Einkaufsliste Donauwelle Für den Teig: Normales Blech

Werbung
Einkaufsliste Donauwelle
Für den Teig:
Normales Blech
Brownieblech bzw. zwei
Keramikschalen
Kleine Portion, eine
Keramikschale
300 g Butter
300 g Zucker
7 Eier
450 g Mehl
¾ Päckchen Backpulver
1 ½ EL Kakao
2 Gläser Kirchen
200g Butter
200g Zucker
4-5 Eier
300g Mehl
½ Päckchen Backpulver
1 EL Kakao
1 ½ Gläser Kirchen
100g Butter
100g Zucker
2-3 Eier
150g Mehl
¼ Päckchen Backpulver
½ EL Kakao
Ca. 1 Glas Kirschen
Normales Blech
Brownieblech bzw. zwei
Keramikschalen
Kleine Portion, eine
Keramikschale
250 g Butter
¾ Liter Milch
1 ½ Päckchen Vanillepudding
und dementsprechend viel
Zucker
170 g Butter
½ Liter Milch
1 Päckchen Vanillepudding
und dementsprechend viel
Zucker
85 g Butter
¼ Liter Milch
½ Päckchen Vanillepudding
und dementsprechend viel
Zucker
Für die Buttercreme:
Schokokuvertüre, je nach Geschmack in Zartbitter oder Vollmilch
Wir empfehlen fürs Ausprobieren die mittlere Variante, da sie die goldene Mitte ist  Bei der kleinen
Portion lohnt es sich fast gar nicht den Aufwand zu betreiben und bei der großen Portion schafft man
es kaum sie zu essen, außer man hat natürlich einen wirklichen Grund dafür 
Zubereitung:







Butter und Zucker schaumig schlagen, später Eier dazugeben
Mehl und Backpulver mischen und unterheben
2/3 auf das eingefettete Blech streichen
Kakao unter den restlichen Teig rühren und eventuell ein wenig Milch dazugeben
Dunklen Teig ebenfalls auf das Blech streichen
Kirschglas öffnen, abtropfen lassen und die Kirschen eindrücken
Bei 180 Grad bis zu 30 Minuten backen
Zubereitung der Buttercreme:


Vanillepudding mit Milch, Zucker und Pulver zubereiten und abkühlen lassen
Butter und Vanillepudding jeweils separat aufschlagen und anschließend mischen
Ist der Teig abgekühlt, Buttercreme darauf streichen und geschmolzene Kuvertüre darüber geben.
Und schon ist die Donauwelle fertig!!! Guten Appetit!!!
Herunterladen
Explore flashcards