Biografie - 2012 Die Faust zum Himmel und unverkennbare lange

Werbung
Biografie - 2012
Die Faust zum Himmel und unverkennbare lange Locken, Tommy Trash ist keine stereotypische
Dance Ikone. Mit einem ganzen Arsenal seiner sorgfältig erschaffenen Hymnen hat dieser
Australische Club Zermahler das glattrasierte Image der EDM Idol zur Seite geschoben. 2012 ist
ein Meilenstein für den Donner aus Australien ohne auch nur einen Hauch eines Kompromisse,
wenn es um die Qualität geht.
Wenn er es nicht gerade auf der Bühne krachen lässt, bleibt der Zugang des für den ARIA Preis
nominierten Produzenten zu überwältigender Musik genauso herzlich wie es auf ihn zukommt.
Wie hochgehandelte Remix Aufgaben für die Swedish House Mafia und Deadmau5 bezeugen ist
die Nachfrage nach seinen verbrecherischen House Stücken himmelhoch. Mit Verträgen bei
Labels von Axtone und Refune bis hin zu Mau5trap und Tiësto ’s Musical Freedom Verlag, jede
neue Lieferung seiner scharfen clubfüllenden Produktionen bringt einen weiteren Beleg für den
Stellenwert den der Australier mit seiner lodernden musikalischen Geschichte einnimmt.
Mit einer weltweiten Clubkultur die sich in schwindelerregende Höhen hinaufschraubt hat
Tommy keine Probleme auch auf die wesentlichen Line Ups zu kommen, die man mit seiner
Kunst verbindet. Von den teuersten Nachtclubs auf der ganzen Welt bis hin zu den immer
grösser werdenden internationalen Festivals die er mit Leichtigkeit einnimmt, keine Bühne ist zu
gross oder zu winzig für ihn, als dass er seine Adrenalin gefüllten Künste an den Plattenspielern
nicht daran anpassen könnte. Im Einklang mit seinem fortlaufenden Erfolg in der Industrie
scheint der weitere Weg bereits geebnet zu sein und die unglaubliche Energie und die
einzigartige Charakteristik, die Tommy fortlaufend in die Electronic Dance Music einbringt, zu
beherbergen. Mit den bevorstehende Zusammenarbeiten an der Seite von Leuten wie Tiësto ,
Sebastian Ingrosso und A-Trak verspricht sich alles zu enträtseln bevor das Jahr 2012 vorüber
ist. Im Zeitalter der einfachen Lösungen kann man die affenartige Kondition und die herzliche
Ganzheit des australischen Dancefloor Kämpfers, der die Standards setzt, nicht nachmachen.
Presse Anfragen:
Justin Kleinfeld - [email protected]
Live:
Crispin Hearn – [email protected]
Herunterladen
Explore flashcards