Deutsch

advertisement
PRESSEINFORMATION
Agfa Graphics
Rudolf Tippner
Marketing + Communications
Europe Central
T +49 211 22986 221
F +49 211 22986 6269
rudolf.tippner@agfa.com
www.agfapress.com
Agfa Graphics integriert intelligente
Ausschießlösung in die :Apogee Suite
Die Version 7 der :Apogee Suite erweitert die Integration von Kunden
in die Druckvorstufenprozesse, agiert als Produktionszentrale für den
Inkjet-Druck im Großformat und enthält die aktuellste Version der
Adobe PDF Print Engine.
Mortsel, Belgien – 8. April, 2010 – Agfa Graphics hat heute bekannt gegeben,
dass auf der IPEX 2010 die Version 7 der :Apogee Suite veröffentlicht wird. Die
neue Version enthält :Apogee Impose, ein von Agfa Graphics entwickeltes
Ausschießmodul, das nicht auf Basis statischer Ausschießvorlagen („Templates“),
sondern vollständig mit aktuellen Auftragsinformationen arbeitet. Version 7 bietet
Kunden zusätzlich die Möglichkeit neue Druckvorstufen-Aufträge über das
Internetportal :Apogee Portal WebApproval anzulegen. Die neue Version enthält
zudem die Adobe PDF Print Engine 2.5, Adobes aktuellstes PDF-RIP zur nativen
Verarbeitung von PDF-Dateien. Weiterhin können Druckereien mit Inkjet-Druckern
die Verteilung der digitalen Daten zu unterschiedlichen Druckern verwalten.
:Apogee Impose, neue Ausschießlösung von Agfa Graphics
:Apogee Impose ist ein regelbasiertes Ausschießprogramm. Statt vordefinierter
Ausschießvorlagen („Templates“), die vor jedem Auftrag manuell bearbeitet
werden müssen, nutzt :Apogee Impose Auftragsinformationen wie Seitengröße,
Produktteile (Umschlag, Inhalt, Beilage) zur Berechnung des optimalen
Ausschießschemas. Aufgrund der Intelligenz werden alle Auftragsparameter für
die Bestimmung des optimalen Ausschießschemas genutzt. Zum Beispiel können
einfarbige von mehrfarbigen Falzbogen automatisch getrennten platziert werden,
genauso wie die Trennung des Druckprozesses: Umschlag im Bogenoffsetdruck
und Inhalt im Rollenoffsetdruck.
„:Apogee Impose ist anders als die üblichen Ausschießprogramme. Es
interpretiert und führt den Ausschießprozess für jeden Auftrag individuell aus,
anstatt Aufträge in existierende Ausschießvorlagen zu pressen. Das reduziert den
Zeitaufwand beim Ausschießen erheblich,“ sagt Bart De Pelsmaeker, Leiter der
Softwareabteilung. „Unsere Kunden erzählen uns immer wie schlecht aktuelle
Ausschießprogramme zu bedienen sind. Wir haben die Lösung und machen den
Agfa Graphics integriert intelligente Ausschießlösung in die :Apogee Suite
1/4
Agfa Graphics
Rudolf Tippner
Marketing + Communications
Europe Central
T +49 211 22986 221
F +49 211 22986 6269
rudolf.tippner@agfa.com
www.agfapress.com
Übergang vom vorlagenbasierten zum regelbasierten Ausschießen einfach
bedienbar.“
:Apogee Impose erlaubt es Anwendern Falzschemen und Ausschießregeln für
eine optimale Produktion zu definieren. Da dies :Apogee Impose zur Berechnung
für jeden Auftrag nutzt, ist das Ergebnis vorhersehbar, automatisierbar und
falsche Einstellungen werden vermieden.
Die Manuelle Bearbeitung von Ausschießvorlagen kann bis zu 5 Minuten pro
Vorlage beanspruchen. Mit dem regelbasierten :Apogee Impose können
Anwender eine unbegrenzte Anzahl an Produktionsregeln nutzen und individuell
mit standardisierten oder benutzerdefinierten Falzschemen arbeiten.
Standardisierte Aufträge können komplett automatisiert ohne Benutzereingriff
verarbeitet werden. Individuelle Aufträge beanspruchen ein bis drei Minuten für
das Ausschießschema. Das Ergebnis ist eine signifikante Einsparung von Zeit
und Geld.
Neuerungen in :Apogee Portal WebApproval
:Apogee Portal WebApproval ermöglicht Kunden ihre eigenen Aufträge
einzusehen, Seiten hochzuladen, zu ersetzen und freizugeben bzw. abzulehnen.
Version 7 erweitert den Funktionsumfang über die traditionelle Möglichkeit des
Hochladens und Freigebens hinaus, so dass Kunden von der Druckvorstufe zum
Erstellen neuer Aufträge über das Internet eingeladen werden können. Nach der
Freigabe durch die Druckvorstufe erfolgt die Auftragsverarbeitung inklusive
Ausschießen automatisch. Das erlaubt Druckereien bevorzugte Kunden noch
enger in den Produktionsprozess einzubeziehen und diesen weiter zu
automatisieren.
