Weltreligionen

Werbung
Jg 10 Lernfeld Religionen:
Weltreligionen
Material: Das Kursbuch Religion 9/10
Nr.
Ich kann...
... folgende Aspekte des Christentums, des Islam und des
Judentums benennen und kurz erklären: Gott, Gründer,
1.
Heilige Schrift, Gottesbild, Symbol, Feiertage,
Gebetshaus, Verbreitung
2. ... die Wurzel der abrahamitischen Religionen erklären.
3. ... die Begriffe Monotheismus und Polytheismus erklären.
4. ... die wichtigsten Götter im Hinduismus benennen.
... die Person Mahatma Gandhi mit dem Hinduismus
5.
verbinden und etwas über dessen Lebenswerk erzählen.
... die Bedeutung von Brahman, Wiedergeburt, Karma und
6.
Erlösung im Hinduismus erklären.
... erklären und begründen, warum der Hinduismus eine
7.
monotheistische bzw. polytheistische Religion ist.
... erklären, um wen es sich bei dem historischen Buddha
8.
handelt.
... auf der Karte zeigen, in welchen Gegenden der Welt
9.
der Buddhismus besonders verbreitet ist.
... erklären, woran Buddhisten glauben: Gottesglaube,
10.
4 Edle Wahrheiten, Achtfacher Pfad, Nirwana
... die Person Dalai Lama mit dem Buddhismus verbinden
11.
und etwas über dessen Lebenswerk erzählen.
... die 5 Weltreligionen benennen und miteinander
vergleichen (z.B. im Hinblick auf Gottesbilder, Leben nach
11.
dem Tod oder nicht etc.)
 
Hier findest du Informationen u. Aufgaben
  zum Wiederholen u. Üben
 
Wdh. aus den Klassen 5-7, Aufzeichnungen in
alten Heften, erarbeitete Steckbriefe
Schaubild im Heft / Tafelbild
Aufzeichnungen im Heft
AB „Die wichtigsten und bekanntesten Götter“
Buch S. 200/201, AB „Was Hindus glauben“
Aufzeichnungen im Heft, AB „Was Hindus
glauben“ und „Das Götterpuzzle“
AB „Das Götterpuzzle“
Buch S. 211
Landkarte, AB „Verbreitung des Buddhismus“
Buch S. 212/213, Hefteintrag, AB „Der achtfache
Pfad“
Buch S. 208/209
AB „Was kommt nach dem Tod?“, AB P7
Das habe
ich geübt:
Herunterladen
Explore flashcards