LEO LUKAS, Jahrgang 1959, hat als Autor, Komponist und

Werbung
LEO LUKAS, Jahrgang 1959, hat als Autor, Komponist und Regisseur sowohl die
Grazer als auch die Wiener Kabarettszene maßgeblich beeinflusst und war darüber
hinaus Wegbereiter eines zeitgenössischen Musiktheaters für Kinder.
Kooperationen mit Hader, Maurer, Kratzl, den „Menubeln“, Irene S., Wilfried,
Supancic, Lendl, Hopf, Schreiner, Fleischhacker, Tartarotti, Scheitz, RaDeschnig,
Blödzinger, Gerafi, 2gewinnt, Gebrüder Moped u.v.a;
zahlreiche Preise, darunter „Salzburger Stier“, Österreichischer Kabarettpreis „Karl“
und „Goldenes Buch“ (für „Jörgi, der Drachentöter“ mit Gerhard Haderer).
Außerdem gehört er zum Autorenteam der weltgrößten SF-Serie „Perry Rhodan“ und
zum Rateteam der ORF-Comedyshow „Was gibt es Neues“.
Herunterladen
Explore flashcards