Medieninformation 12 | 08 | 2016 Vorarlberg im Herbst – kultiviert

Werbung
Medieninformation
12 | 08 | 2016
Vorarlberg im Herbst – kultiviert, genuss- und geschmackvoll
Höchste Qualität aus der Region und internationaler Anspruch gehen in Vorarlberg Hand in Hand
– zum Beispiel im Sonntagsgasthaus oder beim Walserherbst.
Immer wieder sonntags ... im „Adler“ Großdorf
Hausfrauen aus dem Bregenzerwald und internationale Köche von Wien bis Marrakesch treffen
sich in der Küche des traditionellen Gasthauses Adler in Egg-Großdorf. Hier vereinen sich Stil und
familiäre Atmosphäre – Einen Eindruck vermittelt dieses YouTube-Video. Die Wirtin Irma Renner
hat sich für das schöne leerstehende Gasthaus mitten im Zentrum des kleinen Dorfes eingesetzt:
„So entstand die Idee, es wenigstens am Tag des Herrn wieder zu öffnen. Bereits vor und nach
dem Kirchgang für ein Bier oder Achtel. Und ab mittags durchgehend mit jeweils einem Menü,
zubereitet von leidenschaftlichen Köchen, die ihre Lieblingsmenüs kochen.“
Einerseits spielt Regionalität eine große Rolle: Das Fleisch stammt vom Metzger des Vertrauens,
Eier und Milchprodukte aus der Nachbarschaft. Andererseits setzt sie auf Abwechslung, serviert
italienische und asiatische Menüs. Neben der hohen Qualität der Lebensmittel ist auf eines
Verlass: „Voraussetzung ist immer die Passion. Dinge, die man gerne und mit Liebe macht,
gelingen und schmecken einfach besser. Und das spüren auch die Gäste …“
Herzensangelegenheit
Ganz begeistert von Konzept und Küche war unter anderen die Kollegin der Neuen Zürcher
Zeitung: „Was macht man, wenn man sein Herz an ein altes, einsames Gasthaus verliert“, fragte
Christiane Würtenberger und gab selbst die Antwort: „Man macht es wie Irma Renner. Füllt es
mit Leben. Serviert eine erstklassige Küche. So wird eine grosse Liebe draus. Und die kennt
bekanntlich keinen Alltag.“ Hier geht es zu ihrem gesamten Text.
Nach der Sommerpause öffnet der „Adler“ am 4. September wieder seine Pforten.
Reservierungen sind erwünscht: [email protected] oder telefonisch: +43 650 4563437.
www.adler-grossdorf.at
Medieninformation der Vorarlberg Tourismus GmbH
Poststraße 11 | Postfach 99 | 6850 Dornbirn | Austria
T +43.(0)5572.377033-0 | F +43.(0)5572.377033-5 | [email protected] | www.vorarlberg.travel
www.facebook.com/urlaubsland.vorarlberg | #visitvorarlberg
Walserherbst – „das steilste Festival“
Mitten in den Bergen, im Biosphärenpark Großes Walsertal, findet alle zwei Jahre ein
besonderes Festival statt. Es verbindet Tradition und Zeitkultur. Das anspruchsvolle Programm
bietet ausgesuchte Ausstellungen, Konzerte und Filmabende. Ein Beispiel: Zum Stummfilm „Der
General“ mit Buster Keaton spielt David Wagner live Klavier.
Ein anderer origineller Programmpunkt ist eine dreitägige Mundart-Kreativ-Schreibwerkstatt im
idyllischen Ambiente von Bad Rothenbrunnen. Zwei Akrobaten begleiten „Bewegungshungrige
jeden Alters“ bei einer Wanderung entlang des Maruler Bergbachs. Die renommierte
Schauspielerin Maria Hofstätter (u. a.: „Paradies: Liebe“, „Braunschlag“) ist bei mehreren
Lesungen zu erleben. Das gesamte Programm vom 19.8. bis 11.9. gibt es hier zum Download.
www.walserherbst.at
Alles zum guten Geschmack bei der „Gustav“
Um Design, Genuss und Nachhaltigkeit dreht sich die „Gustav“ in der Messe Dornbirn. Der
internationale Salon für Konsumkultur öffnet sich am 29. und 30. Oktober und bringt
anspruchsvolle Konsumenten und Produkte zusammen. „Guter Geschmack in allen
Lebensbereichen und Facetten“ ist das Credo des erfolgreichen Formats. Dazu zählen vor allem
kulinarische Höhepunkte mit Spitzenköchen wie Mike Süsser oder Vitus Winkler. TopLebensmittel ergänzen das Angebot. Außerdem zeigen zahlreiche Aussteller hochwertiges
Handwerk rund um Bad, Büro, Möbel, Uhren und vieles mehr.
www.diegustav.com
Weitere Informationen, Empfehlungen und Angebote rund um den Herbsturlaub in Vorarlberg gibt es
auf www.vorarlberg.travel/herbsturlaub
Rückfragehinweis
Vorarlberg Tourismus, Andrea Masal, +43 (5572) 377033-23, [email protected]ravel
Herunterladen
Explore flashcards