POLITIK - RECHT

Werbung
HEINZ BELLEN
POLITIK - RECHT GESELLSCHAFT
STUDIEN ZUR ALTEN GESCHICHTE
MIT 24 TAFELN
FRANZ STEINER VERLAG STUTTGART
1997
Vorwort
Politik
Der Rachegedanke in der griechisch-persischen Auseinandersetzung
Das Weltreich Alexanders des Großen als Tropaion
im Triumphzug des Cn. Pompeius Magnus (61 v. Chr.)
Das Königtum im Geschichtsbewußtsein des republikanischen Staates.
Ein Kontinuitätsproblem der römischen Geschichte
Cicero und der Aufstieg Oktavians
AEGVPTO CAPTA. Die Bedeutung der Eroberung Ägyptens für die
Prinzipatsideologie
Das Drususdenkmal apud Mogontiacum und die Galliarum civitates
Der römische Ehrenbogen von Mainz-Kastel:
Ianus
Germania
aut
Die Rolle der Mainzer Legionen
in der Krise des römischen Kaisertums 68 - 70 n. Chr
SAEC(ulum) AVR(eum) - Das Säkularbewußtsein des Kaisers Hadrian
im Spiegel der Münzen
Christianissimus Imperator. Zur Christianisierung der römischen
Kaiserideologie von Constantin bis Theodosius
Recht
Sullas Brief an den interrex L. Valerius Flaccus.
Zur Genese der sullanischen Diktatur
Novus Status - novae leges. Kaiser Augustus als Gesetzgeber
Domitiani?
Zur Appellation vom Senat an den Kaiser
Rez. J. Bleicken, Senatsgericht und Kaisergericht
Die 'Verstaatlichung' des Privatvermögens
der römischen Kaiser im 1. Jh. n. Chr
Gesellschaft
Die Krise der italischen Landwirtschaft unter Kaiser Tiberius
(33 n. Chr.). Ursachen - Verlauf- Folgen
(1. Cor. 7, 21). Verzicht auf Freilassung als
asketische Leistung?
Antike Staatsräson. Die Hinrichtung der 400 Sklaven des römischen
Stadtpräfekten L. Pedanius Secundus im Jahre 61 n. Chr
Corpus Imperii oder Corpus Germaniaei Die Agrippinenser und die
„Freiheit" im Jahre 70 n. Chr
Die antike Sklaverei als moderne Herausforderung.
Zur Situation der internationalen Sklavenforschung
Schriftenverzeichnis Heinz Bellen
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten