RUM – M05

Werbung
RUM – M05
1. Name des Moduls:
Rumänische Sprachwissenschaft
2. Fachgebiet / Verantwortlich:
Romanistik / Prof. Dr. Ingrid Neumann-
3. Inhalte des Moduls:
Einführung in Thematik und Methodik der
Holzschuh
rumänischen und balkanlinguistischen
Sprachwissenschaft mit einem besonderen
Schwerpunkt auf Fragen der internen und
externen Sprachgeschichte, der
Varietätenlinguistik, der Sprachpolitik sowie
Problemen der Mehrsprachigkeit
4. Qualifikationsziele des Moduls / zu
erwerbende Kompetenzen:
Nach Abschluss des Moduls verfügen die
Studierenden über grundlegende Kenntnisse
der rumänischen und balkanlinguistischen
Sprachwissenschaft und sind befähigt,
sprachwissenschaftliche Methoden im Bereich
der Synchronie und Diachronie anzuwenden.
5. Teilnahmevoraussetzungen:
a) empfohlene Kenntnisse:
Rumänischkenntnisse auf dem Niveau A1 des
Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens
für Sprachen (GER)
b) verpflichtende Nachweise:
6. Verwendbarkeit des Moduls:
B.A. Südosteuropastudien
7. Angebotsturnus des Moduls:
jährlich
8. Das Modul kann absolviert werden in:
2 Semestern
9. Empfohlenes Fachsemester:
1-4
10. Arbeitsaufwand des Moduls
(Workload) / Anzahl Leistungspunkte:
Arbeitsaufwand:
Gesamt in Stunden: 360
davon:
1. Präsenzzeit: 7 SWS
2. Selbststudium (inkl. Prüfung):: 255 Std.
Leistungspunkte:
12
Voraussetzung für die Vergabe der in Nr. 10 genannten Leistungspunkte ist das erfolgreiche
Absolvieren der in den Nrn. 11 und 12 aufgeführten Leistungen gemäß der Prüfungsordnung
und untenstehenden Beschreibung.
11. Modulbestandteile:
Nr
P
/
Lehr-
Themenbereich/
SWS /
form
Thema
Std.
W
Studienleistungen
LP
P
1
P
VL
Einführende
2
4
Vorlesung in die
Romanische
Sprachwissensch
aft
2
P
Ü
Einführung in die
3
aktive Teilnahme, Referat
3
2
aktive Teilnahme, Referat
5
rumänische
Sprachwissensch
aft
3
P
PS
Linguistik der
Balkansprachen
oder Hausarbeit
12. Modulprüfung
Kompetenz /
Nr
Thema
Art der
Dauer
Prüfung
11.1
Rumänische
Schriftlich/
und
Sprachwissenschaf Klausur
11.2
t
Zeitpunkt /
Bemerkungen
90 Minuten
Semesterende
13. Bemerkungen:
Die Modulprüfung besteht aus einer Klausur über die Inhalte der
Lehrveranstaltungen 11.1 und 11.2.
Anteil an
Moduln
ote
1/1
Herunterladen
Explore flashcards