pdf Grenz-Echo - End Polio Schrauben Gerhard

Werbung
In Belgien ist die Polio-Impfung Pflicht | Die Seite Vier | GRENZECHO.net – Ostbelgien ...
Page 1 of 1
09.11.2015
HINTERGRUND
In Belgien ist die Polio-Impfung Pflicht
Kinderlähmung (Poliomyelitis, kurz: Polio) ist eine
ansteckende Infektionskrankheit der Nervenzellen des
Rückenmarks, die durch Viren ausgelöst wird.
Die Ansteckung erfolgt oral, z.B. über die Aufnahme
verschmutzter Lebensmittel oder Wasser.
Das Virus vermehrt sich im Rachen und Magen-DarmBereich und gelangt über die Blutbahn ins Rückenmark.
Der Verlauf der Krankheit ist sehr unterschiedlich. Viele
Infizierte leiden vorübergehend unter grippeähnlichen
Symptomen.
Bei 0,5 bis 1 Prozent der Infizierten kommt es zu einem schweren Verlauf mit schlaffen
Lähmungen.
Bei einem Drittel der Betroffenen bilden sich die Lähmungen mit der Zeit vollständig zurück. Bei
einem weiteren Drittel können leichte, bei ebenso vielen Erkrankten schwere Schäden
zurückbleiben.
Eine Therapie gegen die Ursachen der Kinderlähmung gibt es nicht. Schutz bietet die
vorbeugende Polio-Impfung.
In Belgien besteht Impfpflicht gegen Kinderlähmung. Es sind drei Impfgänge vorgesehen.
Durch konsequentes Impfen konnten die Fälle von Kinderlähmung seit Mitte der 1980er Jahre
um 99,9 Prozent reduziert werden.
Die Rotary-Bewegung engagiert sich weltweit im Kampf gegen Polio (www.endpolio.org).
Wer die Kampagne unterstüten möchte, kann dies durch eine Spende auf das Konto Polio Plus
BE91 0015 64 67 5876, BIC GEBABEBB. (pf)
09.11.2015
http://www.grenzecho.net/ArtikelLoad.aspx?aid=dc238e22-ad7c-4f3c-8302-dfe39766ee0e... 26/11/2015
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten