Algro® Sol – Fit für den globalen Markt

advertisement
Sappi Alfeld GmbH
Mühlenmasch 1
D-31061 Alfeld (Leine)
www.sappi.com
Pressemitteilung
Alfeld, 3. Juni 2015
Algro® Sol – Fit für den globalen Markt
Die Silikonrohpapiere von Sappi kommen jetzt verstärkt außerhalb Europas zum Einsatz
Die Silikonrohpapiere Algro Sol von Sappi besitzen ein hervorragendes Qualitätsimage im
Markt. Das Unternehmen hat sich dies über Jahrzehnte erarbeitet und nimmt heute eine
führende Marktposition in Europa ein. Vor dem Umbau der Papiermaschine PM2 in Alfeld,
der im vergangenen März 2014 feierlich abgeschlossen wurde, bot die bisherige
Fertigungslinie der Silikonrohpapiere wenig Spielraum für ein weiteres Wachstum. Durch die
gewonnenen Produktionskapazitäten kann nun eine langfristige und nachhaltige Lieferung in
einem sich dynamisch verändernden Marktumfeld vor allem in Nord- und Lateinamerika,
aber auch in Asien sichergestellt werden.
Geringer Silikonverbrauch und homogene Silikonoberfläche
Ein wichtiges Argument für die Verarbeiter von Silikonrohpapier ist der geringe
Silikonverbrauch, den sie mit den Algro Sol Sorten bei der Silikonisierung erreichen. In der
Regel liegen die Verbrauchswerte zwischen 1 und 1,3 g/m². Verbrauchsmessungen haben
jedoch auch Werte unter 1 g/m² ergeben. Damit liegt der Verbrauch im Vergleich zu anderen
marktüblichen Trägerpapieren um bis zu 25 % niedriger. Erzielt wird dies durch einen ClayDoppelstrich bzw. durch Satinage der zu silikonisierenden Seite. Trotz des geringen
Silikonverbrauches wird eine sehr homogene Silikonoberfläche realisiert. Dies gewährleistet
ein exzellentes Ablösen der Selbstklebefolien vom silikonisierten Trägerpapier. Der
reduzierte Silikonverbrauch führt zu deutlichen Kosteneinsparungen und wirkt sich positiv auf
die Ökobilanz aus. Auch der eingesetzte Zellstoff bei der Produktion der Sappi Papiere führt
zu einem positiven Effekt für die Umwelt. So werden Algro Sol Papiere mit Zellstoff aus FSC
kontrolliertem Holz hergestellt.
Das Know-how des Papierherstellers ist mit entscheidend
Silikonrohpapiere müssen sehr gute Eigenschaften sowohl für die Silikonisierung als auch für
die spätere Weiterverarbeitung besitzen. Dafür sind eine langjährige Erfahrung und ein
umfassendes Anwendungswissen absolut notwendig. Sappi hat sich beides über Jahrzehnte
erworben und es in die Entwicklung der Algro Sol Papiere einfließen lassen. Zu den
Merkmalen der Papiere gehören etwa eine schnelle Silikonaushärtung und eine gute
Seite 2 von 3
Silikonverankerung, eine hohe Dimensionsstabilität mit guter Flachlage des
Selbstklebeverbundes, ein geringer Schrumpf des Papieres bei Wärmebelastung sowie eine
hohe Spaltfestigkeit. Je nach individueller Anwendungsspezifikation bietet Sappi eine
konkrete Lösung an. Denn im Laufe der Jahre wurde die Produktfamilie Algro Sol auf eine
vielfältige Anzahl von Einzelsorten für spezifische Einsatzgebiete erweitert. Außerdem wird
von kommerziellen und von In-house Silikonisierern die hohe Qualitätskonstanz der Algro
Sol Papiere bestätigt und geschätzt, welche zu einem hohen Maß an Prozesssicherheit und
Prozesseffizienz beiträgt.
Weltweit kurze Lieferzeiten
Damit die Algro Sol Papiere den Silikonisierern auch kurzfristig zur Verfügung stehen,
unterhält Sappi internationale Logistikzentren und entwickelt individuelle Lieferkonzepte.
Dabei werden die speziellen Kundenanforderungen analysiert und spezielle LogistikLösungen entwickelt. Hierzu ergänzt Gunnar Sieber, Manager Product Group Release Liner
bei Sappi Europe: „Unsere Kunden erwarten von uns weltweit kurze Lieferzeiten und genau
das bekommen Sie von uns. Dabei ist es egal, ob sie in Deutschland, den USA, in
Kolumbien oder in China produzieren.“
Bildunterschrift
Algro Sol Silikonrohpapiere - Trotz des geringen Silikonverbrauches wird eine sehr
homogene Silikonoberfläche realisiert.
Seite 3 von 3
###
Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Sappi Europe: Sappi Alfeld GmbH

Gunnar Sieber, Product Group Manager Release Liner
Tel.: +49 (0) 518177 159 – E-Mail: gunnar.sieber@sappi.com
www.sappi.com

Ingo Kaiser, Marketing Communications Specialist
Tel.: +49 (0) 518177 536 – E-Mail: ingo.kaiser@sappi.com
www.sappi.com
PR-Kontakt: duomedia
 Lutt Willems, Director Client Relations
Tel.: +32 496 10 34 27 – E-mail: lutt.w@duomedia.com
www.duomedia.com
Über Sappi
Sappi Europe SA ist der führende europäische Hersteller von gestrichenem Feinpapier, das für
Premiummagazine, Kataloge, Bücher und High-End-Druckwerbung verwendet wird. Die Zentrale des
Unternehmens liegt in Brüssel, Belgien. Sappi Europe ist bekannt für Innovation und Qualität. Die
graphischen Papiere umfassen die Marken Magno™, Quatro™, Vantage™, Royal™, Galerie™ und
GalerieArt™. Algro®, Leine®, Parade® Fusion® und atelier™ sind die Marken für innovative
Lösungen von Spezialpapieren und Karton. Sappi-Papiere werden in Werken erzeugt, die nach ISO
9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 zertifiziert sind; alle unsere Werke in der EU sind nach EMAS
registriert. Die Europäischen Werke verfügen über eine Produktketten-Zertifizierungen im Rahmen
des Forest Stewardship Council (FSC®) und/oder des Programme for the Endorsement of Forest
Certification (PEFC™).
Sappi Europe SA ist eine Division von Sappi Limited (JSE), einem globalen Unternehmen mit Zentrale
in Johannesburg, Südafrika, mit über 13.000 Mitarbeitern und Produktionsstätten auf drei Kontinenten
in sieben Ländern, Verkaufsbüros in 50 Ländern und Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit.
Weitere Informationen über Sappi finden Sie unter www.sappi.com.
Herunterladen