XING E-Recruiting API

Werbung
XING E-Recruiting API
Bewerben mit dem XING-Profil
Gut für Bewerber, gut für Sie
API steht für „Application Programming Interface“ und ist die Bezeichnung für eine technische Schnittstelle.
Diese ermöglicht eine Verbindung zwischen XING und externen Applikationen. Nachfolgend stellen wir
Ihnen zwei API-Funktionen vor, die Ihre Recruiting-Prozesse automatisieren und vereinfachen können:
1. Mit dem XING-Profil bewerben: Automatisierte Übernahme der Bewerberdaten
2. Stellenanzeigen & Projekte veröffentlichen: Anzeigenveröffentlichung direkt aus Ihrem Bewerbermanagementsystem heraus
Ermöglichen Sie es Bewerbern, Ihr
Bewerbungsformular mit einem Klick
auszufüllen:
In gut ausgefüllten XING-Profilen sind alle bewerbungsrelevanten Informationen bereits enthalten:
Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse,
Telefonnummer etc.)
Berufliche Stationen
Ausbildungsdaten
Tipps zur Einbindung & Nutzung
Wir empfehlen, die Funktion möglichst prominent zu Beginn
des Bewerbungsprozesses auf Ihrer Karriereseite zu platzieren,
um möglichst viele Kandidaten darauf aufmerksam zu machen.
Achten Sie zudem darauf, sowohl in Stellenanzeigen, als auch
bei Direktansprachen um Bewerbungen über das eingebundene
Bewerbungstool zu bitten.
Sie können die Profildaten der Kandidaten ebenfalls dazu nutzen,
um ihnen auf Ihrer Karriereseite gezielt passende Stellenangebote
anzuzeigen. Hierzu gleichen Sie die freigegebenen Profildaten
mit den verfügbaren Stellenanzeigen Ihrer Karriereseite ab und
schlagen dem Kandidaten dann passende Positionen vor.
Fach- und Sprachkenntnisse
Die Funktion „Bewerben mit dem XING-Profil“ ermöglicht
es Bewerbern, all diese Informationen per Klick direkt in Ihr
Bewerbungsformular zu übertragen, so dass die Felder bereits
vorausgefüllt sind. Sie können dadurch den Bewerbungsprozess
deutlich verschlanken und die Abbruchquote verringern. Ein
weiterer Vorteil: Viele Kandidaten bewerben sich nicht nur
bei einem Unternehmen. Durch die Synchronisation mit dem
XING-Profil vereinfachen Sie es Kandidaten, die Daten bei allen
potentiellen Arbeitgebern und Talent-Pools über ein zentrales
Profil jederzeit aktuell zu halten.
„Dank der XING-Integration
zur Übernahme der Profildaten
kann das Ausfüllen eines OnlineBewerbungsformulars auf 5
Minuten reduziert werden.“
ANDREAS SCHULTEJANS
PARTNER,
Promerit HR+IT Consulting AG
Datenschutz & -verfügbarkeit
Möchte ein Kandidat die Funktion „Mit XING-Profil bewerben“ verwenden, so muss er dem Abruf seiner
Profildaten explizit durch die Eingabe seiner XING-Zugangsdaten zustimmen. Die Autorisierung erfolgt dabei
durch den bekannten Webstandard „OAuth“. Die Profildaten können dann in den Formaten XML oder JSON
bereitgestellt werden.
Der Datenabruf ist bis zum Widerruf der Datenfreigabe durch das XING-Mitglied möglich. Mitglieder können
Ihre Datenfreigaben jederzeit einsehen und auf Wunsch wieder deaktivieren. Wenn Sie als Unternehmen
Profildaten mehrfach abrufen möchten, um z. B. von Profilaktualisierungen durch den Kandidaten zu profitieren,
können Sie dies jeweils einmal innerhalb von 24 Stunden über die API durchführen.
„Eine tolle Möglichkeit für
Bewerber, sich mit nur wenigen
Klicks zu bewerben. Unser „rexx
Recruitment Enterprise“ liefert
auch die automatische Generierung
eines Lebenslaufes aus den XINGKarrierestationen, so dass die
Bewerbung wirklich vollständig ist.“
NORBERT RAUTENBERG
GESCHÄFTSFÜHRER,
rexx systems GmbH
„MHM bietet dieses Feature
standardmäßig in seiner
aktuellen E-Recruiting-Software
an und wird den Umfang der
Datenübernahme aus XING
schrittweise erweitern.“
ANDREAS FRITZ
PARTNER,
MHM Systemhaus GmbH
Technische Details zur Einbindung
Die Einbindung der Funktion geschieht in zwei einfachen Schritten:
Schritt 1: Ihr Entwickler (bzw. der Entwickler Ihres Systemanbieters)
registriert sich und die Applikation auf dev.xing.com und
beantragt einen sogenannten „Consumer Key“. XING schaltet
dann umgehend den Zugang zu den notwendigen API-Calls frei.
Schritt 2: Ihr Entwickler integriert die Funktion „Bewerben mit
dem XING-Profil“ in Ihr Bewerbungssystem. Nach Abschluss der
Integration können Kandidaten mit wenigen Klicks einer Befüllung
des Bewerbungsformulars mittels ihres XING-Profils zustimmen
(siehe Screenshot).
“Textkernel hat ein Widget mit dem Namen “Apply with” für XING entwickelt.
Dieses Widget ermöglicht Kandidaten, sich im Format ihrer Wahl zu bewerben,
ganz gleich ob als Word- oder PDF-Datei oder direkt mit ihrem XING Profil.“
JAKUB ZAVREL
CEO,
Textkernel BV
Stellenanzeigen & Projekte veröffentlichen
Ausschreibungen mit einem Klick bei XING veröffentlichen
Viele Unternehmen nutzen Bewerbermanagement-Systeme zur Automatisierung und Standardisierung ihrer
Recruiting-Prozesse. Mit der API bietet XING eine Schnittstelle zur direkten Anbindung dieser Systeme an.
Über die Schnittstelle können Sie einfach aus Ihrer HR-Software heraus Stellenanzeigen und
Projektausschreibungen bei XING veröffentlichen.
Durch die Anbindung von XING an Ihr Bewerbermanagement-System sparen Sie signifikant Zeit: Anstelle des
manuellen Prozesses der Anzeigenschaltung können Sie die Ausschreibung nun mit einem Klick direkt von
Ihrem System aus an XING übertragen und dort veröffentlichen. Gerade bei Unternehmen mit einer hohen
Anzahl an zu besetzenden Positionen ist dies ein großer Vorteil.
„Dank der Integration ist das Posten von
Jobs auf XING mit wenigen Klicks direkt
aus unserem Recruiting-System möglich
und spart uns somit wertvolle Zeit.“
ANDREAS SCHULTEJANS
PARTNER,
Promerit HR+IT Consulting AG
„Dank der Integration von XING
können wir unseren Kunden noch
bessere Möglichkeiten bieten,
Kandidaten zu gewinnen. Dies ist ein
elementares Ziel unserer Strategie.“
CLAIR BUSH
MARKETING DIRECTOR EMEA,
Broadbean Technology
Für Unternehmen
Kontaktieren Sie als Unternehmen bitte direkt den Anbieter Ihres Bewerbermanagement-Systems. Bei internen
Software-Lösungen ist dies in der Regel die IT-Abteilung Ihres Unternehmens. Dabei können Sie gerne auf
dieses Dokument verweisen. Natürlich können sich Ihre IT-Mitarbeiter zur Unterstützung auch gerne an Ihren
Ansprechpartner bei XING wenden bzw. an eine der Kontaktmöglichkeiten, die Sie am Ende dieses Dokumentes finden.
Für Anbieter von Bewerbermanagement-Systemen
Wenn Sie Anbieter eines Bewerbermanagement-Systems sind und Zugriff auf die notwendigen API-Calls
erhalten möchten, finden Sie die Prozessbeschreibung zur Zugangsvergabe unter http://bit.ly/RwejMl.
