Antrag auf Finanzierung

Werbung
SK
-
2
-
S13
SZ
-
2
-
S13
Bitte nicht ausfüllen
Antrag auf Finanzierung von Lehraufträgen und/oder Tutorien im Bereich
Study-Skills im Rahmen des Projekts „Einstieg mit Erfolg“
zum Sommersemester 2013
1. Kontaktdaten
1.1.
Institut/Fachbereich/Zentrum:
1.2.
Kontaktdaten verantwortliche/r Ansprechpartner/in:
Name:
______________________________________________________________________
Dienstadresse:
______________________________________________________________________
Telefon:
______________________________________________________________________
E-Mail:
______________________________________________________________________
1.3.
1)
Kontaktdaten der Lehrbeauftragten/des Lehrbeauftragten bzw. Tutor/in:
Name ____________________________________________________________
Telefon:_______________________
2)
Name ____________________________________________________________
Telefon:_______________________
3)
E-Mail:________________________
E-Mail:________________________
Name ____________________________________________________________
Telefon:_______________________
E-Mail:________________________
2. Angaben zur Veranstaltung
2.1. Bezeichnung der Veranstaltung (entsprechend dem Vorlesungsverzeichnis)
2.2. Art der Veranstaltung
(Zutreffendes bitte ankreuzen)
Lehrauftrag
Tutorium1
Falls zutreffend, bitte ankreuzen: Das Tutorium wird abgehalten von
Studentische Hilfskraft (ohne BA-Abschluss)
Studentische Hilfskraft (mit BA-Abschluss)
Wissenschaftliche Hilfskraft
Falls zutreffend, bitte ankreuzen: Für den Study-Skills-Kurs
liegen Modulbeschreibung und AfK-Nummer bereits vor.
Die AfK-Nummer lautet: ______
Wir sind bereit, die Veranstaltung als AfK-Kurs anzubieten und für Studierende anderer
Fächer zu öffnen.2
2.3. Umfang der Veranstaltung
(Zutreffendes bitte ankreuzen bzw. ergänzen)
Es werden ____ Lehrveranstaltungen und ____ Tutorien für das SS 2013 beantragt.
Höhe aller Lehrauftragsstunden: __________(absolut) in Form einer:
laufenden Veranstaltung
Blockveranstaltung
Kompaktkurs vor Vorlesungsbeginn
Kompaktkurs nach Vorlesungsende
Höhe aller Tutoriumsstunden: __________(absolut) in Form einer:
laufenden Veranstaltung
Blockveranstaltung
Kompaktkurs vor Vorlesungsbeginn
Kompaktkurs nach Vorlesungsende
1
Erwünscht ist eine Qualifikation durch das Tutorenprogramm des ZfbK (http://www.unigiessen.de/cms/fbz/zentren/zfbk/didaktik/tutorenprogramm) oder der Fachbereiche.
2
Bei Kursen zu Außerfachlichen Kompetenzen (AfK) handelt es sich um Kurse, die den Ausbau des
jeweiligen individuellen Kompetenzprofils der Studierenden gezielt fördern. Das AfK-Kursangebot umfasst
dabei Veranstaltungen verschiedener Fachbereiche sowie Kurse zum Erwerb von berufsfeldorientierten
Kompetenzen und ist für Studierende aller Fachbereiche geöffnet. Die Organisation der Kurse erfolgt in
Absprache mit dem AfK-Team des ZfbK, obliegt aber dennoch weiterhin der/dem Antragsteller/-in. Mehr
Informationen hierzu erhalten Sie auch unter: http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/zentren/zfbk/afk.
2.4. Kurzbeschreibung der geplanten Veranstaltung
Gehen Sie bei der Kurzbeschreibung auf die folgenden Punkte ein:
1) Nennung der Zielgruppen, für die der Study-Skills-Kurs relevant erscheint:
2) Kurze Erläuterung der Lehrinhalte im beantragten Study-Skills-Kurs:
3)
Kurze
Begründung
Institut/Fachbereich/Zentrum:
der
Notwendigkeit
dieses
Study-Skills-Kurses
in
Ihrem
3. Kostenkalkulation
Höhe der insgesamt beantragten Mittel: _________EUR
Bitte führen Sie kurz an, welche Art von Projektkosten in welchem Umfang beantragt werden:
Art der Projektkosten
Zeitraum der
Beschäftigung
Angaben
Stundenanzahl
(pro Monat)
pro Hilfskraft/
Lehrbeauftragten
Angabe
Stunden
(absolut)
pro Hilfskraft/
Lehrbeauftragten
Anzahl der
Hilfskräfte/
Lehrbeauftragten
Stundensatz
(inkl.
AG-Anteil)
A. Vergabe von Aufträgen
Erteilung von Lehraufträgen
25,00 €
B. Beschäftigungsentgelte
Beschäftigung von
studentischen Hilfskräften ohne
ersten berufsqualifizierenden
Abschluss
11,39 €
 bis 44h/Monat
Beschäftigung von
studentischen Hilfskräften ohne
ersten berufsqualifizierenden
Abschluss
9,79 €
 ab 45h/Monat
Beschäftigung von
studentischen Hilfskräften mit
erstem berufsqualifizierenden
Abschluss
13,44 €
 bis 38h/Monat
Beschäftigung von
studentischen Hilfskräften mit
erstem berufsqualifizierenden
Abschluss
11,54 €
 ab 39h/Monat
Beschäftigung von
wissenschaftlichen Hilfskräften
18,05 €
 bis 28h/Monat
Beschäftigung von
wissenschaftlichen Hilfskräften
 ab 29h/Monat
C. Gesamtsumme
16,92 €
Gesamt
Im Falle einer Bewilligung verpflichte ich mich, die Veranstaltung von der
Servicestelle Lehrevaluation evaluieren zu lassen und die Ergebnisse für die
Gesamtevaluierung des Projektes „Einstieg mit Erfolg“ zur Verfügung zu stellen.
__________________________________________________
Datum und Unterschrift verantwortliche/r Ansprechpartner/-in
__________________________________________________
Datum und Unterschrift Kostenstellenverantwortliche/r
(sofern nicht identisch mit verantwortl. Ansprechpartner/-in)
Die Unterlagen sind sowohl in Papierform als auch digital bis spätestens 15.12.2012 an die
jeweiligen Diversity-Beauftragten in Ihrem Fachbereich einzureichen (siehe angefügte Liste)
bzw. in allen anderen Fällen an die Projekt- und Programmkoordinatorin des Projekts
„Einstieg mit Erfolg“, Frau Ramona Weber, Zentrum für fremdsprachliche und
berufsfeldorientierte Kompetenzen, Karl-Glöckner-Straße 5a, 35394 Gießen (E-Mail:
[email protected]).
Kontaktdaten Diversity-Beauftragte:
Fachbereich
Name und Adresse
Telefon und E-Mail
Fachbereich 01
Fachbereich 01 – Rechtswissenschaften
Diversity-Beauftragte
Alexandra Hoffmann
Licher Straße 60
35394 Gießen
Tel: (0641) 99 – 12307
Fachbereich 02 – Wirtschaftswissenschaften
Diversity-Beauftragter
Christian Riese
Licher Straße 70
35394 Gießen
Tel: (0641) 99 – 24502
Fachbereich 03 – Sozial- und Kulturwissenschaften
Diversity-Beauftragter
Michael Berls
Karl-Glöckner-Straße 21E
35394 Gießen
Tel: (0641) 99 – 23242
Fachbereich 04 – Geschichts- und Kulturwissenschaften
Diversity-Beauftragte
Melanie Knaup
Otto-Behagel-Straße 10D
35394 Gießen
Tel: (0641) 99 – 28006
Dekanat FB 05 – Sprache, Literatur, Kultur
Diversity-Beauftragte
Dr. Petra Bolte-Picker
Otto-Behagel-Straße 10G
35394 Gießen
Tel: (0641) 99 – 29005
Fachbereich 06 – Psychologie und Sportwissenschaft
Diversity-Beauftragte
Eva Müller
Otto-Behagel-Straße 10F
35394 Gießen
Tel: (0641) 99 – 26066
Fachbereich 07 –
Mathematik und Informatik, Physik, Geographie
Diversity-Beauftragte
Isabelle Schmidtholz
Senckenbergstraße 1
35390 Gießen
Tel: (0641) 99 – 36278
Fachbereich 08 – Biologie und Chemie
Diversity-Beauftragter
Dr. Kai Maaß
Heinrich-Buff-Ring 58
35392 Gießen
Tel: (0641) 99 – 34170
Fachbereich 02
Fachbereich 03
Fachbereich 04
Fachbereich 05
Fachbereich 06
Fachbereich 07
Fachbereich 08
E-Mail:
[email protected]
E-Mail:
[email protected]
E-Mail:
[email protected]
E-Mail:
[email protected]
E-Mail:
[email protected]
E-Mail:
[email protected]
E-Mail:
[email protected]
E-Mail:
[email protected]
Fachbereich
Name und Adresse
Telefon und E-Mail
Fachbereich 09
Fachbereich 09 – Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und
Umweltmanagement
Diversity-Beauftragte
Laura Weidemann und Nadine Ackermann
Bismarckstraße 24
35390 Gießen
Laura Weidemann:
Tel: (0641) 99 – 37013
E-Mail:[email protected]
Dekanat FB 10 – Veterinärmedizin
Diversity-Beauftragte
Melanie Simon
Frankfurter Straße 94
35392 Gießen
Tel: (0641) 98 – 546474
Dekanat FB 11 – Medizin
Referat Studium und Lehre
Diversity-Beauftragte
Melanie Simon
Klinikstraße 32
35392 Gießen
Tel: (0641) 99 – 38003
Fachbereich 10
Fachbereich 11
Nadine Ackermann:
Tel: (0641) 99 – 37014
E-Mail: [email protected]
E-Mail:
[email protected]
E-Mail:
[email protected]
Herunterladen
Explore flashcards