Produktionszentrale für den Inkjet-Druck
:Apogee Prepress 7 bietet Druckereien mit unterschiedlichen Inkjet-Lösungen
bzw. auch im Zusammenhang mit traditionellem CtP eine Produktionszentrale zur
Verarbeitung und Verwaltung der digitale Daten. Dabei werden die eingehenden
Dateien vor der Ausgabe auf unterschiedliche Geräte überprüft, korrigiert und
durchlaufen das Farbmanagement. Dies vermeidet überflüssige Stillstände von
Großformatdruckern aufgrund von Fehlern oder Inkompatibilitäten angelieferter
Dateien. Außerdem werden Dateien auf im Leerlauf befindliche Drucker für mehr
Effizienz bei einheitlicher Farbigkeit verteilt. :Apogee Prepress 7 arbeitet mit
Agfa Graphics integriert intelligente Ausschießlösung in die :Apogee Suite
2/4
Agfa Graphics
jedem Drucker-RIP und den jeweiligen Werkzeugen für bestimmte Druck-
Rudolf Tippner
Marketing + Communications
Europe Central
Anwendungen auf Großformatdruckern zusammen. Dies erlaubt Druckereien eine
T +49 211 22986 221
F +49 211 22986 6269
rudolf.tippner@agfa.com
Adobe PDF Print Engine 2.5
www.agfapress.com
:Apogee Prepress 7 enthält auch die aktuellste Version der Adobe PDF Print
automatisierte Ausgabeverwaltung der gesamten Produktionsumgebung.
Engine 2.5 (APPE) und bietet Anwendern damit die Möglichkeit die aktuellste
Workflow-Technologie zu nutzen, mit Kompatibilität zur aktuellen Adobe Creative
Suite.
Agfa Graphics demonstriert die Vorteile der :Apogee Suite 7 auf der IPEX 2010
und veranstaltet am 23. Mai 2010 eine Anwenderkonferenz auf dem IPEX-Stand
für einen tieferen Einblick in Version 7.
Über Agfa.
Die Agfa-Gevaert-Gruppe gehört zu den weltweit führenden Unternehmen bei
Imaging-Lösungen und Informationstechnologien. Agfa entwickelt, produziert und
vermarktet analoge und digitale Systeme für die Druck- und Medienindustrie
(Agfa Graphics), für das Gesundheitswesen (Agfa HealthCare) sowie für spezielle
industrielle Anwendungen (Agfa Materials). Agfa hat seinen Hauptsitz in Mortsel,
Belgien. Das Unternehmen agiert in 40 Ländern und verfügt weltweit in weiteren
100 Ländern über Vertretungen. 2008 erzielte die Agfa-Gevaert-Gruppe einen
Umsatz von 3,032 Mrd. Euro.
Über Agfa Graphics.
Agfa Graphics ist Anbieter von integrierten Vorstufenlösungen für die Druck- und
Medienindustrie. Diese Lösungen umfassen Verbrauchsmaterialien, Hardware,
Software und Service-Dienstleistungen für den Produktions-Workflow sowie für
das Projekt- und das Farbmanagement. Dank seiner innovativen Computer-toFilm- und Computer-to-Plate-Systeme sowie seiner Lösungen für das digitale
Proofing nimmt Agfa Graphics weltweit führende Positionen im Akzidenz-, im
Verpackungs- und Zeitungsdruck ein. Agfa Graphics expandiert sehr stark im
schnell wachsenden Markt des digitalen Inkjet-Drucks. Die umfassende
Erfahrung, über die das Unternehmen sowohl in der Bildverarbeitung als auch in
der Emulsionstechnik verfügt, bildet die Basis für die Herstellung von UVbasierenden Tinten von höchster Qualität. Enge Partnerschaften mit führenden
Herstellern in Entwicklung und Produktion erweitern das technologische Know-
Agfa Graphics integriert intelligente Ausschießlösung in die :Apogee Suite
3/4
Agfa Graphics
how des Unternehmens und bilden die Grundlage für die Entwicklung
Rudolf Tippner
Marketing + Communications
Europe Central
umfassender digitaler Lösungen für den Druck von unter anderem Dokumenten,
T +49 211 22986 221
F +49 211 22986 6269
rudolf.tippner@agfa.com
und Außenanwendungen sowie von Displays, Etiketten und
www.agfapress.com
Postern, Bannern oder anderen großformatigen Werbedrucksachen für Innen-
Verpackungsmaterialien. Weitere Produkt- und Unternehmensinformationen sind
im World Wide Web auf der Homepage von Agfa zu finden: www.agfa.com.
Weitere Informationen für Redaktionen:
Agfa Graphics Germany GmbH & Co. KG
Communications Region Europe Central
Paul-Thomas-Straße 58, 40599 Düsseldorf
Per Telefon: +49-211-22986-221
Per Telefax: +49-211-22986-6269
Per E-Mail: rudolf.tippner@agfa.com
Internet: http://www.agfa.de
Online-Presse-Zentrum: http://www.agfapress.com
Agfa Graphics integriert intelligente Ausschießlösung in die :Apogee Suite
4/4
Herunterladen