Pressemitteilung

Werbung
4. BVG-Kinderparty lockt in den
Tierpark Berlin
11. September 2014
Exotische Tiere, ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein,
Verkehrssicherheitstrainings für Kinder – und das alles zu einem unschlagbaren Preis! Am
Samstag, den
13. September 2014, steigt ab 10 Uhr die vierte Auflage der BVG-Kinderparty im Tierpark
Berlin. Auch dieses Jahr werden dank des attraktiven Programms wieder viele Besucher und
eine tolle Stimmung erwartet.
Auf zwei Bühnen werden den ganzen Tag über Theater, Spaß, Musik und Tanz geboten. Mit
dabei sind unter anderem eine Aufführung von „Max und Moritz“ der Uckermärkischen
Bühnen, das Kindermusical „Dschungelbuch“, die Kinderclowns Bruno und Tute, die
Kindertanzgruppe PSV Olympia und das Duo Ü2 Überschätzt und Übersetzt.
Für Abwechslung sorgen auch die Mitmach-Aktionen zahlreicher BVG-Clubpartner. Eine
Attraktion für sich sind selbstverständlich die vielen Tiere, die im Tierpark auf die Besucher
warten.
Natürlich wird auch die BVG aktiv: Am Glücksrad gibt es die Chance auf tolle Preise, doch
wie in den Vorjahren liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Verkehrssicherheit. In der
BVG-Verkehrsschule erfahren die Kinder, wie sie sich z. B. auf dem Schulweg sicher durch
den Verkehr bewegen. Auch die Landesverkehrswacht bietet eine Verkehrsakademie an und
erklärt Kindern anschaulich das Problem des „Toten Winkels“.
Die Eintrittspreise sind so niedrig wie in den Vorjahren – Erwachsene zahlen 2 Euro, Kinder
bis 15 Jahre 1 Euro und Kinder bis fünf Jahre gar nichts. Es empfiehlt sich, die Tickets im
Vorfeld in den BVG-Verkaufsstellen und -Reisemärkten sowie an den BVG-FahrausweisAutomaten zu besorgen – am Veranstaltungstag selbst bilden sich an den Kassen des
Tierparks erfahrungsgemäß lange Schlangen.
1
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Erstellen Lernkarten