Können sie ihre Zehennägel nicht mehr pflegen, stört sie ihre

advertisement
Können sie ihre Zehennägel nicht mehr pflegen, stört sie ihre Hornhaut, sind sie nicht mehr mobil?
Möchten sie wieder einmal eine kurze Fussmassage?
Neben der Arbeit bei der Spitex kümmert sich Claudia Rudolf um die Fusspflege unserer
Klienten/innen. Ihre Kenntnisse hat sie sich an einem 20 tägigen Kurs erworben. Dabei lernte sie
viel über Praxis und Theorie. Beinhaltet ist der Fuss-Aufbau, die verschiedenen
Nagelerkrankungen, Deformationen, Fussfehlstellungen, Infektionskrankheiten, Diabetes.
Angefangen wird mit einem Fussbad, das Kürzen der Nägel, Entfernen der Nagelhäutchen und das
Abschleifen der Hornhaut.
Die Fusspflege findet jeweils am Mittwoch Nachmittag nach Voranmeldung bei Ihnen zu Hause
statt.
Der Preis beträgt 60 Franken. Die Behandlung dauert ca. eine Stunde. Dazu kommt die Reinigung,
Desinfektion und Sterilisation der Instrumente. Der Betrag wird nicht von der Krankenkasse
übernommen.
In schwierigen Fällen ist es aber nötig, eine dipl. Podologin aufzubieten.
Termine können Sie bei uns im Büro vereinbaren: Tel 056 401 17 24 09.00 – 10.00 Uhr
Herunterladen