Begriffsdatei Führung

Werbung
Begriffsdatei Personal
Besonderheiten des
Produktionsfaktors
Mensch:
Downsizing
VWL-Folgen von
Entlassungen
Psycholog. Fkt. der
Arbeit
Qualitätszirkel
Motivation
Intrinsischer Faktor
Extrinsischer Faktor
Monetäre Anreize
Nicht monet. Anr.
Lohngerechtigkeit:
Ziele der
Personalbeurteilung
Probleme bei der
Personalbeurteilung
Personalverwaltung
Humanressourcen
Asset accounting
Werbung
Assessment Center
Job enlargement
Job enrichment
Sabbatical
Outplacement
 Eigenwert: Der Mensch erfüllt sich im Gegensatz zu einer Maschine einen Selbstzweck.
 Mehrfachsozialisation: Beziehungen zu sich, zur Familie, und Firmenkollegen
 Subjekt: kein Objekt, nicht beliebig manipulierbar
 Eigener Wille: z.T. Kompromisse notwendig
 Verhaltensvarietät
Produktionverringerung infolge Entlassungen und Personalabbau
 Steuerverluste
 Sozialkosten
 Kosten für Beschäftigungsverluste
 Aktivitäten, Freundschaften,
 Zeitminimierung
 Kooperationen und Kontakte
 Soz. Anerkennung
 Pers. Identität
Kleine Gruppen von Betriebsangehörigen, die Freiwillig in bestimmten Zeitintervallen
zusammentreffen, um Probleme ihrer Arbeit in der Produktion, des Arbeitsumfeldes und
Konfliktpunkte bei der Zusammenarbeit zu besprechen und verbesserungen anzustreben.
Darunter versteht man die Aktivierung oder Erhöhung der Verhaltensbereitschaft eines
Menschen, bestimmte Ziele, welche auf eine Bedürfnisbefriedigung ausgerichtet sind, zu
erreichen.
Stehen in direktem Zusammenhang mit dem Arbeitsinhalt
Faktoren resultieren aus der Arbeitsumgebung
Lohn, Lohnzusätze, Sozialleistungen
Prestige, Weiterbildung, Beförderung, Kantine, Arbeitsklima, Macht.
Leistungsgerechtigkeit, Anforderungsgerechtigk., Verhaltensgerechtigkeit, Sozialgerechtigk.
 Lohn und Gehaltsdifferenzierung
 Personelle Auswahlentscheidungen, Entlassung, Versetzung, Beförderung, Einsatz
 Evaluation personalpolitischer Instrumente: (z.B. Ausbildung)
 Ermittlung Weiterbildungsbedarf und potentiale
 Steigerung der Motivation und Individuelle Entwicklung
 Zielkonflikt
 Zurechenbarkeit von Leistungen
 Vergangenheitsbeurteilung
 Nebeneffekte
 Selektivität
Personalkosten
Vermögen (Personal)
Vermögenswerte an Personal
Mittelbar:
Unmittelbar:
Komplexes und standartisisertes Verfahren, das zur Beurteilung der Eignung und des
Entwicklungspotentials von Bewerbern dient.
Aufgabenerweiterung, andere Aufgaben
Aufgabenbereicherung, Führungsaufgaben
Langzeiturlaub
Ziel ist es, dass MA an einem anderen Ort wieder eine gute Stelle finden.
Herunterladen
Explore flashcards