Kalbsgulasch

Werbung
Kalbsgulasch
Zutaten (4 Personen):
1 kg Kalbfleisch (z. B. Hals, Schulter)
150 g Speck
300 g Zwiebeln
2 EL Butterschmalz
2 EL edelsüßes Paprikapulver
Essig
Salz, Pfeffer
1 EL Mehl
125 ml Sauerrahm
1-2 EL gehackte Petersilie
Grießsemmelknödel:
250 ml Milch
Salz
60 g Butter
120 g Weizengrieß
2 ganze Eier
3 Semmeln
Zubereitung:
Fleisch in 2-3 cm- Würfel schneiden. Speck und Zwiebel kleinwürfelig schneiden, in Butterschmalz
goldgelb rösten. Paprika, Essig und das Fleisch zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, alles gut
anrösten. Mit Mehl stauben, mit Wasser aufgießen und in ca. 30 Minuten weich dünsten.
Für die Knödel:
Milch, Butter und Salz aufkochen, Grieß einlaufen lassen, kurz aufkochen. So lange durchrühren, bis
sich der Grieß vom Topf löst, danach auskühlen lassen. Eier und geschnittene Semmel dazugeben,
gut durchkneten und Knödel formen. Knödel im leicht gesalzenen Wasser ca. 10 Minuten kochen.
Für das Pesto:
Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, mit geviertelten Tomaten und Rucola anrichten.
Das Gulasch mit Sauerrahm und gehackter Petersilie verfeinern und mit dem Knödel anrichten.
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten