DLV 14/16 27 Boden und Feststoffe

Werbung
23
24
25
TVA-Eluattest Inertstoff
Überprüft alle Anforderungen für die Klassierung des Abfallstoffes als Inertstoff aus dem
Eluat. Dies beinhaltet die Bestimmung von
Cyanid, Fluorid, Ammonium, Nitrit, DOC und
dem Trockenrückstand (lösliche Salze) im
neutralen 24h-Eluat.
TVA-Eluattest Schwermetalle
Bestimmt alle 12 Schwermetalle im CO2Eluat sowie zusätzlich Chrom-VI (Chromat)
aus dem neutralen Eluat für die Anforderung
an Reststoffe.
Vollständiger TVA-Eluattest
Bestimmt neben den Schwermetallen alle
übrigen Eluatparameter nach TVA für die
Klassierung als Inertstoff, Reststoff oder
Reaktormaterial.
Standardprogramme
25
350.–
600.–
1000.–
Schlacken
24
Reaktor
Preis in Fr.
23
Reststoffe
Prüfumfang
Inerststoffe
TVA-Klassierung
TVA-Test 1: CO2-saures Wassereluat, 24 h, für Schwermetalle
Aluminium
•
Arsen
•
Barium
•
Blei
•
Cadmium
•
Chrom total
•
Kobalt
•
Kupfer
•
Nickel
•
Quecksilber
•
Zink
•
Zinn
•
Boden und Feststoffe
Eluattest, pH-Wert
TVA-Test 2: neutrales Wassereluat, 24h, für Anorganika und Organika
•
Eluattest, Leitfähigkeit, pH-Wert
Anteil wasserlöslicher Salze (Trockenrückstand aus TVA-Eluat)
•
•
Fluorid
•
•
Ammonium
•
•
Nitrit
•
•
•
•
•
•
ortho-Phosphat
Cyanid (frei)
Sulfid
•
Sulfit
•
Chrom-VI
•
•
Gelöster organischer Kohlenstoff (DOC)
Technische Verordnung über Abfälle
•
•
TVA
Die Originalprobe wird rückgestellt. Falls keine weiteren Analysen bei der Feststoffprobe anfallen, wird für die Rückstellprobe Fr. 15.–
verrechnet.
Rabatte: für 3–9 gleiche Untersuchungen 10%, ab
10 Untersuchungen 15%, für Gesamtprojekte und
periodische Untersuchungen spezielle Rabatte
27 DLV 14/16
•
Herunterladen
Explore flashcards