Ausführliche Informationen erhalten Sie hier

Werbung
1.
Messung der Lipidschichtdicke des Tränenfilms
mittels eines Interferometers
2.
Qualitative und quantitative Bestimmung der
Meibomschen Drüsenfunktion mittels des Meibomian Gland Evaluator
3.
Erwärmung der Innenseite der Lider und gleichzeitige Massage der Lidaußenseiten anhand
eines elektronischen Gerätes, dem LipiFlowSystem.
Dieses präzise, klinisch erprobte Verfahren wird bei
uns in der Augenklinik durchgeführt. Die Behandlung
ist schmerzfrei und dauert nur wenige Minuten.
Lidwärmer: kontrollierte
Erwärmung der Innenseite des Augenlides ohne
thermische und mechanische Beeinträchtigung
des Auges
Anschrift:
MAU_PI_Flyer Trockenes Auge_170127
Das TearScience-System besteht aus drei verschiedenen Komponenten, die in der Praxis angewendet
werden:
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Klinikum rechts der Isar
Technische Universität München
Ismaninger Str. 22
81675 München
Tel.:
089 / 4140 – 2310
Fax:
089 / 4140 – 4076
E-mail: [email protected]
www.augenklinik.med.tum.de
Trockenes Auge
Anfahrt:
Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle Max-Weber-Platz
U4 / U5
Straßenbahn Linie 16 / 15 / 25 / 19
Bus 148
Nur sehr wenige Parkmöglichkeiten am Klinikum!
Lassen Sie die Ursache Ihres
Trockenen Auges mit einer weltweit
einzigartigen medizinischen
Technologie behandeln
www.mri.tum.de
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Augenmuschel: intervallmäßige Massage des
äußeren Augenlides
Starre Augenmuschel
Aufblasbare Luftkammer
N ig e rs
tr a ß e
ße
C
B A
P
D
MaxWeberPlatz
Haupteingang
St ra ße
r.
Ma ria -Th ere
Fe ld st
Eingang
Augenklinik
e rs tr.
Ism an ing er
U nt er e
Prinzregentenstraße
ra
t r.
rst
ins
Tr
e
og
ste
ße
Lang
In einer klinischen Studie zeigt das LipiFlowSystem eine deutliche Verbesserung der Lipidabsonderung der Liddrüsen. Vier Wochen nach
der Behandlung mit LipiFlow berichten 79 Prozent der Patienten von einer Verbesserung der
Symptome des Trockenen Auges.
Ne he rs tra
W
Ein
Wirkung
S
N
O
Wärme verflüssigt die
Sekrete und erleichtert
deren Freisetzung
Bereits nach zwei Wochen verspüren die meisten
Patienten eine deutliche Linderung ihrer Beschwerden.
Klinikum rechts der Isar
Technische Universität München
sia -S tra ße
Liebe Patientin, lieber Patient,
Trockenes Auge –
dem Leid ein Ende setzen
Ihre Augen und deren Gesundheit liegen uns am Herzen. Wir
wollen Ihnen eine umfangreiche Diagnostik und die bestmögliche Therapie anbieten.
Dafür ist unsere Augenklinik
nach den neuesten technischen und wissenschaftlichen
Erkenntnissen
ausgestattet
und deckt das gesamte Spektrum von diagnostischen und therapeutischen
Methoden in der Augenheilkunde ab.
Bei komplexen Erkrankungen arbeiten wir fachübergreifend mit Fachärzten anderer Disziplinen
des Klinikums rechts der Isar zusammen und sind
daher in der Lage, allen Patienten eine umfassende und für ihre Probleme maßgeschneiderte Behandlung zu garantieren.
Wir legen größten Wert auf die Zufriedenheit unserer Patienten und möchten, dass Sie Ihre Erkrankung verstehen, bevor wir eine Therapie einleiten.
Daher bieten wir Ihnen verständliche, objektive
und ausführliche Beratung.
Im Folgenden möchten wir Ihnen die neueste und
weltweit einzigartige Methode zur Behandlung des
Trockenen Auges vorstellen, die zur Linderung
und Verbesserung der Symptome des Trockenen
Auges führt – das TearScience-System.
Ihr
Rund 65 Prozent aller Menschen mit trockenen Augen
leiden unter einer Fehl- oder Unterfunktion der Meibomschen Drüsen (Verstopfung der Drüsenöffnungen an
den Augenlidern).
In der Fachsprache nennt man dies auch „evaporatives“
Trockenes Auge. Die äußere Lipidschicht des Tränenfilms ist gestört und es kommt zu einer erhöhten Verdunstung der Tränenflüssigkeit.
Lipid(Öl)-Schicht verhindert
zu starke Verdunstung
Wässrige Schicht ernährt
und schützt die Hornhaut
Muzinschicht sorgt für die Haftung
der Tränenflüssigkeit am Auge
•
Probleme beim Lesen, Computerarbeiten,
Autofahren und Fernsehen
Meibomdrüsen erzeugen die
Lipidschicht des Tränenfilms
•
Probleme beim Tragen von Kontaktlinsen
•
Probleme beim Aufenthalt in der Sonne
•
Häufige Verwendung von Augentropfen
•
Verschlimmerung der Beschwerden
im Laufe des Tages
Häufige Symptome bei evaporativen
trockenen Augen sind:
• Trockenheit und Juckreiz
• Schmerzen und Brennen
• Fremdkörpergefühl
• Übermäßiger Tränenfluss
• Rötung der Augen
Prof. Dr. Dr. Chris P. Lohmann
Direktor der Augenklinik
Auswirkungen trockener Augen
auf Ihre Lebensqualität:
• Müde Augen
• Sehstörungen
• Lichtempfindlichkeit
Bisher wurden zur Behandlung des Trockenen Auges, das auf der Funktionsstörung der Meibomschen
Drüsen beruht, folgende Methoden angewandt: Benetzende Tropfen, Gele oder Salben lokal am Auge
sowie die Durchführung regelmäßiger Lidrand-Hygiene oder der Einsatz von Implantaten. Dazu kommen
Steroide und Antibiotika zur Behandlung der Augenirritationen und/oder Infektionen. Doch bislang gab es
zur Behandlung dieser Erkrankung leider keine länger
anhaltende Therapie.
Die LipiFlow-Methode ist eine neue innovative diagnostische und therapeutische Methode, die nach
bisherigen Studien in etwa 80 Prozent der Fälle Fehlfunktion der Meibomschen Drüsen bessert und die
Beschwerden durch das „Trockene Auge“ lindern
kann.
Herunterladen
Explore flashcards