Die Zeit des Vormärz - Goethe

Werbung
Die Zeit des Vormärz
Zwischen Wiener Kongress und
Revolution von 1848
"Deutschland erstehe aus den Trümmern, worunter die Gewalt der
Zeit und der Verrat der Fürsten es begraben".
Philipp Jakob Siebenpfeiffer
Geprägt vom Gegensatz
zwischen
Absolutistischer
Restauration
Liberalismus und
nationaler
Bewegung
Entstehung der Öffentlichkeit
Kultur wird zunehmend vom Bürgertum geprägt
Cafes, Theater, Museen oder Parks werden Zentren für
kulturelle Ereignisse
Zeitung, Zeitschrift und öffentliche Diskussion
bestimmen die öffentliche Meinung
Bekannte Salons werden kulturelle Zentren
Durch Einführung der Schulpflicht und Gründung von
Gymnasien und Universitäten vollzieht sich eine
Leserevolution
Wartburgfest
- Am 18. Okt. 1817 findet auf der Wartburg eine Gedenkfeier statt
- 300. Jahrestag der Reformation
- 3. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig
Entstehung der Burschenschaften
Ermordung August von Kotzebues
März 1819
Karlsbader Beschlüsse
§ 1. Es soll bei jeder Universität ein mit zweckmäßigen
Instruktionen und ausgedehnten Befugnissen versehener
landesherrlicher Bevollmächtigter von der Regierung angestellt
werden.
§ 3. Die seit langer Zeit bestehenden Gesetze gegen geheime oder
§ 2.
Dieautorisierte
Bundesregierungen
verpflichten
gegeneinander
nicht
Verbindungen
auf densich
Universitäten
soll in ihrer
Universitätsund
andere
öffentliche
Lehrer, die
erweisliche
ganzen Kraft
und
Strenge
aufrechterhalten
unddurch
insbesondere
auf
Abweichung
von ihrer
Pflicht
oder Überschreitung
der Grenzen
den seit einigen
Jahren
gestifteten,
unter dem Namen
allgemeinen
ihres
Berufes, durch bekannten
MissbrauchVerein
ihres rechtmäßigen
Burschenschaften
[...] ausgedehntEinflusses
werden. auf
die Gemüter der Jugend, [...] ihre Unfähigkeit zur Verwaltung des
ihnen anvertrauten Wichtigen Amtes unverkennbar an den Tag gelegt
haben, von den Universitäten und sonstigen Lehranstalten zu
entfernen.
Nationale Bewegungen in Europa
• Nationalstaaten nur in Frankreich,
Großbritannien und Spanien
• Italien nur ein ‚geographischer Begriff‘
• Belgien ist Teil der Niederlande
• Polen seit der 4. Teilung unter fremder
Herrschaft
• Griechenland kämpft gegen die osmanische
Herrschaft
Griechischer Freiheitskampf
Aufstände in Frankreich
Julirevolution 1830
der Bürgerkönig Louis Philippe
gelangt auf den französischen
Thron
in mehreren deutschen Staaten kommt
es zu Unruhen
Hambacher Fest
Am 27. Mai 1832 versammeln
sich ca. 30.000 Menschen am
Hambacher Schloß, um für
Freiheit, Bürgerrechte und
nationale Einheit zu demonstrieren.
Das Hambacher Fest wird zum
Symbol für die liberale
Bewegung.
Unruhen in Deutschland
1833 – Studenten versuchen in
Frankfurt die Hauptwache zu
stürmen
1834 – Georg Büchners
‚Hessischer´Landbote‘ erscheint
1835 – Verbot des ‚Jungen Deutschland‘
Die Göttinger Sieben
Ungelöste Konflikte
Und
es wird kommen
wo der Deutsche
"Deutschland
ersteheder
ausTag,
den[...]
Trümmern,
woruntervom
die Alpengebirge
Gewalt der
und der Nordsee,
der Fürsten
Donau und
der Elbe den Bruder
Zeit undvom
der Rhein,
Verrat der
es begraben".
Jakob
Siebenpfeiffer
im Bruder umarmt, Philipp
wo die
Zollstöcke
und die Schlagbäume,
wo alle Hoheitszeichen der Trennung und Hemmung und Bedrückung
verschwinden. [...] Ja, er wird kommen, der Tag, wo ein gemeinsames
deutsches Vaterland sich erhebt, das alle Söhne als Bürger begrüßt und
alle Bürger mit gleicher Liebe, mit gleichem Schutz umfasst. [...]
Es lebe das freie, das einige Deutschland!
Hoch leben die Polen, der Deutschen Verbündete!
Hoch leben die Franken, der Deutschen Brüder, die unsere
Nationalität und Selbständigkeit achten! Hoch lebe jedes Volk,
das seine Ketten bricht und mit uns den Bund der Freiheit schwört!“
Rede Philipp Jakob Siebenpfeiffers 1832.
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten