ADEBARPA3Sept

Werbung
23.9.2005
Pressemitteilung
Magische Galanacht der Werbung – Adebar 2005
Gestern wurden in der Vila Vita in Pamhagen die Besten der Werbebranche
gefeiert.
„Der Nebenjob des Fabelvogels Adebar ist im Laufe der letzten neun Jahre ziemlich
einträglich geworden. Bringt er doch nicht nur Babys zu überglücklichen Mamis und
Papis, sondern auch die heiß begehrte Adebar-Trophäe für siegreiche Werberinnen
und Werber des Burgenlandes. Und die Arbeiten sind durchwegs toll und brauchen
auch den nationalen Vergleich nicht zu scheuen.“, so ein stolzer Luis Siegl,
Obmann der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation der Wirtschaftskammer
Burgenland.
„Den Scheinwerfer im Rahmen dieses Branchenawards über Jahre hinweg
kontinuierlich auf die Agenturen des Landes zu richten, soll auch helfen, dass große
Etats auch öfter ins Burgenland wandern. Von wo aus die Agentur arbeitet ist nicht
wesentlich, sondern wie gut sie arbeitet“, stellt Othmar Limpel, stellvertretender
Obmann der Fachgruppe fest und meint damit, dass große Kampagnen von
österreichischen Unternehmen derzeit noch oft bei Agenturen im Großraum Wien
landen.
Dieses Jahr durften sich wieder 12 Sieger in den bewerteten Kategorien über einen
ersten Platz und die damit verbundene Auszeichnung sowohl der Agentur, als auch
des Kunden freuen.
Die Stimmung der Verleihung war zauberhaft, sogar die Skulptur erschien in
veränderter Form. Der Holzbildhauer Daniel Bucur hat aus dem Denker auf dem Ei
eine fantasieanregende Holzskulptur in den Farben des Burgenlandes kreiert.
agentur TOWANDA_astrid.rainer
t: 02615_81211 m: 0676_7023657 astrid.rainer@towanda.at
Ganz nach dem Motto des diesjährigen Wettbewerbes „Magie der Werbung“ führte
der Staatsmeister der Magie – Manuel – launig durch den Abend und zeigte das
eine oder andere Kunststück. Auch die Gäste zauberten mit.
Soweit ersichtlich, wurde aber niemand bleibend weggezaubert, viele fanden sich zu
später Stunde in der Ade-Bar wieder.
Beim Fest gesehen wurde Landeshauptmann Niessl ebenso, wie sein Stellvertreter
Steindl, andere Landespolitiker und von höchster Kammerstelle auch der
Bundesobmann der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation Dr. Peter Drössler
und sein Stellvertreter Konrad Maric.
Ein zauberhafter Abend mit magischen Momenten und beschwingter Musik fand erst
in den Morgenstunden seinen Abschluss.
So wie in den Märchen, ist auch heute wieder der Alltag eingekehrt und die
Werberinnen und Werber des Burgenlandes arbeiten schon fleißig an den Erfolgen
für 2006!
Weitere Infos und Bilder:
www. adebar.at >> ab 26.9. mit Bildergalerie des Gala-Abends
www.bucur.at (Holzbildhauer Daniel Bucur > Skulptur Adebar)
AnsprechpartnerInnen:
Fachthema Werbung
Luis Siegl –
Obmann der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation der Wirtschaftskammer
Burgenland
T: 03329/46177
Mobil: 0664/535 89 98
luis@dswerbung.com
agentur TOWANDA_astrid.rainer
t: 02615_81211 m: 0676_7023657 astrid.rainer@towanda.at
Pressebetreuung Adebar 2005
Agentur Towanda -Astrid Rainer
T: 02615/81211
M: 0676/7023657
astrid.rainer@towanda.at
Pressestelle der Wirtschaftskammer
Harald Schermann
T: 02682/695-0
harald.schermann@wkbgld.at
agentur TOWANDA_astrid.rainer
t: 02615_81211 m: 0676_7023657 astrid.rainer@towanda.at
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten