Schinken -Champignon

Werbung
Croquetas de Jamón y Champignones
Schinken -Champignon-Kroketten
Zutaten:
90 g Butter
110 g Champignons, feingehackt
250 ml Milch
110 g Schinken, feingehackt
2 Eier, leicht verquirlt
Öl zum Frittieren
1 kleine Zwiebel, feingehackt
90 g Mehl
185 ml Hühnerbrühe
60 g Mehl zusätzlich
50 g Paniermehl
Zubereitung:
Butter bei schwacher Hitze in einem Topf zerlassen und die Zwiebel darin 5 Minuten glasig dünsten.
Champignons zugeben und bei schwacher Hitze 5 Minuten dünsten, dabei gelegentlich umrühren. Mehl zugeben
und 1 Minute unter Rühren zu einer trockenkrümeligen, gelblichen Masse verrühren.
Masse vom Herd nehmen. Unter ständigem Rühren nach und nach die Milch zugeben, bis die Masse cremig ist.
Brühe zugießen, den Topf wieder auf den Herd stellen und die Flüssigkeit unter ständigem Rühren aufkochen
lassen. Alles zu einer sehr dickflüssigen Masse einkochen lassen. Schinken und etwas schwarzen Pfeffer
einrühren und die Masse in einer Schüssel 2 Stunden abkühlen lassen.
Von der vollständig abgekühlten Masse jeweils 2 EL zu 6-7 cm langen Kroketten rollen. Zusätzliches Mehl,
geschlagene Eier und Paniermehl getrennt in drei flache Schalen geben. Die Kroketten zuerst in Mehl, dann in
den Eiern wenden, überschüssiges Ei abtropfen lassen. Zuletzt in Paniermehl wenden, auf ein Backblech legen
und ca. 30 Minuten kalt stellen.
Einen Topf zu einem Drittel mit Öl füllen und auf 180°C erhitzen (ein Brotwürfel bräunt darin in 15 Sekunden).
Die Kroketten portionsweise 3 Minuten rundum braun frittieren. Auf einem Küchenpapierstapel abtropfen lassen
und heiß servieren.
Herunterladen
Explore flashcards