Word-File - Universitätsklinikum Tulln

Werbung
Pressemitteilung, 11. Dezember 2015
Kinder malen Weihnachtskarten der
Datum: 29. Dezember 2013
NÖ Landes- und Universitätskliniken
TULLN – Mit mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 27 Standorten
ist die NÖ Landeskliniken-Holding der größte Gesundheitsdienstleister Österreichs.
Wie jedes Jahr malen Kinder die Weihnachtskarten, die dann von allen Kliniken und
der Holding-Zentrale genutzt werden. Die drei Motive aus diesem Jahr sind in der
Klinischen Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde des Universitätsklinikums
Tulln entstanden. Landesrat Mag. Karl Wilfing überreichte den drei Gewinnern ihre
Preise – Thermengutscheine und Malzubehör.
„Es ist erstaunlich, wieviele künstlerische Talente sich auch heuer wieder unter unseren
jungen Patientinnen und Patienten befanden. Ob Schneemänner, Tannenbäume oder
Adventskerzen – alles war dabei. Die tollen Zeichnungen werden für die 27 Klinikstandorte
der NÖ Landeskliniken-Holding für ihre Weihnachtskarten verwendet. Die drei Gewinner
können sich nun auf einen Familientag voller Spaß, Abwechslung und Erholung in einer der
österreichischen Thermen freuen und mit ihren neuen Malutensilien ihrer Kreativität freien
Lauf lassen“, so Landesrat Mag. Karl Wilfing bei der Preisübergabe im Klinikstandort Tulln.
Die weihnachtliche Malaktion ist ein Projekt der NÖ Landeskliniken-Holding, dem größten
Klinikbetreiber Österreichs. Die Gewinnermotive wurden von einer zehnköpfigen Jury
gewählt – darunter der Tullner Künstler „José“ Josef Erger und Horst Bergermaier aus
Sitzenberg - Reidling, der stv. Kaufmännische Direktor Dipl. KH-BW Günter Strasser, die stv.
Pflegedirektorin DGKS Christine Krumpek, sowie von der Abteilung für Kinder- und
Jugendheilkunde Prim. Univ.-Prof. Dr. Hans Salzer und Stationsleitung DKKS Irene Ulrich.
Die Auswahl fiel bei den zahlreichen tollen Werken nicht leicht. Schlussendlich entschied
sich
die
Jury
für
den
Weihnachtsbaum
von
Jona
Thrän
aus
Klosterneuburg,
Weihnachtsbaum mit Engel und Geschenken von Andrej Martinovic aus Muckendorf und
dem Weihnachtsbaum mit Engel und Stern von Elias Gadermaier, Langenzersdorf. Die
Malaktion wurde dabei wesentlich von der Dipl. Pädagogin Fr. Luzia Holzer-Söllner
unterstützt.
„Die
Malaktion
war
eine
willkommene
Abwechslung
auf
unserer
Kinder-
und
Jugendabteilung: Malen macht den Kindern und Jugendlichen Spaß und ihre Genesung wird
dadurch gefördert“, betont der Leiter der Klinischen Abteilung für Kinder- und
Jugendheilkunde des Universitätsklinikum Tulln, Prim. Univ.-Prof. Dr. Hans Salzer.
Bild (v.l.n.r.): Kaufmännische Direktorin Dipl.KH-Betriebswirt Beatrix Moreno, die Künstler
Horst Bergermeier und „Jose‘“ Josef Erger, Andreij Martinovic (2.Preis), Landesrat Mag.
Karl Wilfing mit Jona Thrän (1.Preis), Pflegedirektorin Eva Kainz, MSc , Elias Gadermaier
(3.Preis), Mag. Bernhard Jany, NÖ Landesklinikenholding – PR, Prim. Univ.-Prof. Dr. Hans
Salzer, Dipl. Pädagogin Luzia Holzer-Söllner und Stationsleitung DKKS Irene Ulrich.
MEDIENKONTAKT
Universitätsklinikum Tulln
Dipl. KH-BW Reinhard J. Koller
Pressekoordinator
Tel.: +43 (0) 2272 / 9004 – 19425
E-Mail: pressekoordination@tulln.lknoe.at
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten