Presseartikel mit weiteren Informationen

Werbung
KGS Buisdorf gewinnt zum zweiten Mal den Schulentwicklungspreis
Nur zwei Schulen des Rhein Sieg Kreises haben gewonnen. Die KGS Buisdorf gewann dieses Jahr
zum zweiten Mal den Schulentwicklungspreis der Unfallkasse NRW. Insgesamt gingen 217 Schulen an
den Start, wobei 44 Schulen die Auszeichnung „gute gesunde Schule“ erhielten. Ausgezeichnet
wurde sie u.a. für sehr gute Verzahnung und Zusammenarbeit zwischen dem Kollegium und der OGS
und für das hohe Maß an Beteiligung der Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung ihrer
Lernprozesse. Bevor ein Brief die erfolgreiche Teilnahme bestätigt, hat die Bewerberschule ein
dreistufiges Bewerbungsverfahren absolviert, danach hat sich die Jury intensiv mit der jeweiligen
Schule beschäftigt. Wer schließlich zu den Preisträgern des Schulentwicklungspreises „Gute gesunde
Schule“ gehört, der hat nachgewiesen, dass nachhaltige gesundheitsförderliche Schulentwicklung,
wertschätzendes Klima, gesundheitsförderliche Maßnahmen, Partizipation, Umgang mit Vielfalt oder
umsichtiger Umgang mit Gefährdungen zum Schulalltag gehören. Der jährlich ausgeschriebene Preis,
steht unter der Schirmherrschaft von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann.
Herunterladen
Explore flashcards