Einfacher Kartoffelkuchen

Werbung
Einfacher Kartoffelkuchen
Zutaten:
1 kg Kartoffeln
3 Eier
250 g Zucker
1 gehäufter EL Backpulver
1 gehäufter EL Mehl
1 ungespritzte Zitrone
(Schale und Saft)
1 EL Sahne oder Milch
etwas Salz
Für die Glasur:
Puderzucker
1 Zitrone
Walnüsse
Smarties
Kandierte Früchte oder Zuckerschrift zum Verzieren
Die Kartoffeln mit der Schale kochen und einen Tag ruhen lassen. Dann abschälen
und fein reiben. Zwei Eigelb und Zucker schaumig rühren. Nach und nach die
geriebene Zitronenschale, Salz, Backpulver und Mehl hinzugeben und zusammen
mit
der
Sahne
unterrühren.
Eischnee aus drei Eiweiß steif schlagen und unterziehen. In eine mit Backpapier
ausgelegte Springform oder Papierförmchen füllen und gut 50 Minuten bei 195 Grad
backen.
Glasur: Etwas Zitronensaft und Puderzucker zu einer geschmeidigen Glasur
anrühren, bis sie sehr fest ist, und den erkalteten Kuchen bestreichen. Eventuell mit
Nüssen, Smarties, kandierten Früchten oder Zuckerschrift verzieren.
Herunterladen
Explore flashcards