Erntedankgaben2016

Werbung
Erntedankgaben in der Friedenskirche Tübingen am 9. Oktober 2016
Liebe Kirchengemeinden in Tübingen, aus dem Neckar- und dem Ammertal, von den Härten
und aus dem Schönbuch, sowie liebe Helferinnen und Helfer,
im Namen unserer Kundinnen und Kunden, einheimischen und neu zugezogenen, sagen wir
herzlichen Dank für die Fülle der Gaben, die Sie uns auch in diesem Jahr vom Erntedankfest
haben zukommen lassen: Obst und Gemüse wie auch länger haltbare Lebensmittel.
Die Tafel ist auf Ihre Unterstützung angewiesen, um den Menschen helfen zu können, die unter
der Armutsgrenze leben. In der Tübinger Tafel sind so zur Zeit 1570 Personen registriert, davon
701 Kinder.
Das Tafelprinzip lautet: Jeder gibt, was er kann: Spenden – Nahrungsmittel – Zeit
Wie Sie uns auch weiter unterstützen können, finden Sie auf unserer Homepage
www.tuebingertafel.de
Ihre Tübinger Tafel e.V.
Herunterladen
Explore flashcards