schweisszusätze 2016

Werbung
SCHWEISSZUSÄTZE 2016
WICHTIGE HINWEISE
Die Preise in diesem Katalog gelten, wenn nicht anders angegeben, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie sind durch die Marktlage bedingt freibleibend.
Wir berechnen die jeweils am Tag der Lieferung gültigen Preise auch ohne vorherige Ankündigung einer
Preisänderung.
Alle Lieferungen erfolgen unter Zugrundelegung unserer Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen in der
aktuellen Fassung, die den Besteller zur Anerkennung verpflichten.
Bei Preisvergleichen berücksichtigen Sie bitte:
•die hohe Qualität unserer Produkte.
• unsere Dienstleistungen und unser Service.
•unsere fachlich aktuelle Beratung durch geschulte Spezialisten
• unseren gut organisierten und zuverlässigen Zustelldienst nach einem festen Zustellplan.
• unseren qualifizierten Innen- und Außendienst, der Ihnen jederzeit gerne behilflich ist.
Impressum:Für den Inhalt verantwortlich: Weyland Gruppe
Text / Inhalt: Weyland Gruppe Layout: Fr. Sabine Drexler
Druck: Rothe Druck, D-94036 Passau
Da Druckfehler nie ausgeschlossen werden können, sind Abbildungen, Maßangaben und Daten unverbindlich. Laufende Änderungen ohne Mitteilung behalten wir uns vor.
Nachdruck dieses Kataloges, auch nur auszugsweise, oder Kopieren von Teilen daraus ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Firma Carl Steiner GmbH & Co KG gestattet.
Preisbasis: April 2016
Schutz- und SchweißbrillenAnsprechpartner
Ansprechpartner
Wir sind täglich für Sie telefonisch erreichbar
Ihre persönlichen Ansprechpartner in der
Zentrale Bergheim:
Öffnungszeiten: Mo–Do 7:15–12:00 und 13:00–17:00, Fr 7:15–12:00 Uhr
Abholverkauf Fr 7:15–16:00 Uhr
Telefax: 0662 4682-0 • e-mail: [email protected]
Bauwaren:
Abteilungsleitung:
Hr. Matthäus Resch
Hr. Patrick Koller
Fr. Özlem Kurt
Hr. Rainer Probst
Hr. Michael Schraml
Hr. Michael Schmidinger
Telefax
e-mail
Bedachung:
Abteilungsleitung:
Hr. Matthäus Resch
Hr. Hannes Fischinger
Hr. Rainer Probst
Fr. Manuela Ringerthaler
Telefax
e-mail
Baubeschläge:
Hr. Franz Zweimüller
Abteilungsleitung:
Hr. Peter Clemente
Hr. Albert Lindner
Hr. Karl Macek
Telefax
e-mail
Möbelbeschläge:
Hr. Richard Lindner
Abteilungsleitung:
Hr. Gerald Wallner
Fr. Veronika Waltl
Hr. Peter Clemente
Telefax
e-mail
Haus & Saison:
Hr. Richard Lindner
Abteilungsleitung:
Fr. Anna Hofbauer
Telefax
e-mail
Holzwerkstoffe:
Hr. Roland Friedl
Handy
Telefax
e-mail
Schrauben:
Hr. Thomas Kreiseder
Abteilungsleitung:
Hr. Thomas Wirth
Fr. Karin Feuerstein
Telefax
e-mail
Werkzeuge:
Hr. Walter Hackl
Abteilungsleitung:
Hr. Daniel Weikl
Hr. Roland Höllwart
Hr. Miralem Repuh
Hr. Johann Mösenbichler
Hr. Stefan Plackner
Telefax
e-mail
0662 4682-552
0662 4682-551
0662 4682-550
0662 4682-555
0662 4682-556
0662 4682-567
[email protected]
0662 4682-553
0662 4682-550
0662 4682-563
0662 4682-567
[email protected]
0662 4682-540
0662 4682-549
0662 4682-545
0662 4682-543
0662 454304
[email protected]
0662 4682-580
0662 4682-547
0662 4682-542S
0662 4682-549
0662 454304
[email protected]
0662 4682-580
0662 4682-581
0662 4682-583
[email protected]
0662 4682-577
0664 855 5749
0662 45 43 04
[email protected]
0662 4682-531
0662 4682-532
0662 4682-533
[email protected]
0662 4682-570
0662 4682-571
0662 4682-574
0662 4682-572
0662 4682-579
0662 4682-569
[email protected]
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Hr.
Hr.
Hr.
Hr.
Hr.
Hr.
Hr.
Hr.
Hr.
Hr.
Außendienst:
Christian Fraunhuber Franz Kathrein Michael Maier Robert Penetsdorfer Claus Schmid Patrick Strübler
Dieter Strohmeier Markus Teufl Gerhard Weiß
Ralf Zambelli 0664
0664
0664
0664
0664
0664
0664
0664
0664
0664
855
855
855
855
855
855
855
855
855
855
5928
5913
5907
5898
5906
5911
5903
5904
5929
5908
Ihre persönlichen Ansprechpartner in der
Filiale Ried:
Öffnungszeiten: Mo–Fr 7:30–12:15 und 13:30–17:30 Uhr
Telefax: 07752 85955-190 • e-mail: [email protected]
Filialleitung: Hr. Franz Zweimüller
Bauwaren & Arbeitsschutz:
Beschläge:
Hr. Harald Lang
Hr. Marcel Arminger
Telefax
e-mail
Hr. Gerhard Rachinger
Hr. Viktor Mrazek
Hr. David Reichart
Hr. Andreas Noindl
Hr. Andreas Sartori
Fr. Jasmin Wiesner
Telefax
e-mail
07752 85955-600
07752 85955-460
07752 85955-590
[email protected]
07752 85955-510
07752 85955-520
07752 85955-400
07752 85955 420
07752 85955 440
07752 85955 450
07752 85955 590
[email protected]
Holzwerkstoffe:
Hr. Roland Friedl
Handy
Telefax
e-mail
0662 4682-577
0664 855 5749
0662 45 43 04
[email protected]
Schrauben & Befestigung:
Hr. Wolfgang Prenninger
Telefax
e-mail
Werkzeuge:
07752 85955-300
07752 85955-590
[email protected]
07752 85955-700
07752 85955-720
07752 85955-740
07752 85955-190
[email protected]
Hr. Walter Hackl
Hr. Stephan Panhölzl
Hr. Manuel Winter
Telefax
e-mail
Außendienst:
Hr. Manfred Goldberger
Hr. Rudolf Hofinger
Hr. Alfred Riegler
0664 855-5914
0664 855-5949
0664 855-5916
Schutz- und SchweißbrillenAnsprechpartner
Schutz- und Schweißbrillen
Ansprechpartner
Ihre persönlichen Ansprechpartner in der
Filiale Spittal:
Öffnungszeiten: Mo–Fr 7:15–12:00 und 13:00–17:00 Uhr
Telefax: 04762 2024-85 • e-mail: [email protected]
Filialleitung: Hr. Jürgen Wegscheider
Werkzeuge:
Hr. Michael Zenz
Hr. Salkica Miralem
Hr. Christopher Leitner
Schrauben & Befestigung:
04762 2024-27
04762 2024-16
04762 2024-17
Hr. Andreas Bothe
04762 2024-20
Saison-Herde-Öfen:
Hr. Wilhelm Gantschnig
04762 2024-24
Beschläge:
Hr. Philipp Kocher
Fr. Susanne Behmer
04762 2024-18
04762 2024-19
Bauwaren/Bedachung:
Fr. Ingrid Wallner
(Filialleiter Stellvertreterin)
04762 2024-32
Stahl:
Hr. Martin Trobald
04762 2024-12
Lager
Hr. Harald Feichter
Hr. Peter Zechner
Hr. Robert Perauer
04762 2024-30
04762 2024-25
04762 2024-26
Außendienst:
Hr.
Hr.
Hr.
Hr.
Harald Possegger
Michael Hohenwarter
Walter Pucker
Christian Sperl
0664
0664
0664
0664
855-5918
855-5915
855-5917
855-5939
Kapitelübersicht
01
BÖHLER Schweißzusätze
ab Seite
02
ESAB Schweißzusätze
ab Seite 17
03
PITTARC Schweißzusätze
ab Seite 27
04
MTC Schweißzusätze
ab Seite 31
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
3
1
01 BÖHLER Schweißzusätze
Kapitelregister
Übersicht
01
BÖHLER Schweißzusätze
Seite 4
Elektroden unlegiert
Seite 6
Elektroden legiert
Seite 8
Verschleiß-Elektroden
Seite 8
Guss-Elektroden
Seite 9
Schutzgasschweißdrähte
Seite 10
Schweißdrähte niedriglegiert
Seite 10
Schweißdrähte hochlegiert
Seite 12
Autogenschweißstäbe
Seite 13
WIG-Schweißstäbe niedriglegiert
Seite 13
NIRO-Schweißstäbe hochlegiert
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
01
3
01
BÖHLER Schweißzusätze
01
01
Elektroden unlegiert
Elektroden Fox OHV
Rutil-Cellulose umhüllte Stabelektrode mit sehr guter Verschweißbarkeit in allen Positionen, auch senkrecht ​
fallend.
Universalelektrode, besonders für Kleintransformatoren. Biegbare Hülle. Vielseitige Anwendung im Stahl-, ​
Fahrzeug-, Kessel-, Behälter- und Schiffbau sowie für verzinkte Bauteile.
Ident-Nr.
Type
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
00168533
FOX OHV
2,0 x 250
500
Stk
T
108,65
Preis €
00168540
FOX OHV
2,5 x 250
320
Stk
T
126,29
00168557
FOX OHV
2,5 x 350
320
Stk
T
187,23
00168564
FOX OHV
3,2 x 350
185
Stk
T
215,16
00168595
FOX OHV
4,0 x 450
120
Stk
T
380,60
Elektroden Fox ETI
Rutil-Stabelektrode mit bester Verschweißbarkeit in allen Positionen, mit Ausnahme der Fallnaht. Besonders ​
glatte Nähte, selbstlösende Schlacke. Geringe Spritzbildung, gute Wechselstromverschweißbarkeit.
Ausgezeichnete Wiederzündeigenschaften und einfachste Handhabung. Hohe Ausziehlängen erzielbar. ​
Vielseitige Einsetzbarkeit in Industrie und Handwerk.
Ident-Nr.
Type
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
Preis €
00168304 FOX ETI
2,5 x 250
220
Stk
T
149,14
00168328 FOX ETI
2,5 x 350
220
Stk
T
195,30
00168311 FOX ETI
3,2 x 350
140
Stk
T
249,43
00168359 FOX ETI
4,0 x 450
90
Stk
T
465,65
00168366 FOX ETI
5,0 x 450
55
Stk
T
800,16
Elektroden Fox EV 47
Basisch umhüllte Stabelektrode für hochwertige Schweißverbindungen. Ausgezeichnete Festigkeits- und ​
Zähigkeitseigenschaften bis -50°C. Schweißgutausbringung ca. 110%. In allen Positionen, mit Ausnahme ​
der Fallnaht, gut verschweißbar.
Sehr niedrige Wasserstoffgehalte im Schweißgut. Die Elektrode eignet sich für Verbindungsschweißungen ​
im Stahl-, Kessel-, Behälter-, Fahrzeug-, Schiffs- und Maschinenbau.
Ident-Nr.
4
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
11306214 FOX EV 47
Type
2,5 x 250
185
Stk
T
168,87
11306238 FOX EV 47
3,2 x 350
120
Stk
T
266,18
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
Preis €
BÖHLER Schweißzusätze
Elektroden Fox EV 50
01
Basisch umhüllte Stabelektrode für hochwertige Schweißverbindungen.
Ausgezeichnete Festigkeits- und Zähigkeitseigenschaften bis -50°C.
Schweißgutausbringung ca. 110 %. In allen Positionen, mit Ausnahme der Fallnaht, gut verschweißbar.
Sehr niedrige Wasserstoffgehalte im Schweißgut (unter AWS-Bedingungen HD ≤4 ml/100g).
Ident-Nr.
Type
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
Preis €
11306276 FOX EV 50
2,0 x 250
260
Stk
T
176,32
00168656 FOX EV 50
2,5 x 250
190
Stk
T
185,99
11306283 FOX EV 50
2,5 x 350
190
Stk
T
250,79
00168670 FOX EV 50
3,2 x 350
120
Stk
T
307,81
00168694 FOX EV 50
4,0 x 450
90
Stk
T
524,58
00168700 FOX EV 50
5,0 x 450
55
Stk
T
810,50
Elektroden Fox EV 50-W
Basisch umhüllte Stabelektrode für hochwertige Schweißverbindungen. In allen Positionen,
außer Fallnaht, sehr gut verschweißbar. Die Elektrode zeichnet sich durch eine gute
Einsetzbarkeit für die Wurzelschweißung aus. Ausgezeichnete, glatte und schlackenfreie Nähte.
Besonders geeignet für das Schweißen mit Wechselstrom. Für die Wurzelschweißung ist als
Strompolung der Minuspol empfehlenswert.
Ident-Nr.
Type
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
Preis €
11306382 FOX EV 50-W
2,5 x 350
240
Stk
T
214,88
11306399 FOX EV 50-W
3,2 x 350
120
Stk
T
276,79
Elektroden Fox KE
Rutil-Cellulose umhüllte Stabelektrode mit angenehmer Verschweißbarkeit in allen Positionen, auch ​
senkrecht fallend. Bevorzugt für Bauschlosser und Montagearbeiten.
Ausgezeichnetes Schweiß- und Fließverhalten. Gute Zünd- und Wiederzündeigenschaften, sicherer ​
Einbrand, flache Naht
Ident-Nr.
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
00168380 FOX KE
Type
2,5 x 250
250
Stk
T
145,60
Preis €
00168397 FOX KE
2,5 x 350
250
Stk
T
218,28
00168403 FOX KE
3,2 x 350
170
Stk
T
230,34
00168434 FOX KE
4,0 x 450
110
Stk
T
463,70
Elektroden Fox SPE
Rutil-basisch umhüllte Stabelektrode mit besonderer Eignung für Zwangslagen, mit Ausnahme der Fallnaht. ​
Ausgezeichnet in der Wurzellage. Hochwertige, röntgensichere Schweißnähte. Sehr gute ​
Wechselstromverschweißbarkeit, intensives Abschmelzverhalten. Bevorzugte Verwendung im Stahl-, ​
Behälter- und Rohrleitungsbau. Hohe mechanische Gütewerte, daher für viele Werkstoffgruppen ​
verwendbar.
