die 10 wichtigsten gründe, aus denen kunden eine

Werbung
DIE 10 WICHTIGSTEN GRÜNDE, AUS
DENEN KUNDEN EINE INTEGRIERTE
DATENSICHERHEITSLÖSUNG VON
EMC DER KONKURRENZ VORZIEHEN
1
SPEZIELL ENTWICKELTE IM VERGLEICH ZUR
AUFGESETZTEN ARCHITEKTUR
Im Jahr 2006 entschied EMC, aufgesetzten Datendeduplizierungscode in vorhandenen
bandorientierten Lösungen zu vermeiden, und läutete damit eine strategische Wende
in der Datensicherheitsstrategie des Unternehmens ein. Zunächst übernahmen wir
Avamar mit einer quellbasierten Deduplizierungstechnologie. Später kam Data Domain
mit einer Zieldeduplizierungstechnologie hinzu. Dies wurde zum grundlegenden
Unterschied zwischen Datensicherheitslösungen von EMC und denen von
Mitbewerbern in der Branche. EMC ist ein Anbieter vollständig integrierter und
speziell entwickelter Datensicherheitslösungen, bei denen die Datendeduplizierung
nativ von Grund auf in die Architektur integriert ist. Im Gegensatz zu EMC basieren
konkurrierende Angebote auf aufgesetzten Deduplizierungslösungen, die bei einer
Skalierung Probleme bereiten, eine schlechte Performance bieten und andere
Einschränkungen mit sich bringen, die mit dieser Architekturentscheidung einhergehen.
Aufgrund des von Grund auf und speziell entwickelten Designs von EMC benötigen
Kunden weitaus weniger Infrastruktur, um hohe Performance- und
Aufbewahrungsanforderungen zu erfüllen. Mit Lösungen von EMC sind weder
zusätzliche Medienserver zur Unterstützung der Streamanzahl noch mehr Rechner
für Deduplizierungs- und Komprimierungsworkflows erforderlich.
Unser grundlegendes Architekturdesign bedeutet, dass bei einer Skalierung die Menge
der insgesamt erforderlichen Infrastruktur zur Unterstützung Ihrer Performance- und
Aufbewahrungsanforderungen mit EMC wesentlich geringer ist als mit der Konkurrenz.
Dies führt zu geringeren Gesamt-TCO.
2
HOFFNUNG IST KEINE STRATEGIE
Besteht Ihre Deduplizierungs-Appliance (PBBA oder andere) einfach nur aus einer
Reihe von Festplatten? Die gesamte Backupdatenmenge einem reinen HardwareRAID-Schutz zu überlassen, ist eine beängstigende Vorstellung.
Aus diesem Grund bietet EMC die einzige Lösung, bei der validiert ist, dass 100 %
Ihrer Daten für eine Recovery auf jeden beliebigen Point-in-Time bereit und verfügbar
sind.
Mit unserer Data Domain Data Invulnerability Architecture stellen wir sicher, dass Ihre
Daten stets verfügbar und zur Wiederherstellung bereit sind. Dies beinhaltet:
•
•
HANDOUT
End-to-End-Überprüfung zum Backupzeitpunkt sowie kontinuierliche
Fehlererkennung und -korrektur
Fehlervermeidung und -eindämmung sowie Wiederherstellbarkeit des
Dateisystems
Keine Lösung von Wettbewerbern bietet diese Funktionen. Mitbewerber bieten
entweder 1.) die Möglichkeit, einen kleinen Prozentsatz Ihrer Daten auf einer nicht
wiederkehrenden Basis zu prüfen, warnen aber gleichzeitig vor enormen
Performanceeinbußen, wenn Sie das tun, oder sie haben 2.) nichts weiter zu bieten
als eine einmalige MD5-Hashprüfung und RAID 6.
