Grammatik und Zeichensetzung Wortarten Konjunktionen und

Werbung
Grammatik und Zeichensetzung
Wortarten
Konjunktionen und Adverbien
Nebenordnende Konjunktionen wie und, oder, aber verbinden Wörter und Sätze.
Beispiel:
Ich muss zur Schule gehen.
Ich habe keine Lust.
 Ich muss zur Schule gehen, aber ich habe keine Lust.
Unterordnende Konjunktionen wie weil, dass, obwohl verbinden Haupt- und
Nebensätze. In einem Nebensatz steht das Verb an letzter Stelle.
Beispiel:
Ich stehe früh auf.
Ich muss zur Schule gehen.
 Ich stehe früh auf (HS), weil ich zur Schule gehen muss. (NS)
Auch Adverbien wie zuerst, nämlich, davor, dann können Zusammenhänge zwischen
Sätzen verdeutlichen.
Beispiel: Ich stehe früh auf. Ich muss nämlich zur Schule gehen. (Grund)
1
Fülle die Lücken mit den folgenden satzverknüpfenden Wörtern.
© 2010 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.
aber • dann • darüber • denn • jedoch • obwohl • wenn • zwar
aber
Computer benutzen heute viele Leute, ______________
die Benutzung ist nicht das
Gegensatz
Spannendste. Sie ist ______________ nützlich, verlangt ______________ nicht viel
geistige Leistung. Interessanter ist das Programmieren, ______________ hier muss
man seinen Grips anstrengen, nur ______________ hat man Erfolgserlebnisse.
______________ so ein Programm erst einmal läuft, ist das eine Freude.
______________ es einen vielleicht Tage gekostet hat, ist man ______________
glücklich.
2
Markiere alle Konjunktionen in Aufgabe 1 farbig und kreise die Adverbien ein.
3
Schreibe auf die Linien unter dem Text, welche Art der Beziehung die Konjunktionen
und Adverbien herstellen: Bedingung, Grund, Folge, Gegensatz oder Einschränkung.
Fördermaterialien Deutsch 7/8
Material 122
Wortarten
Grammatik und Zeichensetzung
Konjunktionen und Adverbien
Lösung
Nebenordnende Konjunktionen wie und, oder, aber verbinden Wörter und Sätze.
Beispiel:
Ich muss zur Schule gehen.
Ich habe keine Lust.
 Ich muss zur Schule gehen, aber ich habe keine Lust.
Unterordnende Konjunktionen wie weil, dass, obwohl verbinden Haupt- und
Nebensätze. In einem Nebensatz steht das Verb an letzter Stelle.
Beispiel:
Ich stehe früh auf.
Ich muss zur Schule gehen.
 Ich stehe früh auf (HS), weil ich zur Schule gehen muss. (NS)
Auch Adverbien wie zuerst, nämlich, davor, dann können Zusammenhänge zwischen
Sätzen verdeutlichen.
Beispiel: Ich stehe früh auf. Ich muss nämlich zur Schule gehen. (Grund)
1
Fülle die Lücken mit den folgenden satzverknüpfenden Wörtern.
© 2010 Cornelsen Verlag, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.
aber • dann • darüber • denn • jedoch • obwohl • wenn • zwar
Computer benutzen heute viele Leute, aber
die Benutzung ist nicht das
Gegensatz
Spannendste. Sie ist zwar
nützlich, verlangt jedoch/aber
Einschränkung
nicht viel
Gegensatz
geistige Leistung. Interessanter ist das Programmieren, denn
hier muss
Grund
man seinen Grips anstrengen, nur dann
hat man Erfolgserlebnisse.
Folge
Wenn
so ein Programm erst einmal läuft, ist das eine Freude.
Bedingung
Obwohl
es einen vielleicht Tage gekostet hat, ist man darüber
Einschränkung
Grund
glücklich.
2
Markiere alle Konjunktionen in Aufgabe 1 farbig und kreise die Adverbien ein.
3
Schreibe auf die Linien unter dem Text, welche Art der Beziehung die Konjunktionen
und Adverbien herstellen: Bedingung, Grund, Folge, Gegensatz oder Einschränkung.
Fördermaterialien Deutsch 7/8
Material 122
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten