Das kalte Herz - Die Schatulle

Werbung
Schatülleli Greifensee, „Katzmina die Katzenprinzessin“
Auf Kazur dem Katzenplaneten ist alles anders. Hier gibt es keine gefährlichen
Autos. Dafür viel Glace, Schlagrahm, Abenteuer und Zeit. Eine Besonderheit besteht
darin, dass die Zeit rückwärts läuft. Jedes Jahr werden die Katzurbewohner jünger,
bis sie null Jahre alt sind. Dann werden sie wieder auf der Erde als ganz normale
Katzen geboren.
Katzmina, die Katzenprinzessin hiess einmal Murre bevor sie nach Kazur kam. Jetzt
lebt sie in einem wunderschönen Porzellanschloss mit hundert Zimmern und einem
Lustgarten zusammen mit ihren Eltern, dem König und der Königin von Kazur.
Eines schönen Frühlingstages entschliesst sich Katzmina wegzugehen um das grosse
Katzische Milchmeer zu sehen. Auf ihrer langen Wanderung erlebt sie viele schöne,
lustige und auch höchst gefährliche Abenteuer. Sie verliebt sich in Prinz Kazimir,
wird von den Vögeln geraubt und zum Glück wieder befreit. Ihre Rettung wird mit
einem königlichen Fest auf dem ganzen Planeten Kazur gefeiert. Ja, das ist das
letzte, was ich von Katzmina gehört habe.
In diesem Theaterstück wird nicht nur gespielt, sondern die Darstellerinnen und
Darsteller singen und tanzen und die Musik zu den Liedern wird von Schülerinnen
und Schülern der Musikschule Uster-Greifensee live gespielt.
Herunterladen
Explore flashcards