Fernrohr - LINK.de

Werbung
Bau eines Fernrohres
Stelle ein Fernrohr her, mit dem man
am
Sternenhimmel
Objekte
beobachten kann, die mit bloßem Auge
nicht oder kaum sichtbar sind.
Anforderungen

Folgende Objekte müssen (soweit sichtbar) in einer klaren Nacht erkennbar sein:
das „Reiterlein“ im großen Wagen
Mondkrater
der Doppelstern Albirea
die großen Jupitermonde
–
–
–
–

Die Materialkosten dürfen einen Betrag von 3 € nicht überschreiten.

Es dürfen keine fertigen Bausätze verwendet werden!
Vorgehen
1. Überlege dir, welche Leistungen deines Fernrohres (Lichtsammelvermögen / Vergrößerung
/ Bildstabilität) am wichtigsten sind, um die Anforderungen zu erfüllen.
2. Wähle aus der Liste die Linsen aus, die du für dein Fernrohr benötigst (die Bestellung wird
gesammelt weitergeleitet – die Linsen sind dann nach ca. einer Woche da).
3. Plane und baue einen Tubus, der die Linsen aufnimmt und das Scharfstellen ermöglicht.
Zusatz:

Könntest du den Tubus so konstruieren, dass auch verschiedene Vergrößerungen möglich
sind?

Kannst du eine Halterung konstruieren, die ein wackelfreies Beobachten ermöglicht?

Linsen-Bestellschein
Nr.
1
2
3
4
Durch- BrennPreis
messer weite
Anzahl
in €
in mm in mm
16,5
- 30
0,95
16,5
+ 15
0,95
16,5
+ 30
0,95
16,5
+ 65
0,95
Name:_____________________
Nr.
5
6
7
Durchmesser
in mm
Brennweite
in mm
Preis
in €
16,5
+ 120
0,95
45
+ 360
1,40
50
+ 245
1,50
Gesamtpreis
Anzahl
Bau eines Fernrohres
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten