Mehr Information

Werbung
Brigitte Müller
Ernst Mair
GEMÜSE
Projektunterricht der 2. Klassen des IAG
Die vier 2. Klassen unserer Schule wollten ihr eigenes Gemüse im Schulgarten pflanzen und
auch die Ernte selbst kosten. Für die kleinen Schüler wurden daher 4 Gartenbeete präpariert.
Mitte Juli begann dann die Arbeit mit dem Säen von Radieschen, Salat, Rettichen, Tomaten
und Gurken. Auch Bohnenpflänzchen wurden gesetzt. Schon nach einiger Zeit merkten
unsere Kinder, dass der Garten auch Pflege braucht : Unkraut musste gejätet werden, die
Pflänzchen brauchten Wasser, der junge Salat musste auseinandergesetzt, der Boden gelockert
werden…….
Die kleinen Gärtner arbeiten mit viel Eifer an ihrem Beet und erwarten schon sehnsüchtig ihre
erste Ernte.
Projektziele :
- die Schüler sollen verschiedene Gemüsearten kennen lernen
- sie sollen selbst säen, pflanzen, pflegen, ernten
- die Bedeutung der Bodenorganismen wissen
- die Schüler sollen die Gartenarbeit schätzen und den notwendigen Einsatz für eine
gute Ernte erkennen
- Gartengeräte beschreiben und richtig gebrauchen können
- den Boden begreifen, riechen, fühlen ….
- beobachten und einfache Protokolle schreiben
- zu Ausdauer und Verlässlichkeit erzogen werden
Fächerübergreifende Aktivitäten :
Ein sehr wesentlicher Aspekt dieser Aktivität ist eine gute Zusammenarbeit zwischen den
guatemaltekischen und österreichischen KollegInnen. Dabei stehen fächerübergreifende
Tätigkeiten im Vordergrund. Die Kinder arbeiten nicht nur im Sachunterricht ( ciencia
naturales ) , sondern auch in Mathematik, Spanisch, Deutsch, in Musikerziehung und
Bildnerischer Erziehung zum Thema „Garten“.
In Ciencias naturales stehen die Pflanzen und Tiere im Mittelpunkt.
In Idioma Espanol wird der Wortschatz zum Thema vertieft , im Bereich Grammatik mit
diesem Vokabular gearbeitet.
In Deutsch wurde ein kleines „Gartenbuch“ erarbeitet: Wortschatz zu den Themenbereichen
Gemüse und Früchte, Gartengeräte, Arbeiten im Garten, Tiere….
Tierrätsel, Beschreibungen, kleine Bildgeschichten und Gedichte ergänzen die Sammlung.
In Mathematik haben die Schüler die Form des Gartenbeetes bestimmt ,die Länge und die
Breite gemessen und den Umfang berechnet. Auch Textaufgaben zum Sachthema wurden
gelöst.
In Bildnerischer Erziehung haben die Kinder mit verschiedenen Techniken das Buch
illustriert.
In Musikerziehung lernen die Kinder Tierlieder .
Am Projekt teilnehmende Lehrer :
2 A Klasse : Maria Antonieta Galdamez
Wilfried Reichert
2 B Klasse : Maribel Molina
Brigitte Mueller
2 C Klasse : Silvia Valderamos
2 D Klasse : Monica Rosales
Messen von Länge und Breite
Jaeten von Unkraut
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten