Protokoll

Werbung
Protokoll GV 2004 – 14. Juni in Luzern
PV de l’AG 2004 – 14. Juin à Lucerne
Traktanden
Ordre du Jour
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
Wahl der Stimmenzähler
Protokoll der GV 2003
Bericht des Präsidenten
Wahlen
Kassenbericht, Bericht des Revisors
Budget 2005
Neue Mitglieder
Mutationen
Diverses
Election des scrutateurs
PV de l’AG 2003
Rapport du président
Elections
Bilan, rapport du vérificateur
Budget 2005
Candidats
Mutations
Divers
Beginn der Sitzung: 10.00 Uhr - Ouverture de la séance: 10.00 h
Anwesend : 13 Mitglieder
1) Wahl der Stimmenzähler - Election des scrutateurs
Als Stimmenzähler wird einstimmig Werner Spichty gewählt.
Werner Spichty est élue scrutateur à l’unanimité.
2) Protokoll der GV 2003 - PV de l’AG 2003
Das Protokoll der Generversammlung von 2003 in Nidau wurde einstimmig genehmigt.
3) Begrüssung und Bericht des Präsidenten - Rapport du président
Thomas Studhalter weist auf den Wechsel beim Präsidium und im Sekretariat und die damit möglichen
Anlaufschwierigkeiten hin, und bittet die Mitglieder um Verständnis bei allfälligen Problemen.
4) Wahlen
Wahlen mussten keine vorgenommen werden.
5) Kassenbericht, Bericht des Revisors
Christoph Hoigné erklärt, dass einige Belege nach dem Umzug nicht gefunden werden konnten.
Einige Mitgliderbeiträge müssen noch eruiert werden. Der Revisorenbericht von Bernhard Künzler
wird mit obgenannten Einschränkungen einstimmig angenommen.
6) Budget 2005
Das Budget 2005 wurde bereits an der GV 2003 angenommen.
Es wird über die Höhe der Entschädigung für die Arbeit am Internet-Auftritt von Andreas Blatter
diskutiert. Giosanne Grivelli findet Fr. 300 zu wenig, Christoph Hoigné schlägt 800.—Fr. vor.
Der Vorsitzende ruft zu mehr Mitarbeit und mehr Aktivität betreffend Eintrag der Mitglieder im
Internet auf. Fritz Berger fragt, warum wir keinen Link MAZ haben. Emanuel Ammon schlägt vor, dass
das Bild nicht „Bild der Woche“ heisst, dafür öfter gewechselt wird. Hans Schlegel wünscht Link für
e-mail. Werner Spichty wünscht Angaben über Bildgrösse, Format u.s.w.
7) Neue Mitglieder
Es haben sich keine Personen um eine Mitgliedschaft beworben.
8) Mutationen
Der Tod von Pierre George wird mit Bedauern zur Kenntnis genommen.
9) Diverses
Emanuel Ammon schlägt vor, die Mitgliederbeiträge für 2 Jahre zu erheben und die Ausweise ebenfalls für
2 Jahre auszustellen. Hans Schlegel meint, wie bisher für 1 Jahr zu verrechnen. Die bisherige Lösung,
-Verrechnung und Ausweis für 1 Jahr- wurde einstimmig angenommen. Ausweise werden erst nach
Eingang des Mitgliederbeitrages verschickt.
Um 12.20 Uhr schliesst der Vorsitzende die Sitzung.
Für das Protokoll - pour le PV:
Der Sekretär - le secrétaire :
Max Füri
Bern, 16. Juli 2004
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten