die komplette Liste der Quellen und Literatur für

Werbung
Quellen- und Literaturverzeichnis
Quellen:
 Buddhaghosa: Visuddhi-Magga oder der Weg zur Reinheit, übers. von Nyanatiloka, Konstanz 1952.
 Nyanatiloka (Hrsg.): Anguttara-Nikaya III, 66, Bd. 1, Freiburg im Breisgau 1984.
 Oldenberg, Hermann: Reden des Buddha – Lehre, Verse, Erzählungen,
mit einer Einf. hrsg. von Heinz Bechert, Freiburg im Breisgau 2000.
Literatur:
 Bechert, Heinz / Gombrich, Richard: Der Buddhismus – Geschichte und Gegenwart, München 1995.
 Bechert, Heinz.: The dating of the historical Buddha / Die Datierung
des historischen Buddha, Parts 1-3, Göttingen 1991-1997.
 Beckh, Hermann: Buddha und seine Lehre, Stuttgart 1958.
 Bieri, Peter: Das Handwerk der Freiheit, 5. Aufl., Frankfurt a. M. 2003.
 Conze, Edward: Der Buddhismus – Wesen und Entwicklung, Stuttgart / Berlin / Köln 1995.
 Conze, Edward: Eine kurze Geschichte des Buddhismus, übers., hrsg. und
mit einem Nachw. vers. von Friedrich Wilhelm, Frankfurt a. M. 2005.
 Figl, Johann: Bilder für die Seele. Eine religionswissenschaftlich-vergleichende Perspektive, in: Figl,
Johann; Klein, Hans-Dieter: Der Begriff der Seele in der Religionswissenschaft, Würzburg 2002.
 Glasenapp, Helmuth von: Die Weisheit des Buddha, Baden-Baden 1946.
 Govinda, Lama Anagarika: Die Dynamik des Geistes: Die psychologische Haltung
der frühbuddhistischen Philosophie und ihre systematische Darstellung nach
der Tradition des Abhidhamma, Scherz, Bern, München, Wien 1992.
 Handbuch der buddhistischen Philosophie (Abhidhammatthasangaha),
übers. und erl. von Nyanatiloka Mahathera, Uttenbühl 1995.
 Khema, Ayya: Meditation über das Nicht-Selbst, in: Bodhi Baum – Zeitschrift für
Buddhismus und Meditatives Leben, 11. Jahrgang, Nr. 2-3/86, S. 91-96.
 Lütkehaus, Ludger: Nirwana in Deutschland – Von Leibniz bis Schopenhauer, München 2004.
 Mach, Ernst: Die Analyse der Empfindungen und das Verhältnis des Physischen zum
Psychischen. Mit einem Vorwort zum Neudruck von Gereon Wolters, Darmstadt 1991.
 Nam, Sang-Hun: Moralische Verpflichtung und Gottesglaube – Auseinandersetzung um die
Begründung ethischer Verbindlichkeit in der katholischen Moraltheologie und in der buddhistischen
Ethik, unter besonderer Berücksichtigung des Autonomieverständnisses von I. Kant, München 2000.
 Oetke, Claus: "Ich" und das Ich – Analytische Untersuchung zur
buddhistisch-brahmanischen Âtmankontroverse, Stuttgart 1988.
 Oldenberg, Hermann: Buddha – sein Leben, seine Lehre, seine
Gemeinde, hrsg. von Helmuth von Glasenapp, Stuttgart 1959.
 Pfister, Hansjörg: Philosophische Einführung in den frühen Buddhismus, Bötzingen 2004.
 Precht, Richard David: Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?, München 2007.
 Reißmüller, Heinz: Die ursprüngliche Lehre des Buddha und die
moderne Naturwissenschaft, Stammbach/Herrnschrot 2004.
 Schumann, Hans Wolfgang: Buddhismus – Stifter, Schulen und Systeme, München 2005.
 Schumann, Hans Wolfgang: Der Buddha erklärt sein System – Pāli-Buddhismus
für Fortgeschrittene, Stammbach-Herrnschrot 2005.
 Schumann, Hans Wolfgang: Der historische Buddha, Köln 1982.
 Schumann, Hans Wolfgang: Siebzig Schlüsselbegriffe
des Pali-Buddhismus, Heidelberg-Leimen 2006.
 Scheel, Theodor: Das Nichtselbst, Stammbach 2004.
 Schlieter, Jens: Buddhismus zur Einführung, 2. Aufl., Hamburg 2001.
 Schopenhauer, Arthur: Die Welt als Wille und Vorstellung, in: Zürcher
Ausgabe, Werke in zehn Bänden, Bd. 3, Zürich 1977, S. 197.
 Seele, Katrin: „Das bist Du!“, Das „Selbst“ (ātman) und das „Andere“ in der
Philosophie der frühen Upaniṣaden und bei Buddha, Würzburg 2006.
 Singer, Wolf: Verschaltungen legen uns fest. Wir sollten aufhören, von Freiheit zu sprechen,
in: Geyer, Christian: Hirnforschung und Willensfreiheit, Frankfurt a. M. 2004.
 Straub, Jürgen; Renn, Joachim: Transitorische Identität. Der Prozesscharakter
des modernen Selbst, Frankfurt a. M. 2002.
 Vogd, Werner: Radikaler Konstruktivismus und Theravāda Buddhismus, Ein
systematischer Vergleich in Erkenntnistheorie und Ethik, Ulm 1996.
 Wachs, Marianne: Seele oder Nicht-Ich – Von der frühvedischen Auseinandersetzung mit Tod
und Unsterblichkeit zur Nicht-Ich-Lehre des Theravāda-Buddhismus, Frankfurt a. M. 1998.
 Weinmayr, Elmar: Metaphysikkritik und Buddhismus, in: Sonoda, Muneto: Vergleichende
Studien zur japanischen Kultur, Bd. 1, München 1994, S. 121-137.
 Wimmer, Franz: Interkulturelle Philosophie. Geschichte und Theorie, Bd. 1, Wien 1990.
 Zotz, Volker: Einige Anmerkungen zum Buddhismus-Bild deutschsprachiger Denker, in: Bodhi
Baum – Zeitschrift für Buddhismus und Meditatives Leben, 11. Jahrgang, Nr. 2-3/86, S. 72-82.
 Zotz, Volker: Geschichte der buddhistischen Philosophie, Reinbek bei Hamburg 1996.
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten