Asphärische intrAokulArlinse

Werbung
Asphärische Intraokularlinse
Präzises Sehen nach Grauer-Star-Operation
Behandlung des Grauen Stars
mit Premiumlinsen
Ihr Augenarzt hat bei Ihnen eine Linsentrübung (Grauer Star) festgestellt. Die
einzige Therapiemöglichkeit ist der Austausch Ihrer getrübten Linse gegen eine
klare Kunstlinse.
Konventionelle sphärische Linsen beheben
zwar den Grauen Star, korrigieren jedoch
nicht die sphärische Aberration, weil nicht
alle Lichtstrahlen auf denselben Punkt
fokussiert werden. Dies verursacht eine
schlechtere Bildqualität.
Eine sphärische Aberration ist ein optischer Fehler, der von Natur aus im Auge
vorkommt und mit zunehmendem Alter
mehr und mehr in Erscheinung tritt. Sphärische Aberrationen verursachen eine Vielzahl an Sehproblemen, wie zum Beispiel
verschwommenes Sehen, Kontrastverlust
und das Wahrnehmen von Lichtschleiern.
Wissenschaftliche Studien belegen, dass
die Abbildungsfehler durch asphärische
Linsen korrigiert werden können. Mit
asphärischen Premiumlinsen werden die
Lichtstrahlen auf der Netzhaut fokussiert
und somit die Bildqualität verbessert. Das
Sehen wird kontrastreicher und brillanter.
Der direkte Vergleich zeigt den Unterschied: oben die Sicht
mit einer Standard-Linse, unten der Blick mit einer modernen
asphärischen Linse.
Kosten
Der mit den gesetzlichen Krankenkassen vertraglich vereinbarte Behandlungsstandard ist die sphärische
monofokale Kunstlinse.
Auch beim Einsatz von PremiumKunstlinsen übernimmt die Krankenkasse sämtliche Kosten für die Operation des Grauen Stars. Die Kosten
für die Premium-Kunstlinsen, für die
Spezialuntersuchungen und für die
genaue, individuelle Anpassung müssen die Patienten selbst tragen.
Die Selbstbeteiligung pro Auge beträgt 725,24 €.
Dank der modernen
asphärischen Linsen
haben Sie wieder
scharfe und klare
Sicht.
Nach der erfolgreichen Operation des Grauen Stars
mit einer asphärischen Linse können Sie das Leben
wieder in allen Farben und Facetten genießen.
Moderne Diagnostik zur Berechnung
Ihrer individuellen Linse
Optische Biometrie (IOL-Master)
Hightech für Ihre Augen: Die Pentacam
analysiert Ihre Linse mit mehr als 25.000
Messwerten.
Für die Berechnung einer individuellen
passgenauen Linse wird Ihr Auge mittels
Laser berührungsfrei vermessen. Mit dieser optischen Biometrie werden die Achslänge des Auges, der Hornhautradius und
die Vorderkammertiefe gleichzeitig erfasst.
Dreidimensionale Vermessung des
vorderen Augenabschnittes
(Pentacam®)
Innerhalb weniger Sekunden werden ohne
Berührung des Auges scharfe Bilder des
gesamten vorderen Augenabschnitts erstellt. Von der Vorderfläche der Hornhaut
bis zur Rückfläche der Linse wird ein dreidimensionales Modell erstellt. Mehr als
25.000 Messwerte werden hierfür automatisch analysiert.
Bei jedem Eingriff konzentrieren
wir uns ganz auf Sie.
Augenklinik Rheine
Osnabrücker Straße 233-235
48429 Rheine
Telefon: 05971 807 09 60
Augenpraxis Osnabrücker Straße
Augenpraxis Borneplatz
www.augenklinik-rheine.de
12.3.02/5-14
Herunterladen
Explore flashcards