zur Presseinfo - Fleet Innovation

Werbung
Presseinformation
Neue Doppelspitze bei fleet innovation

René Roeder ist geschäftsführender Gesellschafter bei fleet innovation
und führt mit Dr. Martin Nowack die Geschäfte
Düsseldorf, den 27. Januar 2014 - René Roeder ist neuer Geschäftsführer bei
der fleet innovation GmbH in Düsseldorf und wird gemeinsam mit Dr. Martin
Nowack die Geschäfte leiten.
René Roeder zeichnet sich für die Bereich Marketing und Vertrieb verantwortlich. Die
Doppelspitze ist Teil der strategischen Wachstumsstrategie von fleet innovation.
“Die Aufgabenteilung generiert einen Zugewinn von Ressourcen. Die brauchen wir,
um uns als Innovator mit neuen Produkten - insbesondere zur Halterhaftung - am
Markt positionieren zu können”, sagt Holger Rost, der fleet innovation weiterhin in
seiner Funktion als Gesellschafter angehört. Geplant sei ein neues Vertriebsmodell
im Internet, sowie zusätzliche Services speziell für Fuhrparkleiter.
René Roeder war von 2005 bis 2012 Marketingmanager bei Athlon Car Lease
Germany GmbH & Co. KG in Meerbusch. Dort verantwortete er die
Markenkommunikation und entwickelte marktfähige Online-Produkte für die
Fuhrparkverwaltung.
2012 wechselt René Roeder von Athlon Car Lease Germany zu Easy Auto Service in
Köln und übernahm dort als Prokurist die Leitung für Vertrieb und Marketing. Mit
seiner Beteiligung an der fleet innovation GmbH, ist der 37jährige seinem Ziel wieder
ein Stück näher gekommen: Fuhrparks mit effizienten Services immer weiter nach
vorne bringen.
Über fleet innovation
fleet innovation war mit Gründung im Jahre 2010 einer der ersten Anbieter für elektronische Führerscheinkontrolle am Markt. Als Trendsetter in Kooperation mit Aral
und rund 2.500 Prüfstellen, konnte fleet innovation quasi aus dem Stand über 900
Flottenbetreiber und Leasinggesellschaften von den Vorteilen der elektronischen
Führerscheinkontrolle überzeugen. Mit über 40.000 Nutzern von fleet ID zählt fleet
innovation heute zu den Marktführern in diesem Segment.
Herunterladen
Explore flashcards