Förderinhalt: 1 - www.breitband.rlp.de

Werbung
elkfnwenjn
ENTWICKLUNGSPROGRAMM PAUL
Entwicklungsprogramm
"Agrarwirtschaft, Umweltmaßnahmen,
Landentwicklung" (PAUL)
CCI Nr.: 2007DE06RPO017
Checkliste „Auswahlkriterien“ für die Maßnahme
Code 321.2
„Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologie für schnelle Internetverbindungen
Stand 12. Juni 2014
Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums durch den „Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)“
Checkliste „Auswahlkriterien“ für die Maßnahme 321.2
zum Nachweis von Verwaltungskontrollen nach Artikel 24 der Verordnung (EU) Nr. 65/2011 von Vorhaben/Projekten, die im Rahmen des
Entwicklungsprogramms „PAUL“ nach Verordnung (EG) Nr. 1698/2005 gefördert werden. Stand: 12. Juni.2014
1. Allgemeine Angaben
Antrag vom
Aktenzeichen
Name und Anschrift des Zuwendungsempfängers
Beteiligte Ortsgemeinden
Betriebsnummer
276 07
2. Übereinstimmung mit den Zielen des EPLR
Hauptziel Nebenziel
Nicht
relevant
1. Ist die Übereinstimmung des Förderantrags mit einem der
Schwerpunktziele des EPLR „PAUL“ gegeben (a. bis c.)?
a. Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Landwirtschaft
und der Forstwirtschaft durch Förderung der Umstrukturierung, der Entwicklung und der Innovation
b. Verbesserung der Umwelt und der Landschaft durch Förderung der Landbewirtschaftung
c. Steigerung der Lebensqualität im ländlichen Raum und
Förderung der Diversifizierung der Wirtschaft
2. Ist ein Beitrag zur Erreichung der Maßnahmenziele gegeben?
3. Ist ein Beitrag zur Erreichung des Querschnittziels Umwelt
gegeben?
Eine Übereinstimmung des Förderantrags mit den
Zielen des EPLR ist insgesamt gegeben.
Ja
3. Maßnahmenübergreifende Auswahlkriterien
Nein
ja
1. Die Zuverlässigkeit/Leistungsfähigkeit des Projektträgers ist gegeben
2. Die Voraussetzungen für die Förderung sind nicht künstlich hergestellt.
3. Ein Maßnahmenbeginn ist noch nicht erfolgt
4. Die Wirtschaftlichkeit bzw. Zweckmäßigkeit des Projektes/Vorhaben einschließlich der Angemessenheit der Projektkosten ist gegeben.
5. Die Finanzierung ist gesichert.
6. Das Projekt liegt im Fördergebiet der Maßnahme nach EPLR „PAUL“
- Seite 2 -
nein
Checkliste „Auswahlkriterien“ für die Maßnahme 321.2
zum Nachweis von Verwaltungskontrollen nach Artikel 24 der Verordnung (EU) Nr. 65/2011 von Vorhaben/Projekten, die im Rahmen des
Entwicklungsprogramms „PAUL“ nach Verordnung (EG) Nr. 1698/2005 gefördert werden. Stand: 12. Juni.2014
7. Ergebnis der maßnahmenspezifischen Prüfung

Zweck der Förderung eingehalten

Fördervoraussetzungen eingehalten

Zuschussfähigkeit ist gegeben
8. Beachtung des Förderzeitraums

Die Bewilligung wird bis spätestens 30.06.2015 erfolgen.

Der Verwendungsnachweis wird bis spätestens 30.06.2015 vorliegen.
9. Einhaltung der Kohärenz gemäß Kapitel 10 des EPLR
10. Doppelförderung ausgeschlossen innerhalb des Programms gegenüber
EGFL, EFRE, ESF, EFF, sonstige Maßnahmen (Erklärung des Antragstellers).
4.
Maßnahmenspezifische harte Auswahlkriterien
1. Integriertes ländliches Entwicklungskonzept
2. Begrenzung der zuwendungsfähigen Ausgaben für Machbarkeitsstudien
Gesamtbewertung:
Das Projekt unterstützt die Ziele des EPLR und ist damit grundsätzlich
förderwürdig.
Ja
nein
Ja
Nein
5. Maßnahmenspezifische weiche Auswahlkriterien und deren
Gewichtung
Punkte
1. Schaffung von Einkommensalternativen
1
2. Integrierte Projekte im Sinne des Artikels 70 der VO (EG) Nr.
1698/2005
1
3. Grad der Versorgung

0 – 50 %
25

51 – 75 %
15

76 – 95 %
10
Summe zum Übertrag auf die nächste Seite
- Seite 3 -
Checkliste „Auswahlkriterien“ für die Maßnahme 321.2
zum Nachweis von Verwaltungskontrollen nach Artikel 24 der Verordnung (EU) Nr. 65/2011 von Vorhaben/Projekten, die im Rahmen des
Entwicklungsprogramms „PAUL“ nach Verordnung (EG) Nr. 1698/2005 gefördert werden. Stand: 12. Juni.2014
Übertrag
4. Verhältnis Haushalte in der Kommune zu erwarteten Anzahl
neuer Breitbandanschlüsse

≤ 10 %
5

11 – 25 %
10

> 25 %
15
10
5. Breitbandentwicklungskonzeption auf Kreisebene
6. Anzahl der am Projekt teilnehmenden Gemeinden

≤ 2 Orts-/Stadtteile
1

≥ 3 Orts-/Stadtteile
3

≤ 2 Ortsgemeinden
5

3 – 5 Ortsgemeinden
7

> 5 Ortsgemeinden
9
7. Finanzielle Leistungsfähigkeit des Projektträgers

Besonders finanzschwache Kommune
20

Finanzschwache Kommune
10

Normale/Finanzstarke Kommune
1
8. Anzahl zu erwartender Breitbandanschlüsse

≥ 175
8

≥ 150
7

≥ 125
6

≥ 100
5

≥ 75
4

≥ 50
3

≥ 25
2

< 25
1
Summe zum Übertrag auf die nächste Seite
- Seite 4 -
Checkliste „Auswahlkriterien“ für die Maßnahme 321.2
zum Nachweis von Verwaltungskontrollen nach Artikel 24 der Verordnung (EU) Nr. 65/2011 von Vorhaben/Projekten, die im Rahmen des
Entwicklungsprogramms „PAUL“ nach Verordnung (EG) Nr. 1698/2005 gefördert werden. Stand: 12. Juni.2014
Übertrag
9. Unerschlossene Gebiete vor Gebieten mit unzureichender Versorgung
10
10. Lage innerhalb der ausgewiesenen Nationalparkkulisse
10
11. Wartezeit - In vorherigen Antragszeiträumen unterlegener Antrag
1
12. Anzahl der Haushalte
6. Gesamtbewertung:
Beihilfehöhe (beantragt)
Eingangsdatum (der vollständigen Antragsvorlage)
Rangfolge des Antrages im Rahmen des Auswahlverfahrens
Zuschlag im Auswahlverfahren
ja
nein
Datum
Unterschrift
- Seite 5 -
Herunterladen
Explore flashcards