Ident-Nr.
Type
00168465 FOX SPE
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
2,5 x 250
280
Stk
T
Preis €
140,29
00168489 FOX SPE
3,2 x 350
140
Stk
T
278,67
00168519 FOX SPE
4,0 x 450
100
Stk
T
440,20
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
5
01
BÖHLER Schweißzusätze
01
01
Elektroden legiert
Elektroden Fox A7
Kerndrahtlegierte Stabelektrode mit basischer Umhüllung für Verbindungen zwischen verschieden ​
legierten sowie schwierig schweißbaren Stahlen und 14 %-Mn-Stahlen.
Zähe Zwischenschichten bei Hartauftragungen. Eigenschaften des Schweißgutes: Kaltverfestigungsfähig, ​
sehr gute Kavitationsbeständigkeit, risssicher, thermoschockbeständig, zunderbeständig bis +850°C
Ident-Nr.
Type
11303435 FOX A 7
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
3,2x350
180
Stk
T
Preis €
715,64
Elektroden Fox CN 23/12 Mo-A
Niedriggekohlte, austenitische Stabelektrode mit rutiler Umhüllung. Durch erhöhten Ferritgehalt
im Schweißgut höchste Risssicherheit bei schwierig schweißbaren Werkstoffen, AustenitFerrit-Verbindungen und Schweißplattierungen. Besondere Schönschweißeigenschaften und eine ​
exzellente Wechselstromverschweißbarkeit zeichnen diese Marke aus.
Von wesentlicher wirtschaftlicher Bedeutung ist die ausgezeichnete Positionsverschweißbarkeit, die ​
absolute Nahtreinheit, die selbstabhebende Schlacke und die feuchtigkeitsunempfindliche Umhüllung.
Ident-Nr.
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
11304807 FOX CN 23/12 Mo-A
Type
2,5 x 350
195
Stk
T
Preis €
11304814 FOX CN 23/12 Mo-A
3,2 x 350
125
Stk
T 1.082,66
12006663 FOX CN 23/12 Mo-A
4,0 x 350
90
Stk
T 1.476,26
696,82
Elektroden Fox FFB
Kerndrahtlegierte, basisch umhüllte Stabelektrode für artgleiche, hitzebeständige Walz-,
Schmiede- und Gußstähle.
Verbindungsschweißungen an hitzebeständigen Cr-Si-Al-Stählen, die schwefelhaltigen
Gasen ausgesetzt sind, müssen als Schlußlage mit FOX FA geschweißt werden.
Wegen Versprödungsgefahr soll der Temperaturbereich zwischen +650-900 °C gemieden werden.
Zunderbeständig bis +1200 °C. Kaltzäh bis -196 °C.
Ident-Nr.
Type
11306832 FOX FFB
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
2,5 x 300
240
Stk
T
Preis €
758,68
Elektroden Fox FFB-A
Kerndrahtlegierte, rutilumhüllte Stabelektrode für artgleiche, hitzebeständige Walzstähle, z.B.
Glühereien, Härtereien, Dampfkesselbau, Erdölindustrie, Keramische Industrie.
Bei Verbindungen, die reduzierenden, schwefelhaltigen Gasen ausgesetzt sind, muß die Schlußlage mit ​
FOX FA geschweißt werden.
Für dickwandige Schweißkonstruktionen ist die basische Stabelektrode FOX FFB vorzuziehen.
Glatte Nähte und leichte Schlackenlösbarkeit. Zunderbeständig bis +1200 °C.
Ident-Nr.
6
Type
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
Preis €
11306887 FOX FFB-A
2,5 x 300
205
Stk
T
11306894 FOX FFB-A
3,2 x 350
130
Stk
T 1.199,15
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
731,55
BÖHLER Schweißzusätze
Elektroden Fox SAS 4
01
Stabilisierte kerndrahtlegierte austenitische Stabelektrode mit basischer Umhüllung. Anwendung in allen ​
Industriezweigen, wo artgleiche Stähle sowie ferritische 13 %-Chromstähle verschweißt werden.
Hohe Zähigkeitseigenschaften des Schweißgutes. Dadurch bevorzugt für das Schweißen dicker
Querschnitte eingesetzt. Sehr gute Positionsschweißbarkeit. IK-beständig bis +400 °C.
Ident-Nr.
Type
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
Preis €
11307723 FOX SAS 4-A
2,5 x 300
215
Stk
T
11307730 FOX SAS 4-A
3,2 x 350
140
Stk
T 1.153,54
689,69
Elektroden Fox SAS 4-A
Stabilisierte und kerndrahtlegierte austenische Stabelektrode mit rutiler Umhüllung. Anwendung in allen ​
Industriezweigen, wo artgleiche Stähle sowie ferritische 13%-Chromstähle verschweißt werden.
Besondere Schönschweißeigenschaften, exzellente Wechselstromverschweißbarkeit und eine hohe ​
Heißrisssicherheit des Schweißgutes zeichnen diese Marke aus.
IK-beständig bis 400°C
Ident-Nr.
Type
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
Preis €
12866762 FOX SAS 4-A
2,0 x 300
315
Stk
T
486,80
10891360 FOX SAS 4-A
2,5 x 250
200
Stk
T
511,50
00136136 FOX SAS 4-A
2,5 x 350
195
Stk
T
673,77
10028377 FOX SAS 4-A
3,2 x 350
120
Stk
T
995,40
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
7
01
BÖHLER Schweißzusätze
01
01
Verschleiß-Elektroden
Elektroden DUR 600
Basisch umhüllte Elektrode gegen Schlag und Abrieb.
UTP DUR 600 eignet sich für universelle Panzerungen an Bauteilen aus Stahl, Stahlguss und Mn-Hartstahl, ​
die gleichzeitig durch Abrieb, Druck und Schlag beansprucht werden.
Die Bearbeitung des Schweißgutes ist nur durch Schleifen möglich.
Härte des reinen Schweißgutes 56 - 58 HRC
Nach Weichglühen 780 - 820° C / Ofen ca. 25 HRC
Nach Härten 1000 - 1050° C / Öl ca. 60 HRC
1 Lage auf Mn-Stahl ca. 22 HRC
2 Lagen auf Mn Stahl ca. 40 HRC
Ident-Nr.
Abmessung
kg pro Pkt.
10052709 UTP DUR 600
Type
3,2 x 450
5,8
ME PE
kg
E
Preis €
13,08
10676066 UTP DUR 600
4,0 x 450
6,0
kg
E
11,83
Guss-Elektroden
Elektroden GNX-HD
eignet sich für Reparatur-, Fertigungs- und Auftragsschweißungen an allen Gusseisensorten, insbesondere ​
für Gusseisen mit Kugelgraphit GJS 40 bis GJS 70, Grauguss GJL 18 bis GJL 25 und Mischverbindungen ​
mit Stahl. Gutes Anlegierungsverhalten auch an Altguss. UTP GNX-HD hat hervorragende ​
Schweißeigenschaften, ruhigen, spritzerfreien und gleichmäßigen Fluss mit hoher Abschmelzleistung.
Durch Bimetall-Kerndraht hohe Strombelastbarkeit.
Ident-Nr.
8
Abmessung
kg pro Pkt.
00112642 UTP GNX-HD
Type
2,5 x 300
1,0
kg
E
102,39
00112659 UTP GNX-HD
3,2 x 350
1,0
kg
E
99,05
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
ME PE
Preis €
BÖHLER Schweißzusätze
Schutzgasschweißdrähte
01
Schutzgasschweißdraht EKM 6
G3Si1 - Stähle bis zu einer Streckgrenze von 420 N/mm2
Universell anwendbare verkupferte Drahtelektrode mit einem sowohl unter Mischgasen als auch unter ​
CO2 weitgehend spritzerfreiem Werkstoffübergang. Die Drahtelektrode eignet sich für ​
Verbindungsschweißungen im Kessel-, Behälter- und Konstruktionsbau. Wegen der hohen ​
Strombelastbarkeit bietet sie auch beste Voraussetzungen bei Dickblechschweißungen.
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Rolle
kg/Palette
ME PE
Preis €
11305842 0,8
15,0
840
kg
E
2,18
00168274 1,0
18,0
1008
kg
E
1,90
11305859 1,2
18,0
1008
kg
E
1,81
Schutzgasschweißdraht EMK 6 Pappefass
G3Si1 - Stähle bis zu einer Streckgrenze von 420 N/mm2
Universell anwendbare verkupferte Drahtelektrode mit einem sowohl unter Mischgasen als auch unter ​
CO2 weitgehend spritzerfreiem Werkstoffübergang. Die Drahtelektrode eignet sich für ​
Verbindungsschweißungen im Kessel-, Behälter- und Konstruktionsbau. Wegen der hohen ​
Strombelastbarkeit bietet sie auch beste Voraussetzungen bei Dickblechschweißungen.
Ident-Nr.
Ø mm
12032631 1,0
kg/Fass
kg/Palette
250,0
500
ME PE
kg
E
Preis €
2,10
Schutzgasschweißdraht EMK 6 Top
Die unverkupferte Variante dieser Massivdrahtelektrode wurde hinsichtlich minimalster Spritzerneigung ​
und bester Fördereigenschaften auch bei hohen Drahtvorschubgeschwindigkeiten konzipiert. Die ​
Drahtelektrode eignet sich für Verbindungsschweißungen im Kessel-, Behälter- und Konstruktionsbau. Diese ​
Ausführungen werden speziell bei automatisierten Schweißungen verwendet.
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Rolle
kg/Palette
ME PE
Preis €
11311645 1,0
18,0
1008
kg
E
1,94
11311652 1,2
18,0
1008
kg
E
1,89
Schutzgasschweißdraht EMK 8
G4Si1 - Stähle bis zu einer Streckgrenze von 460 N/mm2
Verkupferte Drahtelektrode mit universeller Einsetzbarkeit im Behälter-, Kessel- und Konstruktionsbau. Sie ​
zeigt unter Mischgasen als auch unter CO2 einen weitgehend spritzerfreien Werkstoffübergang. Wegen ​
der hohen Strombelastbarkeit beste Voraussetzungen bei Dickblechschweißungen. Für Fallnahte kleine ​
Drahtdurchmesser verwenden.
Ident-Nr.
Ø mm
11305934 1,2
kg/Rolle
kg/Palette
18,0
1008
ME PE
kg
E
Preis €
1,93
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
9
01
BÖHLER Schweißzusätze
01
01
Schweißdrähte niedriglegiert
Schweißdaht DMO-IG
Massivdrahtelektrode, verkupfert für das Schweißen im Kessel-, Druckbehälter-, Rohrleitungs-, Kran- und ​
Stahlbau. Hochwertiges, sehr zähes und risssicheres Schweißgut, alterungsbeständig.
Kaltzäh bis -40°C. Zugelassen im Langzeitbereich für Betriebstemperaturbereiche bis +550°C.
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Rolle
ME PE
Preis €
11305200 1,0
18,0
kg
E
10,62
11305217 1,2
18,0
kg
E
9,70
Schweißdrähte hochlegiert
Schweißdraht A 7-IG
Spezial-Massivdrahtelektrode für Verbindungen zwischen verschieden legierten sowie schwierig ​
schweißbaren Stählen und 14%-Mn-Stählen. Zähe Zwischenschichten bei Hartauftragungen. Verschleiß- ​
und korrosionsbeständige Auftragungen an Schienen- und Weichenteilen, Ventilsitzen sowie ​
Kavitationsschutzpanzerungen an Wasserkraftmaschinen.. Sehr vielfaltig einsetzbarer Schweißzusatz. ​
Sehr gutes Schweiß- und Fließverhalten.
Ident-Nr.
Type
Ø mm
kg/Rolle
ME PE
Preis €
11303534 A 7-IG (1,4370) ER 307
1,0
15,0
kg
E
24,43
11303541 A 7-IG (1,4370) ER 307
1,2
15,0
kg
E
22,75
Schweißdraht CN 23/12-IG
Massivdrahtelektrode mit erhöhtem Ferritgehalt im Schweißgut. Hohe Rißsicherheit bei schwierig ​
schweißbaren Werkstoffen, Austenit-Ferrit-Verbindungen und Schweißplattierungen. Auf limitierte ​
Aufmischung achten. Sehr gutes Schweiß- und Fließverhalten.
Einsetzbar für Betriebstemperaturen von -80 °C bis +300 °C.
Ident-Nr.
Type
Ø mm
kg/Rolle
ME PE
Preis €
11304722 CN 23/12-IG (1.4332) ER 309 L
1,0
15,0
kg
E
26,69
11304739 CN 23/12-IG (1.4332) ER 309 L
1,2
15,0
kg
E
24,84
Schweißdraht FFB-IG
Massivdrahtelektrode für artgleiche, hitzebeständige Walz-, Schmiede und Gussstähle. Vollaustenitisches ​
Schweißgut.
Bevorzugt bei Angriffen oxidierender, stickstoffhaltiger sowie sauerstoffarmer Gase.
Verbindungsschweißungen an hitzebeständigen Cr-Si-Al-Stählen, die schwefelhaltigen Gasen ausgesetzt ​
sind, müssen als Schlußlage mit FOX FA bzw. FA-IG geschweißt werden.
Zunderbeständig bis +1200 °C. Kaltzäh bis -196 °C.
Ident-Nr.
10
Ø mm
kg/Rolle
11306924 FFB-IG (1.4842)
Type
1,0
15,0
kg
E
30,85
11306931 FFB-IG (1.4842)
1,2
15,0
kg
E
28,69
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
ME PE
Preis €
BÖHLER Schweißzusätze
Schweißdraht EAS 4 M-IG (Si)
01
Massivdrahtelektrode für die Anwendung in allen Industriezweigen, wo artgleiche Stähle sowie
ferritische 13 %-Chromstähle verschweißt werden. Durch Mo-Zusatz auch für chloridhaltige Medien ​
geeignet. Sehr gutes Schweiß- und Fließverhalten.
IK-beständig bis +400 °C Betriebstemperatur. Kaltzäh bis -196 °C.
Ident-Nr.
Type
11305781 EAS 4 M-IG (Si) (1.4430) ER 316 (Si)
Ø mm
kg/Rolle
1,0
15,0
ME PE
kg
E
Preis €
24,61
Schweißdraht SAS 2-IG (Si)
Massivdrahtelektrode für die Anwendung in allen Industriezweigen, wo artgleiche Stähle, auch
höhergekohlte, sowie ferritische 13 %-Chromstähle verschweißt werden.
Sehr gutes Schweiß- und Fließverhalten.
IK-beständig bis +400°C Betriebstemperatur. Kaltzäh bis -196°C.
Ident-Nr.
Type
Ø mm
kg/Rolle
ME PE
Preis €
11307822 SAS 2-IG (1.4551) ER 347 Si
0,8
15,0
kg
E
29,42
11307839 SAS 2-IG (1.4551) ER 347 Si
1,0
15,0
kg
E
25,61
11307846 SAS 2-IG (1.4551) ER 347 Si
1,2
15,0
kg
E
23,82
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
11
01
BÖHLER Schweißzusätze
01
01
Autogenschweißstäbe
Autogenschweißstab MT-GI (ähnlich BW VII)
Verkupferter, unlegierter Gasschweißstab für Verbindungsschweißungen mit normaler Beanspruchung bis ​
Stahl S235JR. Dünnflüssiges Schweißbad.
Ident-Nr.
Abmessung
kg pro Pkt.
ME PE
Preis €
11424857 1,0 x 1000
25,0
kg
E
13,34
11312505 1,6 x 1000
25,0
kg
E
10,26
11303756 2,0 x 1000
25,0
kg
E
9,38
11303763 2,5 x 1000
25,0
kg
E
8,23
11303770 3,2 x 1000
25,0
kg
E
6,13
12743421 4,0 x 1000
25,0
kg
E
5,70
11312499 5,0 x 1000
25,0
kg
E
5,24
Autogenschweißstab BW XII
ist ein verkupferter Gasschweißstab mit Nickelzusatz für höherwertige Verbindungsschweißungen im ​
Dampfkessel- und Behälterbau bis Stahl S275JR bzw. Kesselblech P265GH. Wegen seines zähflüssigen ​
Schweißbades, der einfachen Schlackenkontrolle und der guten Spaltüberbrückbarkeit ist dieser ​
Schweißstab einfach zu verarbeiten. Das Schweißbad ist unempfindlich gegen Überhitzung, wenn mit ​
einer zu heißen Flamme geschweißt wird.
Ident-Nr.
Abmessung
kg pro Pkt.
ME PE
Preis €
00168137 2,0 x 1000
25,0
kg
E
11,06
00168144 2,5 x 1000
25,0
kg
E
9,08
00168151 3,2 x 1000
25,0
kg
E
6,90
00168168 4,0 x 1000
25,0
kg
E
6,15
Autogenschweißstab DMO
Verkupferter, Mo- legierter Gasschweißstab bevorzugt für Rohrschweißungen mit höheren ​
Prüfanforderungen. Zähflüssiges Schweißbad. Zugelassen im Langzeitbereich für Betriebstemperaturen bis ​
+500°C.
Ident-Nr.
12
Abmessung
kg pro Pkt.
ME PE
Preis €
11305156 2,0 x 1000
25,0
kg
E
13,24
11305163 2,5 x 1000
25,0
kg
E
11,39
11305170 3,2 x 1000
25,0
kg
E
9,11
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
BÖHLER Schweißzusätze
WIG-Schweißstäbe niedriglegiert
01
Schweißstab DMO-IG
WIG-Schweißstab verkupferter für das Schweißen im Kessel-, Druckbehälter-, Rohrleitungs,
Kran- und Stahlbau. Hochwertiges, sehr zähes und rißsicheres Schweißgut, alterungsbeständig.
Kaltzäh bis -30 °C. Zugelassen im Langzeitbereich für Betriebstemperaturen bis +550 °C.
Sehr gutes Schweiß- und Fließverhalten.
Ident-Nr.
Abmessung
kg pro Pkt.
ME PE
Preis €
11305224 1,6 x 1000
25,0
kg
E
15,07
11305231 2,0 x 1000
25,0
kg
E
13,24
11305248 2,4 x 1000
25,0
kg
E
11,39
11305262 3,2 x 1000
25,0
kg
E
9,35
NIRO-Schweißstäbe hochlegiert
Schweißstab CN 20/25 M-IG
WIG-Schweißstab des Typs 904 L mit überdurchschnittlich hohem Mo-Gehalt.
Spezieller Einsatz in der Schwefel- und Phosphorsäureproduktion in der Zellstoffindustrie, in
Rauchgasentschwefelungsanlagen.
Das Schweißgut ist vollaustenitisch und besitzt eine ausgeprägte Beständigkeit gegen Lochfraß
und Spaltkorrosion in chloridhaltigen Medien, hohe Beständigkeit gegen Schwefel-, Phosphorsäure, sowie ​
Meer- und Brackwasser.
Der hohe Ni-Gehalt bewirkt im Vergleich zu den herkömmlichen 18/8 CrNi-Schweißguttypen
eine sehr gute Beständigkeit gegen Spannungsrißkorrosion.
Ident-Nr.
Type
Abmessung
kg pro Pkt.
ME PE
Preis €
11304562 CN 20/25 M-IG (1.4519)
1,6 x 1000
5,0
kg
E
69,50
11304579 CN 20/25 M-IG (1.4519)
2,0 x 1000
5,0
kg
E
59,96
11304586 CN 20/25 M-IG (1.4519)
2,4 x 1000
5,0
kg
E
55,18
Schweißstab CN 23/12-IG
WIG-Schweißstab mit erhöhtem Ferritgehalt im Schweißgut.
Hohe Risssicherheit bei schwierig schweißbaren Werkstoffen, Austenit- Ferrit-Verbindungen und ​
Schweißplattierungen.
Betriebstemperaturen von -120°C bis +300°C. Sehr gutes Schweiß- und Fließverhalten.
Ident-Nr.
Abmessung
kg pro Pkt.
11304746 CN 23/12-IG (1.4332)
Type
1,6 x 1000
5,0
ME PE
kg
E
Preis €
32,05
11304753 CN 23/12-IG (1.4332)
2,0 x 1000
5,0
kg
E
27,66
11304760 CN 23/12-IG (1.4332)
2,4 x 1000
5,0
kg
E
25,47
Schweißstab EAS 4 M-IG
WIG-Schweißstab. Anwendung in allen Industriezweigen, wo artgleiche Stähle, auch höhergekohlte, ​
sowie ferritische 13 %-Chromstähle verschweißt werden.
IK-beständig bis +400 °C Betriebstemperatur. Kaltzäh bis -196°C
Ident-Nr.
Abmessung
kg pro Pkt.
11305736 EAS 4M-IG (1.4430) ER 316L
Type
1,6 x 1000
5,0
ME PE
kg
E
Preis €
29,89
11305743 EAS 4M-IG (1.4430) ER 316L
2,0 x 1000
5,0
kg
E
25,80
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
13
01
BÖHLER Schweißzusätze
01
Schweißstab SAS 2-IG
01
WIG-Schweißstab. Anwendung in allen Industriezweigen, wo artgleiche Stähle sowie ferritische
13 %-Chromstähle verschweißt werden IK-beständig bis +400 °C Betriebstemperatur.
Kaltzäh bis -196 °C.
Sehr gutes Schweiß- und Fließverhalten.
Ident-Nr.
Type
Abmessung
kg pro Pkt.
ME PE
Preis €
11307655 SAS 2-IG (1.4551) ER 347
1,6 x 1000
5,0
kg
E
26,60
11307662 SAS 2-IG (1.4551) ER 347
2,0 x 1000
5,0
kg
E
22,96
12375431 SAS 2-IG (1.4551) ER 347
2,4 x 1000
5,0
kg
E
21,14
Schweißstab SAS 4-IG
Anwendung in allen Industriezweigen, wo artgleiche Stähle sowie ferritische 13 %-Chromstähle ​
verschweißt werden.
Durch Mo-Zusatz auch für chloridhaltige Medien geeignet.
IK-beständig bis +400 °C Betriebstemperatur. Sehr gutes Schweiß- und Fließverhalten.
Ident-Nr.
14
Abmessung
kg pro Pkt.
11311621 SAS 4-IG (1.4576) ER 318
Type
1,0 x 1000
5,0
kg
E
38,21
11307785 SAS 4-IG (1.4576) ER 318
1,6 x 1000
5,0
kg
E
31,05
11307792 SAS 4-IG (1.4576) ER 318
2,0 x 1000
5,0
kg
E
26,82
11307808 SAS 4-IG (1.4576) ER 318
2,4 x 1000
5,0
kg
E
24,68
11307815 SAS 4-IG (1.4576) ER 318
3,0 x 1000
5,0
kg
E
23,75
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
ME PE
Preis €
BÖHLER Schweißzusätze
NOTIZEN:
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
01
15
01
02 ESAB Schweißzusätze
Kapitelregister
Übersicht
02
ESAB Schweißzusätze
Seite 18
Elektroden unlegiert
Seite 18
Guss-Elektroden
Seite 20
Schutzgasschweißdrähte
Seite 22
Schweißdrähte niedriglegiert
Seite 22
Fülldraht
Seite 22
Auftragsschweißdraht
Seite 23
Niro Schweißdrähte hochlegiert
Seite 24
Alu-Schweißdrähte
Seite 24
Autogen-Schweißstäbe
Seite 24
WIG Schweißstäbe niedriglegiert
Seite 25
WIG Schweißstäbe hochlegiert
Seite 25
Alu-Schweißstäbe
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
02
17
02
ESAB Schweißzusätze
Elektroden unlegiert
Elektroden OK 43.32
02
Rutilelektrode mit sehr guten Schweißeigenschaften für vielfältige Verwendungszwecke. Sehr leicht zu ​
verschweißen, Schlacke leicht entfernbar bzw. Selbstabhebend, gutes Wiederzünden, Angenehmes ​
Scheißverhalten und sehr gutes Nahtaussehen.
02
Ident-Nr.
Type
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
Preis €
12454938 43.32
2,5 x 350
240
Stk
T
198,40
12454945 43.32
3,2 x 350
130
Stk
T
287,79
12454969 43.32
4,0 x 450
90
Stk
T
500,25
Elektroden OK 46.44
Rutilzellulose-Elektrode für alle Schweißpositionen, insbesondere auch Fallnähte. Gute Spaltüberbrückung ​
und Wiederzündeigenschaften. Heißgehender Lichtbogen, sehr porenunempfindlich auch bei Zunder, ​
Pimer und Zink. Bevorzugt im Schiffsbau und leichten Stahl- und Tankbau eingesetzt, auch als ​
Heftelektrode verwendbar.
Ident-Nr.
Type
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
Preis €
12455058 46.44
2,5 x 350
300
Stk
T
164,90
12455065 46.44
3,2 x 350
190
Stk
T
241,40
Elektroden OK 48.00
Basische Stabelektrode mit ausgezeichneten Schweißeigenschaften und hohen mechanisch-​
technologischen Gütewerten. Die Umhüllung ist feuchteresistent und gewährleistet nach Rücktrocknung ​
oder aus dem VacPac sehr geringe Wasserstoffanteile. Sehr leicht zu kontrollieren bei Wurzel-und ​
Zwangsanlagenschweißungen, Wurzelschweißungen auch am Minuspol möglich. Stabiler, konzentrierter ​
und spritzearmer Lichtbogen, sehr angenehm zu verarbeiten auch bei niedriegem Schweißstrom.
Ident-Nr.
Type
12455140 48.00
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
3,2 x 350
115
Stk
T
Preis €
317,12
Guss-Elektroden
Elektroden OK Ni-CI
Basisch graphitische Reinnickel-Elektrode für Gusseisenschweißungen ohne oder mit geringer ​
Vorwärmung. Für Fertigungs-, Konstruktions- und Reperaturschweißungen insbesondere bei Grau- und ​
Temperguss. Auch zum Puffern der Nahtflanken bei Mischverbindungen mit Stählen. Nach Abpuffern der ​
Gussseite mit NiFe weiterschweißen (OK NiFe-CI, OK, NiFe-CI-A,
Nicore 55).
Das mehrlagige Schweißgut ist gut spanend bearbeitbar, Härte ca. 130 – 170 HB.
Frühere Bezeichnung: OK 92.18
Ident-Nr.
18
Abmessung
kg pro Pkt.
12456628 Ni-CI
Type
2,5 x 300
0,7
kg
E
112,28
12456635 Ni-CI
3,2 x 350
0,8
kg
E
103,38
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
ME PE
Preis €
ESAB Schweißzusätze
Elektroden OK NiFe1
Basisch-graphitische Stabelektrode mit speziellem Nickel-Eisen-Kernstab (Bimetall). Die Elektrode besitzt ​
eine höhere Strombelastbarkeit, erbringt deshalb höhere Abschmelzleistungen und ausgezeichnete ​
Schweißeigenschaften. Geeignet für sehr risssichere Fertigungs-, Konstruktions- und ​
Reperaturschweißungen an Gusseisen mit Kugelgraphit und dessen Verbindungen mit unlegiertem Stahl, ​
Temperguss und austenitischem Gusseisen mit Kugelgraphit.
Das mehrlagige Schweißgut ist mechanisch bearbeitbar, Härte ca. 180 – 200 HB.
Frühere Bezeichnung: OK 92.60
Ident-Nr.
Type
Abmessung
kg pro Pkt.
ME PE
12456680 NiFe1
2,5 x 300
0,8
kg
E
93,12
12456697 NiFe1
3,2 x 350
0,7
kg
E
84,82
02
Preis €
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
19
02
ESAB Schweißzusätze
Schutzgasschweißdrähte
OK Autrod 12.51
02
G3Si1 – Stähle bis zu einer Streckgrenze von 420 N/mm2
Universell einsetzbare, verkupferte Allpositions-Drahtelektrode für Verbindungsschweißungen an ​
allgemeinen Baustählen, Rohrstählen, Feinkornbaustählen und Schiffsbaustählen. Für höchste ​
Zähigkeitsanforderungen bis zu -50°C. In Verbindung mit der Großverpackung MarathonPac sehr gut ​
geeignet für den mechanisierten Einsatz an Schweißstationen und Robotern.
02
Ident-Nr.
kg/Rolle
kg/Palette
12453191 0,8
Ø mm
15
840
ME PE
kg
E
Preis €
2,11
12453221 1,0
18
1008
kg
E
1,80
12453245 1,2
18
1008
kg
E
1,73
12453276 1,6
18
1008
kg
E
2,75
ME PE
Preis €
OK Autrod 12.51 Marathon Pac
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Fass
kg/Palette
12453238 1,0
250
1000
kg
E
1,93
12453252 1,2
250
1000
kg
E
1,86
ME PE
Preis €
OK Autrod 12.51 Kleinrolle
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Rolle
12479566 0,8
5
kg
E
9,06
OK Aristorod 12.50
Unverkupferte MAG-Drahtelektrode. Eine blanke, mangen-siliziumlegierte Drahtelektrode der Güte G3Si1 ​
für das Metall-Schutzgasschweißen mit den Schutzgasgruppen M2, M3 oder C1 nach En 439. Geeignet ​
für das Verbindungsschweißen von allgemeinen Baustählen, Rohrstählen, Schiffbaustählen und ​
Feinkornbaustählen mit maximalen Streckgrenzen von 420 N/mm2. Besonders geeignet für die ​
Anwendungen mit hohen Schweißströmen. Im Marathon Pac hervorragend für den Betrieb am Roboter ​
geeignet.
Ident-Nr.
kg/Rolle
kg/Palette
12956463 0,8
Ø mm
15
840
ME PE
kg
E
Preis €
2,18
12453139 1,0
18
1008
kg
E
1,83
12453160 1,2
18
1008
kg
E
1,77
ME PE
Preis €
OK Autrod 12.50 Marathon Pac
Ident-Nr.
20
Ø mm
kg/Fass
kg/Palette
12453146 1,0
250
1000
kg
E
1,97
12453177 1,2
250
1000
kg
E
1,90
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
ESAB Schweißzusätze
OK Autrod 12.64
G4Si1 – Stähle bis zu einer Streckgrenze von 460 N/mm2
Universell einsetzbare, verkupferte Allpositions-Drahtelektrode für Verbindungsschweißungen an ​
allgemeinen Baustählen, Rohrstählen, Feinkornbaustählen und Schiffsbaustählen. Für höchste ​
Zähigkeitsanforderungen bis zu – 50°C unter Mischgas. In Verbindung mit der Großverpackung ​
Marathon Pac sehr gut geeignet für den mechanisierten Einsatz an Schweißstationen und Robotern. Der ​
Schweißdraht ist für das mechanisierte WIG Schweißen geeignet.
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Rolle
kg/Palette
ME PE
12453337 1,0
18
1008
kg
E
2,07
12453351 1,2
18
1008
kg
E
2,01
02
Preis €
OK Autrod 12.63
Unverkupferte Drahtelektrode der Güte G4Si1 für das MIG-Schweißen mit den Schutzgasgruppen M2, ​
M3 oder C1. Geeignet für das Verbindungsschweißen von allgemeinen Baustählen, Rohrstählen, ​
schiffsbaustählen und Feinkornbaustählen mit Streckgrenzen bis 460 MPa. TÜV Eignungsprüfung für ​
höchste Zähigkeitsanforderungen bis -50°C unter Mischgas. Besonders geeignet für die Anwendungen mit ​
hohen Schweißströmen. Im Marathon Pac hervorragend für den Betrieb am Roboter geeignet. Der ​
Schweißdraht ist für das mechanisierte WIG-Schweißen geeignet.
Ident-Nr.
kg/Rolle
kg/Palette
13204600 1,0
Ø mm
18
1008
ME PE
kg
E
Preis €
5,17
12453306 1,2
18
1008
kg
E
4,62
ME PE
Preis €
OK Autrod 12.63 Marathon Pac
Ident-Nr.
Ø mm
12453313 1,2
kg/Fass
kg/Palette
250
1008
kg
E
4,67
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
21
02
ESAB Schweißzusätze
Schweißdrähte niedriglegiert
OK Aristo Rod 69
02
Unverkupferte Massivdrahtelektrode zum Schweißen hochfester Feinkornbaustähle mit Streckgrenzen von ​
420-690 MPA. Durch die Legierungselemente Nickel, Chrom und Molybdän werden sehr gute ​
Kerbschlagzähigkeiten auch bei niedrigen Temperaturen erreicht. Hervorragende Schweiß- und ​
Fördereigenschaften durch die spezielle ASC-Oberflächenbeschichtung. Für das mechanisierte Schweißen ​
auch im ESAB Marathon Pac erhältlich.
Frühere Bezeichnung: OK Aristo Rod 13.29
02
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Rolle
kg/Palette
ME PE
Preis €
13321024 1,0
18
1008
kg
E
9,13
13321000 1,2
18
1008
kg
E
8,41
ME PE
Preis €
OK Aristo Rod 69 Marathon Pack
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Fass
kg/Palette
14869846 1,0
250
1000
kg
E
9,24
21444340 1,2
250
1000
kg
E
8,51
Fülldraht
OK Tubrod 14.10
Hochwertiger, in Walztechnik hergestellter Metallpulverfülldraht mit minimaler Spritzerneigung. ​
Schweißungen im Sprühlichtbogenbereich sind bereits ab 180A/26V möglich. Weitere besondere ​
Eigenschaften: sehr geringe Oxidinselbildung auf der Nahtoberfläche; sehr hohe Abschmelzleistung durch​
hohen Füllgrad; sehr gute Eignung für mechanisierten Einsatz; sehr niedrieger Wasserstoffgehalt (H5); gut ​
geeignet für Wurzelschweißungen auch in Verbindung mit keramischer Badsicherung.
Ident-Nr.
Ø mm
12453627 1,2
kg/Rolle
kg/Palette
18
1008
ME PE
kg
E
Preis €
8,84
Auftragsschweißdraht
OK Autrodur 56 GM
Chromlegierte Massivdrahtelektrode, liefert ein martensitisches Schweißgut für verschleißfeste ​
Auftragungen bei Kombinationen aus Reibverschleiß und Schlagbeanspruchung. Nur im weihgeglühten ​
Zustand spanend bearbeitbar, sonst nur durch Schleifen. Für Baggerzähne und-schneiden, Auftragungen ​
auf Verschleißteile aus Manganhartstahl bei Abrasion, Förderschnecken, Schlagbohrmeißel, ​
Schnittwerkzeuge für Kaltarbeit, Rollen, Nocken, Prallplatten usw. Vorwärmen je nach Grundwerkstoff ​
meist >250°C, ggf. Pufferlage schweißen.
Härten bei 1000-1050°C/Öl-oder Druckluftabschreckung möglich, dann ca. 62 HRC hart; Weichglühen ​
bei 780-820°C / 3-5 h, dann ca. 250 HB. Artähnlicher Fülldraht: OK Turbodur 60 GNM
Frühere Bezeichnung: OK Autrod 13.91
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Rolle
kg/Palette
ME PE
Preis €
12453573 1,0
18
1008
kg
E
41,34
12453580 1,2
18
1008
kg
E
35,59
ME PE
Preis €
OK Autrodur 56 GM Marathon Pac
Ident-Nr.
Ø mm
14869853 1,2
22
kg/Fass
kg/Palette
250
1000
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
kg
E
6,75
ESAB Schweißzusätze
Niro Schweißdrähte hochlegiert
OK Autrod 308 LSi
Austenitsche Drahtelektrode für artähnliche stabilisierte und nichtstabilisierte CrNi-Stähle. Hitzebeständig ​
bis ca. 800°C, bei Nasskorrosionen bis 350°C einsetzbar. Kaltzäh bis -196°C.