Nachdem Sie die Entwicklung Ihrer Applikation abgeschlossen haben, stellt XING Ihnen zu Erprobungszwecken gerne ein Testkontingent von Stellenanzeigen und Projektausschreibungen zur Verfügung.
Nach dem erfolgreichen Test können Sie Ihre Applikation beim Kunden aktivieren. Wir empfehlen, dass Ihr
Kunde einen eigenen Consumer-Key für die API nutzt. Den Consumer-Key erhält Ihr Kunde ebenfalls über
den oben genannten Prozess zur Zugangsvergabe. Damit Ihr Kunde Stellenanzeigen im Jobs- bzw. Projektbereich
von XING ausschreiben kann, benötigt er ein eigenes Kontingent für Stellenanzeigen und/oder Projektausschreibungen von XING. Dieses Kontingent kann Ihr Kunde direkt bei seinem Ansprechpartner bei XING
bestellen.
Nutzbare Formate und technische Details
Die XING-API unterstützt alle Stellenanzeigen-Typen, also TEXT, LOGO und DESIGN. Ob die Integration für alle
Anzeigentypen bereits von Ihrem Systemanbieter unterstützt wird, klären Sie bitte direkt mit diesem. Neben
den genannten Stellenanzeigen unterstützt die API außerdem Ausschreibungen im Bereich Projekte bei XING.
Technische Details zur Einbindung
Die zur Anbindung benötigten „API-Calls“, die die Ausschreibungen an XING übermitteln, sind Partnern und
Großkunden von XING vorbehalten und nicht öffentlich verfügbar. Sie befinden sich daher im geschützten
„Vendor“-Bereich der API. Die Vorgehensweise der Implementierung unserer Schnittstelle ist für Unternehmen
anders gestaltet als für Anbieter von Bewerbermanagement-Systemen:
Die Inhalte der Stellenanzeigen und Projekte werden im Standardformat Json an die API übermittelt. Bei
der Stellenanzeige „LOGO“ übermitteln Sie zusätzlich das Unternehmenslogo als „base64 encoded logo
image“. Die vollgestalteten DESIGN-Anzeigen können als PDF oder als HTML angeliefert werden. Die HTMLs
werden beim Kunden selbst oder teils auch beim Systemanbieter gehostet und anschließend als Link an
XING übergeben. XING lädt die übergebene Stellenanzeige in einen iFrame und integriert diese in das XINGJobportal. Bitte achten Sie darauf, dass nur die Stellenanzeige unter dem angeliefertem Link abgebildet wird
und dass diese eine maximale Breite von 895 Pixeln hat.
Weitere technische Details entnehmen Sie bitte der bereitstehenden Dokumentation unter
https://dev.xing.com/docs/vendor_resources.
Technischer Support
Fragen zur technischen Umsetzung richten Sie gerne an [email protected]
Weitere API-Angebote finden Sie unter http://dev.xing.com.
Werden Sie gern auch Teil unserer „Developer Community“: https://www.xing.com/net/xingdevs.
Unter https://helpify.de/xing-posting-api finden Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen rund ums Thema API.
„Wir bieten unseren Kunden über unser Global JobBoard sowie den Mitgliedern
der Stellenbörse JobStairs die Schnittstelle zu XING an. Denn unsere Kunden
schätzen die einfache Handhabung: Mit nur einem Klick können sie dort ihre
Stellen veröffentlichen. Die API eröffnet uns hierfür die Möglichkeit einer
schnellen Anbindung und Real-Time-Übertragung.”
INGOLF TEETZ
CTO,
milch & zucker - THE MARKETING & SOFTWARE COMPANY AG
Gern beraten wir Sie zur XING-API telefonisch unter +49 40 419 131-784. Ihre schriftlichen Anfragen senden
Sie bitte an api-­[email protected]
Hier mehr erfahren: recruiting.xing.com
XING AG · Dammtorstraße 29–32 · 20354 Hamburg · Deutschland · Tel.: +49 40 419 13-10 · www.xing.com
Stand: September 2014
Herunterladen