Übungsaufgabe 2

Werbung
Kostenträgerstückrechnung
Zuschlagskalkulation - Vorwärtsrechnung
Übungsaufgabe 2 zu Aufgabe 1
a) Berechnen Sie die Gemeinkosten-Zuschlagssätze aus folgenden Angaben:
Bezeich.
Fertigungsmaterial
Fertigungslöhne
aus BAB
GK-Summe
gesamt
Material Zuschneiderei
Maschinen- Zusammenraum
bau
5.000.-
6.000.-
9.580.-
20.816,50 35.337,50
Verwaltung
Verkauf
22.789.-
7.493.-
120.000.- 120.000.29.000.103.230.- 7.214.-
18.000.-
b) Berechnen Sie die Herstellkosten der Abrechnungsperiode, die Herstellkosten
des Umsatzes und die Selbstkosten des Umsatzes.
Bestandsart
Anfangsbestand
Endbestand
unfertige Erzeugnisse
fertige Erzeugnisse
10.000,00 €
16.000,00 €
7.948,00 €
20.000,00 €
Bestandsveränderungen
c) Kalkulieren Sie einen Auftrag über 5 Stück nach, bei dessen Ausführung 5,25 m 2
Blech je Stück zum Preis von 24,00 €/m2 angefallen sind. Die Fertigungslöhne
betrugen
in der Zuschneiderei
im Maschinenraum
im Zusammenbau
20,00 €/Stück
10,00 €/Stück
30,00 €/Stück.
Als Sondereinzelkosten des Vertriebs sind pro Stück 5,00 € für die Verpackung zu
berücksichtigen.
Kalkulieren Sie den Verkaufspreis mit 12% Gewinnzuschlag, 3% Kundenskonto, 4%
Vertreterprovision und 5% Kundenrabatt.
Herunterladen
Explore flashcards