Dative case

Werbung
DATIVE CASE
CASES IN GERMAN

What is a case?
Grammatical cases indicate how certain words function in
a sentence. The case of a word is shown by the particular
form of the word itself or by the form of the words that
accompany it.
 Example: The man gives the girl her friend‘s letter.

Der Mann

nominative
(subject)
dem Mädchen

dative
(indirect object)
den Brief

accusative
(direct object)
ihres Freundes.

genitive
(possessive object)
FOUR DIFFERENT CASES IN GERMAN

the nominative


the accusative


used for direct objects and after certain prepositions
the dative


used for the subject of a sentence and for predicate
nouns
used for indirect objects, after certain prepositions
and some special verbs
the genitive

used to show possession or close relationships
ACCUSATIVE
Simple sentence consists of a noun (the ship) or
pronoun (he, she) which is the
 And then there is a
. The predicate is
whatever is said about the subject and it consists
of a verb.
 The target of what is expressed by the verb, a
noun or pronoun, is the
. It
answers the question whom? or what?
 Examples:


She meets interesting people. (Whom does she
meet?)


Sie trifft interessante Menschen.
He reads only the Financial Times. (What does he
read?)

Er liest nur die Financial Times.
ACCUSATIVE

The masculine form of both der and kein words
change depending on whether the nouns they
precede are the subject or the direct object of the
verb.
Der Pullover ist schön.
 Ich kaufe den Pullover.


If I am asking for the direct object of a sentence
and if it is a person the interrogative pronoun
changes from wer? to wen?
 Sarah
besucht meine Tane. Wer besucht deine Tante?
 Sarah
besucht meine Tante. Wen besucht Sarah?
ACCUSATIVE

If the direct object is not a noun (der Mann) but
replaced by a pronoun (ihn), special direct object
pronouns are used.

Nominative
Accusative
ich
mich
du
dich
er/sie/es
ihn/sie/es
wir
uns
ihr
sie
sie
sie
Ich besuche ihn.
ACCUSATIVE
Used after certain prepositions
 bis
Ich lerne bis nächst

durch
Ich gehe durch

für
Er arbeitet für sein

gegen
Er ist gegen dies

ohne
Sie kommt ohne ihr

um
Wir laufen um
Mittwoch.
Park.
Onkel.
Politiker.
Freund.
Marktplatz.
DATIVE
We know that many verbs take
and the the direct objects are signaled by the
accusative case.
 Some verbs take not only a direct object, but an
as well. The indirect object
indicates to whom or for whom something is done
and is therefore almost always a person. The
indirect object is signaled by the dative case.

I write a letter.
Ich schreibe einen Brief.
Ich schreibe meinem Bruder einen Brief.
I write my brother a letter.
This means: I write a letter to my brother.
DATIVE FORMS
definite articles:
der => dem
das => dem
die => der
pl.: die => den (+n)
indefinite articles:
ein => einem
ein => einem
eine => einer
keine => keinen (+n)
meinem / meiner / meinen
(Ich schreibe den Freunden)
deinem / deiner / deinen
seinem / seiner / seinen
diesem / dieser / diesen
ihrem / ihrer / ihren
welchem / welcher / welchen unserem / unserer /unseren
eurem / eurer / euren
ihrem / ihrer / ihren
DATIVE FORMS
pronouns:
ich =>
du =>
er/es =>
sie =>
wir =>
ihr =>
sie =>
mir
dir
ihm
ihr
uns
euch
ihnen
Ihnen
Die Schwester / der Bruder / das
Radio / reparieren
Die Schwester repariert
dem Bruder
das Radio.
Die Schwester repariert dem Bruder
das Radio.
Die Schwester repariert den
Bruder.
der Mann / die Familie / das Essen /
kochen
Der Mann kocht
der Familie
das Essen.
Der Mann kocht der Familie das
Essen.
Der Mann kocht die
Familie.
Die junge Frau / ihr kleiner Cousin
/ die Schokolade / kaufen
Die junge Frau kauft
ihrem kleinen Cousin
die Schokolade.
Die junge Frau kauft ihrem
kleinen Cousin die Schokolade.
Die junge Frau kauft ihren kleinen
Cousin
WO IST DER DATIV?
BLAU :
GRÜN :
NOMINATIV > SUBJEKT
DATIV > INDIREKTES OBJEKT
ROT: AKKUSATIV > DIREKTES OBJEKT
Die Frau schreibt dem Freund einen Brief.
Seiner Freundin schreibt er nie Briefe.
Heute
schickt sie der Mutter eine Karte
Gern zeigen die Leute den Touristen den Weg.
DATIV
I write a letter.
Ich schreibe einen Brief.
Ich schreibe ihn.
I write (to) my mother.
Ich schreibe meiner Mutter.
Ich schreibe ihr.
I write (to) my brother.
Ich schreibe meinem Bruder.
Ich schreibe ihm.
ADJEKTIVENDUNGEN (NACH BESTIMMTEM
ARTIKEL)
e
Nominativ: Der schön____George
Clooney ist auch
nicht mehr der Jüngste.
Akkusativ: Ich suche den grün_____
Pullover.
en
Ich suche die grün_____Bluse
e
Dativ: Die Sekräterin hilft demen
neu_____ Studenten.
Die Sekräterin hilft der en
neu______Studentin.
WORD ORDER IN DATIV
I write my brother the letter.
Ich schreibe meinem Bruder den Brief.
Ich schreibe ihm den Brief.
Ich schreibe ihn meinem Bruder.
Ich schreibe ihn
ihm.
WORD ORDER IN DATIV
I write my mother the letter.
Ich schreibe meiner Mutter den
Brief.
Ich schreibe ihr den Brief.
Ich schreibe ihn meiner
Mutter.
Ich schreibe ihn ihr.
WORD ORDER IN DATIV
Ich schreibe meiner Mutter den Brief.
ALL NOUNS:
DATIV - AKKUSATIV
Ich schreibe ihr den Brief.
Ich schreibe ihn meinem Bruder.
MIXED:
Ich schreibe ihn
PRONOUN - NOUN
ihr.
ALL PRONOUNS: AKKUSATIV - DATIV
PREPOSITIONS WITH DATIV
aus
 außer
 bei
 gegenüber
 mit
 nach
 seit
 von
 zu

out of / from
 besides / except
 near/at/at the house of
 opposite
 with
 to / after
 since / for
 from / by / of / about
 to

FORM SENTENCES
mein Haus / von / sein / nicht weit / die Universität.
deine Schwester / ihr Geburtstag / du / schicken / eine
Postkarte / zu ?
wie / zu / der Bahnhof / kommen / man ?
eine Woche / ich / in / wohnen / seit / Hamburg.
HAUS / VON / SEIN / NICHT
WEIT / DIE UNIVERSITÄT
MEIN
Mein Haus
ist
nicht weit
von
der Universität.
GEBURTSTAG / DU / SCHICKEN /
EINE POSTKARTE / ZU ?
Schickst
du
deiner Schwester
eine Postkarte
zu
ihrem Geburtstag?
WIE / ZU
/ MAN ?
Wie
/ DER BAHNHOF / KOMMEN
kommt
man
zu
dem (zum) Bahnhof?
EINE WOCHE / ICH
SEIT / HAMBURG
Ich
wohne
seit
/ IN / WOHNEN /
einer Woche
in Hamburg.
ANTWORTEN
Mein Haus ist nicht weit von der
Universität.
Schickst du deiner Schwester eine
Postkarte zu ihrem Geburtstag?
Wie kommt man zum Bahnhof?
Ich wohne seit einer Woche in
Hamburg.
DATIV
This form is used:
 for indirect objects:
Ich schreibe meiner Freundin einen Brief

after these prepositions:
aus außer bei gegenüber
mit nach seit von zu
Ich gehe mit meiner Freundin ins Café.
VERBS WITH
DATIV+AKKUSATIV
There are a number of verbs that are often followed
by two objects - direct and indirect:
 to give - to give someone something
the person (s.o.) is always the indirect object
the thing (s.th.) always the direct object
 Ich gebe meinem Bruder die Autoschlüssel
VERBS WITH
DATIV+AKKUSATIV
Some verbs allow you to use both or one or the
other:
to write
- to write s.o. s.th.
- to write s.th.
- to write s.o.
In German
the “s.o.” is represented
with Dativ,
the “s.th.” with Akkusativ:
Ich schreibe meiner Schwester einen Brief.
Ich schreibe ihr.
Ich schreibe einen Brief.
VERBS WITH
DATIV+AKKUSATIV
to tell
 erzählen
to tell s.o. s.th.
sagen
 to owe
 schulden
Ich sage dir etwas.
to send
 schicken
to send s.o. s.th.

Geschichte.

Dollar.

Paket.

senden
Ich erzähle dir eine
to owe s.o. s.th.
Sie schulden mir zehn
Wir schicken euch ein
Ich sende dir viele Grüße.
VERBS WITH DATIV
in addition German has a number of verbs that are
always
followed by a DATIV. This is not an indirect object,
but a
so-called DATIV object:
 antworten
to answer
 danken
to thank
 gratulieren
to congratulate
 helfen
to help
 passen
to fit / be convenient
VERBS WITH DATIV

gehören
to belong

gefallen
to like
The book belongs to me.
 book = subject
 me = object of prep.
I like the book
 I = subject
 book = object
Das Buch gehört mir
 das Buch = subject
 mir = DATIV object
Das Buch gefällt mir
 das Buch = subject
 mir = DATIV object
(The book pleases me)
EXPRESSIONS WITH DATIV
German also has a number of expressions that
always use DATIV.
Wie geht es Ihnen?
 Wie geht es dir?
Es geht mir ….
Es tut mir leid.
 Tut es dir leid?
I am sorry
Are you sorry?


VERBAL NOUNS
In German verbs can be
transformed into nouns
by
simply adding the
definite
article DAS and
capitalizing
the verb.
das Einkaufen
 das Essen
 das Arbeiten

The English equivalent



shopping
eating
working
These verbal nouns are often used
after Dativ prepositions:
bei - nach - vor - zu
das Essen:
beim [bei dem] Essen
 nach dem Essen
 vorm [vor dem] Essen
 zum
[zu dem ] Essen

Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten