entwicklung und simulation einer kollimator

Werbung
IN DER GRUPPE »OPTISCHE SENSOREN & DATENÜBERTRAGUNG« BIETEN WIR IHNEN AB
SOFORT EINE SPANNENDE AUFGABE ZUR ERSTELLUNG EINER:
DIPLOMARBEIT ZUM THEMA: "ENTWICKLUNG UND SIMULATION
EINER KOLLIMATOR/ FOKUSOPTIK FÜR DIE OPTISCHE DRAHTLOSE
DATENÜBERTRAGUNG"
IPMS-2016-67
Ihre Aufgaben:
•Recherche zu vorhandenen optischen Kollimator- und Fokuseinrichtungen
•Ableitung und Entwicklung geeigneter Empfängeroptiken
•Simulation verschiedener Ansätze für die optische Drahtlose Kommunikation mittels Ray-Tracing Software (z.B.
Zemax)
•Vergleich und Evaluation unter Berücksichtigung möglicher Herstellungsverfahren
Unsere Anforderungen:
•Studium der Fachrichtungen: Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik
•Kenntnisse der Ray-Tracing Software (z.B. Zemax)
•Interesse an optischer Kommunikation
Unser Angebot:
•Ein spannendes Thema
•Individuelle Betreuung bei der Erstellung Ihre Abschlussarbeit durch erfahrene Mitarbeiter
•Ein sympathisches Team
•Die Wertschätzung Ihrer Arbeit
Die Prüfungsleistung erfolgt über die Anbindung an eine deutsche Fachhochschule bzw. Universität und richtet sich
nach dem jeweiligen Landeshochschulgesetzt. Die Durchführung der wissenschaftlichen Arbeit ist im Geschäftsfeld
»Wireless Microsystems« am Fraunhofer IPMS vorgesehen.
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Alexander Noack
Tel.: 0351/8823-287
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den unten stehenden Link. Bewerbungen per Email oder Post
können wir leider nicht berücksichtigen. http://www.ipms.fraunhofer.de
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten