War Requiem - Carl-Philipp-Emanuel-Bach

Werbung
CARL-PHILIPP-EMANUELBACH-CHOR HAMBURG
Benjamin Britten
War Requiem
Fionnuala McCarthy SOPRAN
Wolfgang Klose TENOR
Klaus Häger BARITON
Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor Hamburg
Chor der Hochschule für Musik und Theater Rostock
Kammerchor »Vocalisti Rostochienses«
Chorknaben Uetersen
Orchester der Hochschule für Musik
und Theater Rostock
LEITUNG Hansjörg Albrecht
Sonnabend, 28. Januar 2017
18.00 Uhr
Hamburg, Hauptkirche St. Michaelis
Karten zu 10 / 15 / 20 / 25 / 35 Euro bei der
Konzertkasse Gerdes (Tel.: 040 45 33 26),
den bekannten Vorverkaufsstellen
und unter www.eventim.de
Übliche Ermäßigungen an der
Abendkasse. Info: www.cpe-bach-chor.de
Benjamin Brittens 1962 uraufgeführtes War Requiem gilt als eines
der großen Werke des britischen Komponisten. Trotz seiner monumentalen Länge von nahezu 90 Minuten und einer gewaltigen
Besetzung für drei Solisten, Knaben- und gemischten Chor sowie
Sinfonie- und Kammerorchester ist das War Requiem kein gewaltiges
oder gar übermäßig lautes Stück, sondern vorrangig aus dem Geist
der stillen Trauer um die Kriegstoten konzipiert. Britten stellte dazu
der lateinischen Totenmesse Gedichte Wilfred Owens gegenüber,
eines englischen Dichters, der wenige Tage vor dem Ende des
Ersten Weltkriegs fiel. Bei der Uraufführung erklang das Werk in
der im 2. Weltkrieg zerstörten und mittlerweile wiederaufgebauten
Kathedrale von Coventry.
Der Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor kooperiert bei diesem Konzertprojekt mit der Rostocker Hochschule für Musik und Theater. So
vereint sich der Hamburger Chor für dieses Konzert mit dem
Hochschulchor und dem Hochschulorchester sowie Solisten der
Hochschule, außerdem den Chorknaben Uetersen und dem
Kammerchor Vocalisti Rostochienses für zwei Konzerte in Hamburg
und Rostock – in unmittelbarer zeitlicher Nähe zum HolocaustGedenktag am 27. Januar.
Die Gesamtleitung wird bei Hansjörg Albrecht liegen, der dem
Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor seit Jahren in einer äußerst
fruchtbaren Zusammenarbeit als Gastdirigent verbunden ist und der
durch seine Interpretat ionen in Deutschland und international viel
Anerkennung gefunden hat.
www.cpe-bach-chor.de
Herunterladen
Explore flashcards