachigen Kant-Ausgabe
Prof. Dr. Alexei Krouglov (Universität Trier / RGGU, Moskau)
11.00
Die Rezeption der „Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft“
in Russland
Prof. Dr. Alexei Krouglov (Universität Trier / RGGU, Moskau)
12.00
Religion als moralische Kultur bei Kant
Dr. Stefan Klingner (Universität Göttingen)
13.00
Eröffnung und Begrüßung
Prof. Dr. Bernd Dörflinger / Prof. Dr. Henrieke Stahl (Universität Trier)
Mittagspause
14.00
Die anthropologische Dimension der Religionsschrift Kants
Dr. Alyona Kharitonova (Philosophie, RGGU Moskau)
14.45
Zu Kants Kritik an den historischen Religionen
Dr. Thomas Hoffmann
15.45
Kaffeepause
16.00
Das höchste Gut in Kants Spätwerk
Dr. Franz Hespe (Philipps-Universität Marburg)
17.00
Die Postulatenlehre in der Religionsschrift und den „Vorlesungen über die
philosophische Religionslehre“ (Pölitz)
Dr. Ludmila Kryshtop (Universität der Völkerfreundschaft, Moskau)
17.45
Moral unter unmoralischen Bedingungen. Geschichtliche Probleme der
Verwirklichung von Freiheit
PD Dr. Michael Städtler (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
18.45
Diskussion
20.00
ABENDESSEN
Freitag,
20.11.2015
10.00
Ort: Universität Trier, DM 131
11.00
Das ethische gemeine Wesen bei Kant und Hölderlin
PD Dr. Gideon Stiening (Ludwig-Maximilians-Universität München /
Petrarca-Institut der Universität zu Köln)
12.00
Abschlussdiskussion
12.30
Mittagspause
Die Auseinandersetzung mit dem Konzept der „intelligibelen Tat“ aus
Kants Religionsschrift in Schellings Freiheitsschrift
Prof. Dr. Harald Schwaetzer (Cusanus Hochschule, Bernkastel-Kues)
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten