Karma Kagyü Sangha – Leseliste

Werbung
Karma Kagyü Sangha – Leseliste
Diese im Sept. 2007 zusammengestellte Liste stellt nur eine kleine Auswahl dar. Natürlich gibt es darüber hinaus
viele weitere interessante Bücher in Deutsch über den Buddhismus:
Über das Leben und Wirken des Buddha und anderer buddhistischer Meister
Wie Siddhartha zum Buddha wurde – Eine Einführung in den Buddhismus; Thich Nhat Hanh
576 Seiten; dtv Taschenbuch; [A] 12,90. Romanartig erzählte und sehr leicht lesbare Lebensgeschichte des
historischen Buddha, gleichzeitig eine Einführung in die Grundlagen seiner Lehre. Früher beim Theseus-Verlag
erschienen unter dem Titel: "Alter Pfad-Weiße Wolke".
Der Buddha – Sein Leben, seine Lehre, seine Weisheiten; Thich Nhat Hanh
144 S.; [A] 14,30; Theseus-Verlag; Alternative „Kurzfassung" des Buchs „Wie Siddhartha zum Buddha
wurde“.
Buddhas Legenden, sein Leben und Wirken aus Sicht seiner frühen Schüler; Ngordsche Repa
207 S.;
[A] 20,60; Otter-Verlag; sehr inspirierende Geschichten aus dem Leben des Buddha.
Der historische Buddha, Leben und Lehre des Gotama; Hans Wolfgang Schumann
319 S.; [A] 11,00; DG 73, Diederichs Gelbe Reihe.
Gibt viel historische Hintergrundinformation und zusätzlich zur Schilderung des Lebens des Buddha auch einen
Überblick über die wesentlichen Lehren.
Die Jünger Buddhas – Leben, Werk und Vermächtnis der 24 bedeutendsten Schüler und Schülerinnen des
Erwachten; Nyanaponika Thera/Hellmuth Hecker
416 S.; geb., O.W. Barth;
[D] 29,90. Sehr inspirierende Biographien anhand der Theravada-Sutras.
Karmapa – König der Verwirklicher; Douglas, Nik,
[D] 54,95. Deutsche Übersetzung des im Jahr1976 erschienenen „Karmapa, the Black Hat Lama of Tibet“. Es
enthält eine kurze Darstellung der Kagyü-Übertragungslinie, eine Biographie des 16. Karmapa sowie einige
Angaben über andere große Kagyü-Meister.
Milarepa, Tibets großer Yogi
248 S., geb.; O.W. Barth Verlag; [27,70]. Die beeindruckende Lebensgeschichte von Milarpa, erzählt von
seinen Schülern. Von Eva K. Dargyay überarbeitete Neuauflage der englischen Übersetzung von W.Y. EvansWentz mit einer interessanten Einleitung.
Die großen Kagyü-Meister, Khenchen Könchog Gyaltsen Rinpoche
300 S.; geb.; OtterVerlag, Aachen, 2004; [A] 27,60. Dieses Buch enthält die spirituellen Lebensgeschichten
von Vajradhara, Buddha Shakyamuni, Tilopa, Naropa, Marpa, Milarepa, Atisha, Gampopa, den 4 DharmaKönigen Tibets, Phagmodrupa, einem von Gampopas Hauptschülern und von Jigten Sumgön, dem Gründer der
Drikung Kagyü-Linie, aufgelockert durch Einschübe von Zitaten aus buddhistischen Schriften und Versen.
Der Herr des Tanzes, eine Autobiographie eines tibetischen Lama; Chagdud Tulku
288 S.; geb.; Theseus-Verlag; [A] 12,40. Eine Biographie, die viel Einblick in die Ausbildung und das Leben
von Lamas im alten Tibet gewährt.
Buddhismus, allgemeine Einführungen
Die Drei Juwelen – Buddha, Dharma und Sangha; Tarthang Tulku
300 S.; Dharma Publishing. Eine Einführung in die Bedeutung von Buddha, Dharma und Sangha sowie der
Geschichte und der wesentlichen Lehren des Buddhismus in Tibet.
Drei Juwelen im Herzen; Thich Nhat Hanh
142 S.; geb.; Theseus Verlag, 2002; [A] 15,40. Über die buddhistische Zufluchtnahme zu den Drei Juwelen,
Buddha, Dharma und Sangha.
1
Herzensunterweisungen eines Mahamudra-Meisters; Gendün Rinpoche
256 S.; Theseus Verlag, 1998;
[A] 23,60. Schöne Einführung in den sog. tibetischen Buddhismus auf deutsch.
Das buddhistische Buch von Weisheit und Liebe; Karmapa Thaye Dorje; erzählt von Gilles van Grasdorff.
240 S.; Edition Milarepa;
[A] 18,50. Spricht über die grundlegenden Prinzipien des Buddhismus;
Spirituellen Materialismus durchschneiden – vom wahren geistigen Weg; Chögyam Trungpa
258 S.; Theseus 1980;
[A] 20,50. Über die Sackgassen und Fallen auf dem spirituellen Weg; ein Klassiker.
Der Mythos Freiheit und der Weg der Meditation; Chögyam Trungpa
172 Seiten, Theseus Verlag;
[A] 20,50. Eine sehr hilfreiche Darstellung über den spirituellen Weg.
Das Herzjuwel der Erleuchteten; Dilgo Khyentse Rinpoche
272 S.; Theseus 1997; [A] 20,50. Meisterhafter Kommentar zu einem Text von Patrul Rinpoche über
Sichtweise, Ethik und Meditation im tibetischen Buddhismus.
Erleuchtete Weisheit – die 100 Ratschläge des Padamapa Sangye; Dilgo Khyentse Rinpoche
160 S.; Theseus 2003; [A] 20,50. Eine Serie von Ratschläge zur buddhistischen Praxis und Lebensgestaltung;
damals so gültig wie heute.
Der Pater und der Lama – Gespräche mit Frederic Lenoir; Lama Jigme Rinpoche und Dom Robert Le Gall
372 S., Edition Milarepa, 2007; Taschenbuch
und des Buddhismus.
[18,22]. Eine interessante Gegenüberstellung des Christentums
Nagarjunas Juwelenkette – buddhistische Lebensführung und der Weg zur Befreiung; Jeffrey Hopkins
285 S. Diederichs Gelbe Reihe 2005. [22,70]. Nagarjuna vermittelt hier die Grundsätze der ethischen
Lebensgestaltung ebenso wie von Liebe und Mitgefühl.
Probleme umwandeln; Lama Zopa Rinpoche
120 S. Diamant Verlag, 2005. [A] 15,50. „Glück und Leid hängen von deinem Geist, deiner Interpretation der
Dinge ab. Sie kommen nicht von außen und nicht von anderen. All dein Glück und all dein leid sind von dir
erschaffen, von deinem Geist“.
Tibetisch-buddhistische Gesamtdarstellungen der Schritte des buddhistischen Weges
Der kostbare Schmuck der Befreiung; Gampopa
303 S.; geb., Norbu Verlag, 2007; [A] 27,00. Klassisches Lamrim-Werk der Karma-Kagyü-Tradition; Lamrim
handelt von den Schritten auf dem buddhistischen Weg, die zur Verwirklichung des Buddha-Zustands führen.
Der Mittlere Stufenweg; Tsongkhapa
710 S.; geb., Diamant Verlag, 2007; [A] 37,10. Klassisches Lamrim-Werk der Gelugpa-Tradition; Lamrim
handelt von den Schritten auf dem buddhistischen Weg, die zur Verwirklichung des Buddha-Zustands führen.
Der Schwerpunkt liegt auf dem Entwickeln von Shamata und Vipassyana.
Meditation und Geistestraining
Zuflucht, Meditationsübung und Erklärungen; Khenpo Chödrag Rinpoche
26 S., Bodhi Verlag, Wien, 1997;
[A] 5,00
Geistestraining – ausgewählte Übungen; Khenpo Chödrag Rinpoche
58 S. Bodhi Verlag, Wien, 1998;
[A] 9,00
Einblicke in die Meditation der Geistesruhe; Khenpo Chödrag Rinpoche
44 S., Wien, 2001;
[A] 8,00; Abschrift inkl. Fragen & Antworten
Der große Pfad des Erwachens – ein Kommentar zu der Mahayana-Lehre der Sieben Punkte der Geistesübung;
Jamgön Kongtrul Lodrö Thaye
100 S.; Theseus Verlag, 1996; [A] 17,40. Grundlegender Kommentar zum Lojong-Wurzeltext von Chekawa
Yeshe Dorje, einem Kadampa-Meister des 12. Jhdts.
2
Erziehung des Herzens – tibetisches Lojong und Tonglen-Praxis; Chögyam Trungpa
125 S.; Arbor, Freiamt, 2000;
Wurzeltext.
[D] 16,00. Sehr klare und alltagsnahe Erklärungen zum zuvor genannten
Das Wunder der Achtsamkeit – eine Einführung in die Meditation; Thich Nhat Hanh
139 S.; Theseus Verlag;
Geistesgegenwart.
[14,30]. Eine sehr einfühlsame, klar und grundlegende Einführung in die Praxis der
Die Praxis der Achtsamkeit – eine Einführung in die Vipassana-Meditation; Mahathera Henepola Gunaratana:
228 S.; Werner Kristkeitz Verlag, 1996,
buddhistischen Meditation.
[A] 17,30. Allgemeine und grundlegende Erklärungen zur
Ursachen von Glück und Leid; Ursachen von Glück und Leid – ein buddhistisches Handbuch zur Entwicklung
von Weisheit und Mitgefühl; Khenchen Könchog Gyaltsen Rinpoche
240 S, Drikung Kagyü Dharma Text Verlag, Aachen 2004; 20,50. Eine Zusammenstellung von DharmaBelehrungen zu den grundlegenden Themen Kostbarkeit des menschlichen Lebens, Vergänglichkeit, Leiden,
Karma, Zuflucht, Bodhicitta. Abgerundet wird das Werk durch vier Anhänge mit Erklärungen zu
Illusionskörper, Reinigungspraxis und einfachen Meditationen auf Chenresig (samt kurzer Erklärung des SechsSilben-Mantras) und die Grüne Tara.
Sutras, Bodhicitta, Sichtweise und deren Anwendung
Mit dem Herzen verstehen – Kommentare zum Prajnaparamita-Herzsutra; Thich Nhat Hanh
112 S.; geb.;
[A] 13,30. Ein hilfreicher Kommentar zum Herz-Sutra und zum Begriff der Leeerheit.
Das Diamant-Sutra – der Diamant, der die Illusion durchschneidet; Thich Nhat Hanh
138 S.; geb.; Theseus 1988;
Natur der Wirklichkeit.
[A] 18,50. Erklärungen zu einem der bedeutendsten Mahayana-Sutras über die
Vollendetes Wirken – Taranathas Kommentar zum „König unter den Wegen des Strebens nach dem Vollendeten
Wirken der Edlen; Taranatha und Khenpo Chödrag Rinpoche:
300 S., Bodhi Verlag, 2007; [A] 29,90. Der Schwerpunkt liegt auf der Praxis der Wege des Strebens (vielen
als Wunschgebete bekannt), gleichzeitig enthält dieses Buch eine umfassende Darstellung von Sichtweise und
Lebensgestaltung im Mahayana-Buddhismus.
Die Einheit von Weisheit und Mitgefühl – Erläuterungen zu den 37 Übungen eines Bodhisattvas; Chökyi Dragpa
299 S.; Arbor, Freiamt 2006; [A] 19,40. Ein in tibetisch-buddhistischen Traditionen viel verwendeter Text
über die Lebensgestaltung, das Geistestraining und die Praxis eines Bodhisattva. Dieser Text stellt fast ein
Destillat und damit die Essenz von Shantidevas Bodhisattvacharyavatara, DEM zentralen Text des Mahayana,
dar.
Die Sonne, mein Herz – über die Verbundenheit allen Seins; Thich Nhat Hanh:
157 S.; Theseus,
[A] 18,50.
Anleitungen auf dem Weg zur Glückseligkeit – das Bodhicaryavatara; Shantideva
302 S. O.W.Barth Verlag, geb., 2005
[A] 25,60.
Der Weg des sanften Kriegers – Kommentar zu Shantidevas Bodhisattvacharyavatara; Geshe Yeshe Tobden
Diamant-Verlag 2003. Auf 550 Seiten ein (vollständiger) Kommentar zu Shantidevas BCA (ohne Wurzelverse!),
von einem Geshe Rabten-Schüler.
Nagarjuna – Verse aus der Mitte; Stephen Batchelor
176 S.; Theseus 2001; [A] 20,50. Neuübersetzung und -herausgabe von Teilen des Hauptwerkes von
Nagarjuna mit Einführung in dessen Lehren und das Madhymaka allgemein.
3
Abhidharma
Einblicke in den Abhidharma – die fünf Grundlagen, die es zu kennen gilt; Khenpo Chödrag Rinpoche
90 S.; Wien, 199; [A] 10,00. Abschrift eines Kurses, in dem die Grundlagen des Abhidharma
zusammengefasst sind.
Der Geist und seine Funktionen – Erklärungen eines tibetischen Meditationsmeisters; Geshe Rabten
240 S., Edition Rabten, Les Tassoneyres 2003; [A] 19,00. Es geht um die auf den Lehren des Abhidharma
basierende Logik und Erkenntnistheorie des tibetischen Buddhismus, um grundlegende Beschreibungen von
Natur und Klassifikation des Geistes und um seine Funktionen.
Handbuch der buddhistischen Philosophie – Abhidhammattha-Sangaha; Nyanatiloka
168 S.; Jhana-Verlag, Uttenbühl 1995; [D] 23,00. Aus Theravada-Sicht geschriebene, klar strukturierte
Einführung in die "Psychologie" des Dharma anhand eines Pali-Tripitaka-Textes.
Vinaya:
Mahayana Sojong; Khenpo Chödrag Rinpoche
126 S.; (spiralgebunden) Bodhi Verlag, Wien 2003, [A]15,00. Erklärungen zu den buddhistischen LaienGelübde (Upasaka), Rezitationstext für die Mahayana-Sojong Praxis, Übersetzung des „35 Buddha Sutra“, des
„Sutra des Vergegenwärtigens der Drei Juwelen, und des Herz-Sutra“. Jeweils mit tibetischer Lautschrift und
Übersetzung.
Die Praxis des Mahayana-Sojong und das Sutra zum Bereinigen von Verfehlungen auf dem Bodhisattva-Weg;
Khenpo Chödrag Rinpoche
87 S; Wien, 2003; [A] 15,00. Abschrift von mündlichen Erklärungen zum Thema buddhistische Ethik und
Reinigungspraxis; enthält ebenso die Erklärungen zum Sutra zum Bereinigen von Verfehlungen auf dem
Bodhisattva-Weg auch bekannt als das Sutra der 35 Buddhas. Wien 2003; 10,00.
Perfect Conduct – Ascertaining the Three Vows; Ngari Panchen Pema Wangyi Gyalpo:
192 pp.; Wisdom Publ. 2002; $ 18,00. Text zu den Pratimoksha-, Bodhisattva- und Vajrayana-Gelübden, mit
einem Kommentar von Düdjom Rinpoche.
Buddhist Ethics; Jamgön Kongtrul Lodrö Thaye
564 pp.; Snow Lion Publ. 1998; $ 22,95.-. Noch ausführlicher als der vorgenannte. Gebundene Neuauflage 2004.
Geschichte des Buddhismus
Der Buddhismus, Geschichte und Gegenwart; H. Bechert, R. Gombrich,
400 S., Becksche Reihe, BSR 1338,
[A] 15,50.
Geschichte der buddhistischen Philosophie; Volker Zotz
372 S.; rororo TB 55537-9, Rowohlt 1996; [A] 12,90. Gute Ergänzung zum vorgenannten Titel, hier hingegen
liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung der philosophischen Denkschulen.
Symbolik
Die Symbole des Tibetischen Buddhismus;Robert Beer
379 S., geb., Diederichs Gelbe Reihe 2003, [A] 24,70. Eine mit vielen Zeichnungen bestückte umfangreiche
Darstellung und Erklärung der klassischen Symbole des Buddhismus.
4
Herunterladen
Explore flashcards