Wegen Auflösung unserer Zucht bieten wir folgende Haflingerstuten

Werbung
Wegen Auflösung unserer Zucht bieten wir folgende Haflingerstuten zum Verkauf an- alle Stuten
stammen in Reinzucht von Tiroler Hengsten ab! ( 0 % Fremdblut )
•
Wolke geb.19.3.2000, Verbandsprämienstute , Vater: Wolkenstein, MV: Mithras.
(Wolke war 2003 Landessiegerin!)
Stutfohlen geb. 4.4.2013 bei Fuß, (Wolke ist nicht trächtig !!!)
VK-Preis mit Stutfohlen bei Fuß: 2800 € / das Stutfohlen einzeln auf Anfrage möglich!
•
Wulfenia – T geb.16.4.2004, Staatsprämienstute, Vater: Aufwind, MV: Wolkenstein.
(Wulfenia war Landessiegerin 2006!)
kein Fohlen mehr bei Fuß (Wulfenia ist trächtig!)
VK-Preis: 2500 €
•
Lilith – T geb. 23.2.2008, Staatsprämienstute, Vater: Novaris, MV: Sterntaler.
kein Fohlen mehr bei Fuß (Lilith ist trächtig!)
VK-Preis mit Stutfohlen bei Fuß: 2600 € / das Stutfohlen einzeln auf Anfrage möglich!
Wansuela - T geb.27.5.2008, angehende Verbandsprämienstute, Vater: Novaris, MV: Aufwind.
kein Fohlen mehr bei Fuß (Wulfenia ist trächtig!)
VK-Preis: 2500 €
•
•
Vater von den Stutfohlen 2013 ist „ liz. Steinach PrH. „
Vater: Strato nach Starto , Mutter: Helena StPr. , MV: Herzbube
Alle Mutterstuten sind 2013 mit dem Hengst „ Walando „ Vater : Wolfgang nach Walzertakt,
Mutter: Abba nach Aberlord gedeckt worden!
•
•
Wendi – T geb. 9.3. 2012 Vater: liz.Steinach PrH. , Mutter: Wulfenia-T StPr.,MV: Aufwind
Bella – T geb.27.5.2012 Vater: liz.Steinach PrH. , Mutter: Balea-T, MV: Waldess
Beide Stutjährlinge sind von modernem Typ und guter Bewegung. VK-Preise auf Anfrage!
Laut Auskunft des Züchters sind alle Tiere gechipt und registriert.
************************************************************************
Oben soweit die Informationen, die eine KoMeT – Ehrenamtlerin am 10.10.13 vom Züchter bekommen hat. Sie war
persönlich vor Ort, alle Pferde sind sehr sehr zutraulich und brav, lassen sich brav führen, überall berühren etc.
Die Zuchtstuten sind alle noch recht jung und sicherlich offen für neue Aufgaben, bisher wurden sie ausschließlich
für die Zucht eingesetzt, sind noch nicht geritten oder gefahren worden.
Jeder kann sich unter http://www.haflinger-hollenburg.at/ über die Zucht und die Abstammungen weiter informieren.
So unglaublich es klingt, aber alle diese Tiere werden exakt am 19.10.13 den Weg in die Schlachtung nach
Italien antreten, wenn sie bis dahin nicht verkauft sind. Der Züchter hat seine Gründe, warum er seine Zucht ggf.
auf diese Weise beendet - wir sind sehr sehr froh, dass wir ihn durch den persönlichen Besuch vor Ort davon
überzeugen konnten, die Tage bis zum 18.10. nutzen zu dürfen, um zu versuchen, VERNÜNFTIGE KÄUFER für die
Tiere zu finden!
BITTE – GANZ WICHTIG !! Kontaktieren Sie nicht direkt den Züchter – bekommt er
20 Anrufe von versch. Leuten, geht es für alle diese Tiere schief und sie gehen
unwiederbringlich in die Schlachtung!
Falls Sie Interesse haben, eines oder mehrere dieser Pferde zu übernehmen, dann melden
Sie sich bitte ausschließlich bei der KoMeT- Ehrenamtlerin Frau Holst unter
[email protected] und geben Sie bitte in der Email mindestens an:
- Ihren NAMEN,
- Ihren Wohnort mit PLZ
- Festnetz und Mobilrufnummer
- ob Sie selbst Transportmöglichkeit haben,um Ihr Pferd in AT-9161 Maria Rain abzuholen!
Herunterladen
Explore flashcards