Anwesend waren: Jörg-Otto Quentin, Iris Helling

Werbung
Anwesend waren: Jörg-Otto Quentin, Iris Helling-Kuttler, Dirk Wiegmann, Andreas
Pohl, Axel Henne, Gerhard Burghardt, Annemarie Lange, Sonja Hörnisch, Georg
Wienecke, Andrea Putzer, Dieter Nolte, Bernd Fricke, Michael Bodemer, Nicole
Klinge, Sebastian Keese, Volker Henne, Frank Kirchhoff, Arne Reiser,Dirk Burghardt,
Harald Henne, Helmut u. Anke Henne, Klaus Schnadhorst, Lara Schnadhorst.
Der vorläufige Plan der Festmeile wurde vorgestellt. Durch weitere
Standanmeldungen kann es noch zu kleinen Änderungen kommen. Nach
Anmeldeschluss muss geprüft werden, an welchen Stellen Strom, Starkstrom und
Wasseranschlüsse benötigt werden.
Der Standortplan soll an den Zugangsstrassen zur Festmeile aufgestellt werden (
insges. 3 Stck.) und im Flyer zu finden sein.
Abschlusstermin für Anmeldungen ist der 25.07.2012. Ameldungen nach diesem
Termin können im Flyer nicht mehr berücksichtigt werden.
In den nächsten Tagen soll in der Presse nochmals ein Artikel erscheinen und darauf
hinweisen.
Getränke-Fillmer hat zugesagt, 30 Bierzeltgarnituren kostenlos zur Verfügung zu
stellen und von Fleischerei Wunderlich wird ein Grillwagen mit Friteuse bereitgestellt.
Wegen Kuchenspenden sollen alle Einwohner angesprochen werden. Dies geschieht
erst kurz vor der Veranstaltung, damit es nicht in Vergessenheit gerät.
Aus den Reihen der Anwesenden kam der Vorschlag, den Infoabend zum Tag der
Regionen für alle Aussteller, Einwohner und Helfer am Donnerstag vor der Kirmes
auf dem Festzelt zu organisieren.
Der festgelegte Preis für die Bratwürstchen kann nicht gehalten werden, da es statt
Toastbrot kleine Brötchen geben soll.
Das Unterhaltungsprogramm steht und wird auf der Bühne im Park und in und vor
der Kirche stattfinden.
Moderatoren auf der Bühne sind Sebastian Schrader und Leon Kuttler.
Lara Schnadhorst wird die Koordination vor und um die Bühne übernehmen.
Das Konto zur Abrechnung des Festes lautet auf "Dorfgemeinschaft
Vernawahlshausen" Kto-Nr. 1102342568 bei Kasseler Sparkasse BLZ 52050353 und
hat zwei Verfügungsberechtigte.
Die Einnahmen des Festes sollen Abends über den Nachttresor eingezahlt werden.
Zum Schluss wurde angeregt das Modell des ehemaligen Vernawahlshäuser
Bahnhofs auszustellen.
Dafür wird noch ein geeigneter Platz gesucht.
Der Termin für das nächste Treffen wird auf den 13.08.2012 um 19 Uhr im Park
festgelegt.
Herunterladen
Explore flashcards