3
DEDUPLIZIERUNG IST WICHTIG
Eine erstklassige Deduplizierung ist wichtig: Selbst ein kleiner Vorteil hat in
großem Umfang enorme Auswirkungen. Für den Kunden bedeutet eine erstklassige
Deduplizierung Folgendes:
•
•
•
•
•
•
•
Reduzierung der Backupzeit um 90 %
Bis zu 99 % weniger Netzwerkverkehr
Bis zu 95 % geringere Backupspeicherauslastung
Dauerhaft komplette Backups zu Kosten von inkrementellen Backups
Weniger erforderliche Bandbreite für die Replikation
Weniger Komplexität bei großem Umfang
Langfristige Kostenreduzierungen und damit mehr Erfolg
Die Skalierbarkeit von EMC innerhalb eines einzigen Systems bietet Kunden die
globale Deduplizierung, die sie für den Erfolg im großen Maßstab benötigen.
4
NATIVE ANWENDUNGSINTEGRATION
BEDEUTET AUSWAHLMÖGLICHKEITEN UND
FLEXIBILITÄT
EMC bietet Auswahlmöglichkeiten im Hinblick auf den Schutz von
Anwendungen. Wenn Sie sich bei einem unserer Mitbewerber erst einmal
für den Deduplizierungsspeicher entschieden haben, müssen Sie auch das
entsprechende Backupprodukt verwenden.
Verlangen Ihre Anwendungseigentümer beispielsweise ständig mehr Kontrolle oder
Zugriff auf Backups über ihre nativen Anwendungstools wie RMAN, SSMS, BRTools,
VMware vCenter usw.? Sucht das Management nach einer Möglichkeit zur Eliminierung
des zusätzlichen Speicherplatzes und der Kosten, die mit lokalen Backups einhergehen,
die vom Datenbankadministrator kontrolliert werden? Falls Sie diese Fragen mit
„Ja“ beantworten, entscheiden Sie sich für EMC. Unsere Lösungen bieten alles, was
Sie brauchen.
Unsere DDBoost for Enterprise Applications-Technologie für Oracle, DB2, SQL und
SAP verwendet ein einfaches Plug-in für diese nativen Tools zusammen mit unserem
Managementpaket Data Protection Advisor. Diese Kombination bietet sowohl
Backupperformance und Analyse sowie Monitoring und Reporting für Workloads,
die von nativen Anwendungsoberflächen geplant und gesteuert werden.
EMC verfügt außerdem über herausragende Anwendungs-Agents, die über unsere
Software geplant und gemanagt werden können und so eine anwendungskonsistente
Recovery ermöglichen. Die wichtigen Aspekte hierbei sind jedoch
Auswahlmöglichkeiten und Flexibilität.
EMC Lösungen bieten eine enge Integration in alle VMware-Benutzeroberflächen,
sodass Administratoren die Datensicherheit ihrer Anwendungen über die
Benutzeroberfläche managen können, die sie heute nutzen.
5
SCHNELLER IST BESSER
Ähnlich wie die speziell entwickelte Architektur von EMC und unsere Initiativen
für die Anwendungsintegration bietet EMC einen erstklassigen Support für
die drei wichtigsten Anwendungsbeispiele, die in der Regel Probleme mit dem
Backupzeitfenster verursachen. Im Gegensatz zu unseren Mitbewerbern kennt EMC
keine Herausforderungen beim Backup von 1.) Datenbanken, 2.) VMware und 3.) NAS.
Bei 1). Datenbanken bietet EMC sowohl softwaregesteuerte als auch native
Anwendungs-Plug-ins, die unsere Data Domain Boost-Technologie nutzen. Das
Endergebnis sind extrem schnelle komplette tägliche Backups, die nicht länger dauern
und nicht mehr Ressourcen erfordern als ein inkrementelles Backup. Das bedeutet,
dass alle Backups komplett sind und alle Recoveries aus kompletten Backups erstellt
werden. Wenn es nach unseren Mitbewerbern ginge, würden Sie synthetische Backups
mit einem regelmäßigen neuen und langen kompletten Backup oder eine Kombination
aus inkrementellen, differenziellen und kompletten Backups durchführen. Mit
Technologie von Mitbewerbern tauschen Sie schnelle Backups an einigen Tagen gegen
langsamere Backups an anderen ein, die alle mit riskanteren Recoveries gepaart sind.
Hinsichtlich 2.) VMware und 3.) NAS sind wir der einzige Anbieter in diesem Bereich,
der ein tägliches komplettes Backup durchführt, bei dem nur ein inkrementelles
Backup verarbeitet wird, ohne Nebenwirkungen wie ein unnötiges Aufblähen des
Katalogs oder Index zu verursachen. Was bedeutet das für Sie? Es bedeutet, dass
Sie mit EMC niemals regelmäßig einen neuen kompletten Backupjob planen müssen.
Tatsache ist, dass Sie niemals monatliche oder vierteljährliche neue komplette
Backups benötigen, bei denen Sie Ihre Backupzeitfenster-SLA vollkommen sprengen,
um ein Aufblähen des Katalogs und Probleme bei Änderungsraten zu vermeiden, die
potenziell zu einem Black-Swan-Ereignis führen könnten.
Aus diesem Grund wird jede Recovery aus einem kompletten Backup erstellt. Und
deshalb ist es grundsätzlich besser als zu versuchen, mehrere inkrementelle und
differenzielle Backups zusammenzustellen, nachdem das letzte bekannte einwandfreie
komplette Backup wiederhergestellt wurde. Bei einem unserer Mitbewerber hat der
Recovery-Prozess aus inkrementellen Backups den Spitznamen „ewige Recovery“.
6
LANGFRISTIGE AUFBEWAHRUNG UND
CLOUDINTEGRATION
Die Möglichkeit, „Objektspeicher“ in der Cloud anstelle von Band oder einer
langfristigen Aufbewahrung von Backupdaten zu nutzen, hat sich zu einem neuen
großen Trend entwickelt. Die meisten, wenn nicht gar alle Anbieter in diesem Bereich
haben irgendeine Möglichkeit, damit Sie dies erreichen können. Aber was macht den
Ansatz von EMC so einzigartig?
Entscheidend ist hier die richtige Architektur. Die Lösung von EMC für die langfristige
Aufbewahrung wird als CloudBoost bezeichnet und ist definitiv einzigartig. Zunächst
einmal bietet sie eine globale Datendeduplizierung für Daten, die zur langfristigen
Aufbewahrung in der Cloud gespeichert werden. Dann trennt sie die Metadaten von
der Speichernutzlast. Das ist das wichtigste Alleinstellungsmerkmal für EMC in diesem
Bereich.
Durch das Trennen der Nutzlast von den Metadaten bietet EMC eine globale
Deduplizierung bei der Skalierung sowie Cloudauswahlmöglichkeiten. Das bedeutet,
dass Sie Ihre Nutzlast zwischen Clouds aufteilen oder bei Bedarf verschieben können –
dabei aber gleichzeitig die globale Deduplizierung aufrechterhalten.
Wenn die Zeit zum Abrufen der Daten kommt, müssen Sie nur die Objekte abrufen,
die das gewünschte Dataset erstellen – und nicht den kompletten Container oder die
Metadaten und die Nutzlast für das gesamte Dataset.
Da die Metadaten lokal bleiben, bietet EMC mit der Data Protection SearchTechnologie schließlich eine Sammelsuche für alle Daten, sowohl lokale als auch in
der Cloud gespeicherte.
CloudBoost ist eine integrierte Funktion, die in unserer Data Protection Suite (DPS)Software enthalten ist.
7
INTEGRIERTE FUNKTIONEN FÜR INDEX UND
SUCHE
Die Möglichkeit einer schnellen und einfachen Suche nach einer oder mehreren
gewünschten Dateien erfordert in der Regel Kompromisse. Die heute vorhandenen
Lösungen in herkömmlichen Datensicherheitsanwendungen sind nicht dafür bekannt,
dass sie dieses Versprechen einlösen.
