doc - Arthur Schnitzler

Werbung
"Die Luft ist wie Champagner"
Amüsantes und Pikantes rund um die Liebe
In der amüsanten szenischen Lesung erwecken die beiden Schauspieler Irene Colin und
Klaus Haberl die episodenhaften Einakter des österreichischen Dichters Arthur Schnitzler zu
prickelnd sinnlichem Leben. Gspusi, Liebschaft und Affäre - ein heiterer und sinnlicher Streifzug
durch die verschiedenen Facetten turbulenter Beziehungen zwischen Frau und Mann.
An diesem Abend begegnen Sie u.a. „dem jungen Herren und der jungen Frau“ aus dem
„Reigen“, der "überspannten Person" und dem "Fräulein Else", sie erleben die "Sylvesternacht"
und "Halbzwei" - eine heitere kurzweilige Aufführung in erotisch -knisternder Stimmung.
Irene Colin spielte u.a. am Burgtheater, im Theater in der Josefstadt, Ensembletheater und
Volkstheater Wien, im Schauspielhaus Frankfurt am Main, Ariadne - Theater Wien/ Berlin, bei den
Festspielen Reichenau, Melk und den Schlossfestspielen Kobersdorf, sowie in TV-Produktionen wie
"Kaisermühlenblues", "Julia - eine ungewöhnliche Frau", "Dolce Vita", "Balko", „Abschnitt 40“, u.v.a.
Klaus Haberl war u.a. am Volkstheater und Theater in der Josefstadt in Wien, an den Städtischen
Bühnen Münster, sowie bei den Sommerspielen Melk und Haag engagiert. TV-Rollen u.a. in
"Kommissar Rex" und "Schlosshotel Orth"; er arbeitet auch als Regisseur und Theaterautor und
erhielt für die Uraufführung seines Stückes "Hain" den Nestroy-Preis 2001.
Den musikalischen Rahmen zu den Szenen gestaltet der international renommierte Gitarrist Richard
Graf mit neuen Kompositionen für klassische Gitarre. Studien an der Musikuniversität Wien (Gitarre)
und am Berklee College of Music in Boston/USA (Komposition, Jazz, Filmmusik). Lehrauftrag an der
University of California, Los Angeles/ USA. Mehrere Preise und Auszeichnungen. www.richardgraf.com
Das Programm wurde neben zahlreichen Vorstellungen in ganz Österreich mit überaus großem Erfolg
bisher in München, Bremen, Bratislava, Budapest, Zagreb, Bukarest, Lyon und Bordeaux aufgeführt.
Weitere Gastspiele sind in Planung.
Herunterladen
Explore flashcards