Material zum Herunterladen im pdf-Format - Presse

Werbung
PRESSEMITTEILUNG
Carglass Cologne Triathlon Weekend (CCTW) 2014
Sportlich für den guten Zweck: Carglass erneut Sponsor
des Cologne Triathlon Weekends
Titelsponsor Carglass hat es sich zum Ziel gesetzt, mit dem CCTW sportliche Bestzeiten und
soziales Engagement zu fördern. (Quelle: Carglass / © Jörg Schlüter)
Köln, 27. August 2014. Bereits zum zweiten Mal ist Carglass Titelsponsor des
von Willpower.Races. veranstalteten Carglass Cologne Triathlon Weekends.
Beim Triathlon, der vom 5. bis 7. September am Fühlinger See in Köln
ausgetragen wird, werden rund 120 Carglass-Triathleten sowie freiwillige Helfer
und Partner des Fahrzeugglasspezialisten sportliche Höchstleistungen erbringen.
Carglass verbindet dies mit einem guten Zweck und sammelt bei der
Großveranstaltung Spenden für die unternehmenseigene Stiftung „Giving Back“.
Tatkräftige
Unterstützung
erhält
Carglass
dabei
von
dem
Team
der
Hilfsorganisation „Afrika Tikkun“ sowie einem VIP-Staffelteam, für das unter
anderem die TV-Moderatorin Shary Reeves und der ehemalige Olympiasieger im
Zehnkampf Christian Schenk antreten.
Mit Engagement zum Ziel
Für Jean-Pierre Filippini, Geschäftsführer von Carglass Deutschland, ist das
Engagement beim CCTW eine echte Herzensangelegenheit: „Es ist mir ein
1
persönliches Anliegen, auf der einen Seite den sportlichen Geist unserer
Mitarbeiter zu fördern und auf der anderen Seite damit etwas Gutes zu tun.“ Das
Engagement unterstützen die Carglass-Mitarbeiter auf vielfältige Weise. Ob
durch
ein
Steinschlag-Ratespiel
am
Carglass-Stand,
den
Verkauf
von
Schlüsselanhängern oder durch die motivierten Carglass-Sportler – der
Autoglasspezialist hat sich einiges einfallen lassen, um Geld für „Giving Back“ zu
sammeln. Dazu zählt auch eine „Spendenmatte“: Jeder Athlet, der über die Matte
läuft, erklärt sich bereit, die Stiftung mit drei Euro zu unterstützen. Dabei sind
natürlich auch die Werbung durch das VIP-Staffelteam sowie der Einsatz der
Sportler Afrika Tikkuns von großer Hilfe.
Afrika Tikkun: Für eine bessere Zukunft
Die Stiftung „Giving Back“ unterstützt ausgewählte Hilfsprojekte auf lokaler und
internationaler Ebene. Seit der Gründung der Stiftung Mitte 2011 gehört die
Hilfsorganisation Afrika Tikkun dazu, die Kindern in verarmten Gemeinden
Südafrikas dringend notwendige Unterstützung bietet. Die Organisation arbeitet
in den Townships Südafrikas und leistet Hilfe zur Selbsthilfe. Sie ermöglicht den
ärmsten Bevölkerungsteilen des Landes den Zugang zu Lebensmitteln,
Gesundheitsversorgung und Bildung. Das afrikanische Team mit Phumzile
Valashiya (Schwimmen), Lucky Mathe (Radfahren) und Precious Hlaka (Laufen)
ist hochmotiviert, mit seinem sportlichen Engagement „Afrika Tikkun“ in Köln zu
repräsentieren.
Weitere Informationen zum Triathlon finden Sie unter www.koelntriathlon.de.
Giving Back: „Der Welt Gutes zurückgeben“
„Der Welt Gutes zurückgeben“ ist das Motto der von Carglass gegründeten Stiftung
"Giving Back". Die Stiftung unterstützt Projekte und Programme in den Bereichen
Jugendhilfe, Gesundheit, Bildung, Sport und Hilfsbedürftigkeit. Wichtig ist den Initiatoren
von Giving Back, nachhaltige Verbesserungen zu bewirken. Carglass lässt der Stiftung
durch regelmäßige Spenden-Aktionen finanzielle Mittel zur Förderung der Hilfsprojekte
zukommen, „Giving Back“ wird durch das Engagement der Carglass-Mitarbeiter aktiv
unterstützt. Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie unter www.giving-back.de.
Über Carglass
Carglass in Deutschland ist Spezialist für die Reparatur und den Austausch von Fahrzeugglas. Das
Unternehmen ist sowohl in der PKW-Sparte als auch in den Geschäftsbereichen Bahn und Bus aktiv.
In Deutschland beschäftigt Carglass rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon sind circa
1.500 speziell geschulte Carglass-Monteure. Mehr als 300 Mitarbeiter arbeiten in der Hauptverwaltung
in Köln, über 200 Mitarbeiter sind im Customer Contact Center (Call Center) beschäftigt. Das
2
Unternehmen bearbeitet rund 1,2 Mio. Kundenkontakte pro Jahr und hilft Autofahrern in ganz
Deutschland, entweder in einem der 330 Service Center oder unterwegs mit mehr als 380 mobilen
Einheiten.
Carglass gehört seit 1990 zur internationalen Belron-Familie und firmiert seit 1993 als Carglass
GmbH. Belron ist weltweit das größte auf die Behebung von Fahrzeugglasschäden spezialisierte
Unternehmen. Die Gruppe beschäftigt weltweit über 24.000 Mitarbeiter, von denen mehr als die Hälfte
hochqualifizierte Monteure sind, und ist in 35 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv. Im Jahr 2012 erzielte
das Unternehmen weltweit einen Umsatz von rund 2,7 Milliarden Euro, rund 10,4 Millionen Kunden
nutzen die Dienstleistungen der Gruppe.
Weitere Informationen und druckfähiges Bildmaterial für Journalisten unter: http://presse.carglass.de
Pressekontakt:
Verantwortlich:
Carglass-Pressestelle
c/o Weber Shandwick
Alexandra Stroh / Johanna Jörißen
Hohenzollernring 79-83
50672 Köln
Carglass Deutschland
Matthias Rolinski
Director Sales & Marketing
Godorfer Hauptstr. 175
50997 Köln
Tel.: 0221-949918-75/-30
Fax: 0221-949918-10
E-Mail: [email protected] /
[email protected]
Tel.: 02236 / 96 206-240
Fax: 02236 / 96206-362
E-Mail: [email protected]
3
Herunterladen
Explore flashcards