Hier kommt EMC Data Protection Search (DP Search) auf der Basis von Elasticsearch
ins Spiel. DP Search nutzt Metadaten aus unseren Backupanwendungen, um eine
schnelle und extrem skalierbare Suche zu erstellen und anhand von grafischen
Darstellungen zu zeigen, wo die Daten gefunden wurden – d. h. auf welchen
Backupservern und -clients. Damit erhalten Sie alle Parameter, die Sie benötigen,
um die Suche einzugrenzen.
DP Search ist eine integrierte Funktion, die in unserer Data Protection Suite (DPS)Software enthalten ist.
8
DATENSICHERHEIT – ÜBERALL
Heutzutage benötigen Unternehmen überall Datensicherheit. Derzeit gibt es vier
wesentliche Nutzungsmodelle auf dem Markt: lokal, virtualisiert, hybrid und
cloudbasiert.
•
•
•
•
Lokal = physische Server, SAN und NAS
Virtualisiert = VMware- und HyperV-Workloads, Private oder Public Cloud
Hybrid = langfristige Aufbewahrung, Archivierung, DRaaS usw.
Cloudbasiert = SFDC, Office 365 oder Google Apps-Cloud
EMC ist stolz darauf, Kunden Datensicherheit der Enterprise-Klasse für alle vier dieser
Nutzungsmodelle anbieten zu können. Viele unserer Mitbewerber bieten nur ein oder
zwei dieser Modelle, aber nicht alle vier.
9
VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG DES GESAMTEN
DATENSICHERHEITSKONTINUUM
Ähnlich wie bei den Nutzungsmodellen betrachtet EMC die Datensicherheit als einen
mehrschichtigen Ansatz, bei dem der Anwendungslebenszyklus den ersten Schritt für
SLAs, RTOs und RPOs bestimmt.
EMC bietet einen erstklassigen Wert mit einer Lösung, die alles abdeckt: Aktiv-Aktiv,
Continuous Data Protection (CDP), Snapshots, Backup und Archivierung.
Unsere Mitbewerber sind nur in einem oder zwei dieser Bereiche aktiv, während EMC
unabhängig von Ihren Sicherheitsanforderungen eine vollständige Abdeckung bietet.
Und all das von einem Anbieter, dem Sie vertrauen – EMC.
10
FINANZIELLE STABILITÄT UND
INVESTITIONEN IN FORSCHUNG UND
ENTWICKLUNG
EMC hat seine finanzielle Stabilität in den letzten mehr als 10 Jahren unter Beweis
gestellt. Wir empfehlen Ihnen, unsere Finanzberichte zu lesen, die öffentlich verfügbar
sind.
In Bezug auf Datensicherheitsunternehmen schätzt IDC EMC als weltweit größten
Datensicherheitsanbieter ein. Mit Investitionen in Forschung und Entwicklung in
zweistelliger Millionenhöhe ist es offensichtlich, dass EMC in die Zukunft investiert.
Wir investieren mehr in die Forschung und Entwicklung, als einige Mitbewerber im
Jahr an Bruttoeinnahmen erwirtschaften.
Sie können sicher sein, dass EMC die Strategie einer organischen Entwicklung sowie
gut durchdachter Übernahmen und Partnerschaften verfolgt, um sicherzustellen, dass
wir sowohl uns als auch den Markt revolutionieren, aber gleichzeitig nachhaltige
Wettbewerbsvorteile sichern.
EMC2, EMC und das EMC Logo sind eingetragene Marken oder Marken der EMC Corporation in den USA und
anderen Ländern. Mozy und MozyEnterprise sind eingetragene Marken von Mozy, Inc. Alle anderen in diesem
Dokument erwähnten Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. © Copyright 2015 EMC Deutschland
GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlicht in Deutschland. 12/2015. Handout H14180.1. EMC ist der Ansicht,
dass die Informationen in diesem Dokument zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt sind. Die Informationen
können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
Herunterladen
Explore flashcards