Gute Beständigkeit gegen Salpetersäure.
Ident-Nr.
Type
Ø mm
kg/Rolle
ME PE
12453955 308 LSi (1.4316)
0,8
15
kg
E
22,14
12453979 308 LSi (1.4316)
1,0
15
kg
E
18,73
12454013 308 LSi (1.4316)
1,2
15
kg
E
17,74
02
Preis €
OK Autrod 310
Drahtelektrode zum Schweißen hitzebeständiger Cr- und CrNi-Stähle, insbesondere Werkstoff ​
X15CrNiSi25-21/1.4841.
Das Schweißgut ist resistent gegen oxidierende stickstoffhaltige und sauerstoffarme Gase. Hitze- und ​
zunderbeständig bis ca. 1150°C.
Nicht ausreichend beständig in schwefelhaltiger Atmosphäre.
Ident-Nr.
Type
12454464 310 (1.4842)
Ø mm
kg/Rolle
1,0
15
ME PE
kg
E
Preis €
29,00
OK Autrod 316 LSi
Austenitische Drahtelektrode für artähniche stabilisierte und nicht stabilisierte CrNi- und CrNiMo-Stähle, ​
insbesondere im Chemieanlagenbau. Hitze- und zunderbeständig bis 800°C, bei Nasskorrosion bis ​
400°C einsetzbar. Nicht ausreichend beständig gegen Salpetersäureangriff.
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Rolle
12454181 316 LSi (1.4430)
Type
0,8
15
ME PE
kg
E
Preis €
25,21
12454204 316 LSi (1.4430)
1,0
15
kg
E
20,92
12454242 316 LSi (1.4430)
1,2
15
kg
E
19,69
OK Autrod 318 Si
Austenitische Drahtelektrode für artähnliche, stabilisierte und nicht stabilisierte CrNi-und CrNiMo-Stähle, ​
insbesondere im Chemieanlagenbau. Hitze- und zunderbeständig bis 800°C, bei Nasskorrosion bis ​
400°C einsetzbar. Nicht ausreichend beständig gegen Salpetersäureangriff.
Ident-Nr.
Type
Ø mm
kg/Rolle
ME PE
Preis €
12454099 318 Si (1.4576)
0,8
15
kg
E
28,84
12454105 318 Si (1.4576)
1,0
15
kg
E
23,82
12454129 318 Si (1.4576)
1,2
15
kg
E
22,79
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
23
02
ESAB Schweißzusätze
Alu-Schweißdrähte
OK Autrod 5356
02
MIG-Schweißdraht für alle AlMg-Legierungen mit einem Magnesiumanteil von bis zu 5%, meist eingesetzt ​
für Grundwerkstoffe mit MG > 3%. Das Schweißgut ist seewasserbeständig, ein Vermischungsschweißgut ​
mit MG > 3% ist jedoch bei Temperaturen > 65°C empfindlich gegen Spannungsrisskorrosion.
Die enthaltenen Anteile an Cr, Mn und Ti verbessern die Beständigkeit gegen Rissbildung und wirken als ​
Feinkornbildner. Eignungsgeprüft für den Temperaturbereich von -196°C bis +100°C.
Für Aluminiumkonstruktionen hoher Festigkeit einsetzbar, z.B. im Automobilbau.
Besonders geeignet für die anodische Nachbehandlung, liefert eine sehr gute naturhelle Färbung.
02
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Rolle
12455485 53.86 (AlMg5)
Type
1,0
15
ME PE
kg
E
Preis €
16,66
12455492 53.86 (AlMg5)
1,2
15
kg
E
15,65
Autogen-Schweißstäbe
OK Gasrod 98.70
Gasschweißstab für Bleche und Rohre bei erhöhten Anforderungen an die Schweißnaht. Gute ​
Zähigkeitseigenschaften durch niedrigen C-Gehalt.
Ident-Nr.
Abmessung
kg pro Pkt.
ME PE
Preis €
12456789 2,0 x 1000
25
kg
E
8,31
12456796 2,5 x 1000
25
kg
E
6,95
12456802 3,0 x 1000
25
kg
E
6,31
12456819 4,0 x 1000
25
kg
E
6,12
WIG Schweißstäbe niedriglegiert
OK Tigrod 13.09
Schweißstab mit 0,5% Mo für den Einsatz an warmfesten Stählen wie 16Mo3 im Temperaturbereich bis ​
500°C und für Bau- und Kesselstähle sowie Feinkornbaustähle bis S420/P420.
Insbesondere für Wurzelschweißungen und Schweißungen an dünnwandigen Bauteilen.
Ident-Nr.
24
Type
Abmessung
kg pro Pkt.
12453436 13.09 (1.5424)
2,0 x 1000
5
kg
E
11,09
12453443 13.09 (1.5424)
2,4 x 1000
5
kg
E
9,67
12453450 13.09 (1.5424)
3,2 x 1000
5
kg
E
7,93
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
ME PE
Preis €
ESAB Schweißzusätze
WIG Schweißstäbe hochlegiert
OK Tigrod 316 LSi
Austenitischer WIG-Schweißstab für artähnliche stabilisierte und nichtstabilisierte CrNi- und CrNiMo-​
Stähle, insbesondere im Chemieanlagenbau.
Hitze- und zunderbeständig bis 800°C. Bei Nasskorrosion bis 400°C einsetzbar.
Nicht ausreichend beständig gegen Salpetersäureangriff.
Ident-Nr.
Type
Abmessung
kg pro Pkt.
ME PE
12454235 316 LSi (1.4430)
1,0 x 1000
5
kg
E
36,27
12454259 316 LSi (1.4430)
1,2 x 1000
5
kg
E
31,34
12454280 316 LSi (1.4430)
2,0 x 1000
5
kg
E
25,89
12454297 316 LSi (1.4430)
2,4 x 1000
5
kg
E
24,51
12454303 316 LSi (1.4430)
3,2 x 1000
5
kg
E
22,47
02
Preis €
Alu-Schweißstäbe
OK Tigrod 53.56
WIG-Schweißstab für AIMg-Legierungen mit einem Magnesiumanteil von bis zu 5%, meist eingesetzt für ​
Grundwerkstoffe mit Mg>3%. Das Schweißgut ist seewasserbeständig, ein Vermischungsschweißgut mit ​
MG>3% ist jedoch bei Temperaturen > 65°C empfindlich gegen Spannungsrisskorrusionen. Die ​
enthaltenen Anteile an Cr, Mn und Ti verbessern die Beständigkeit gegen Rissbildung und wirken als ​
Feinkornbilder. Eignungsgeprüft für den Temperaturbereich von -196°C bis +100°C. Für ​
Aluminiumkonstruktionen hoher Festigkeit einsetzbar, z.B. im Automobilbau.
Besonders geeignet für die anodische Nachbehandlung, liefert eine sehr gute naturhelle Färbung.
Ident-Nr.
Abmessung
kg pro Pkt.
12455515 53.56 (ALMg5)
Type
2,0 x 1000
2,5
ME PE
kg
E
Preis €
15,55
12455522 53.56 (ALMg5)
2,4 x 1000
2,5
kg
E
11,51
12455539 53.56 (ALMg5)
3,2 x 1000
2,5
kg
E
11,51
12455546 53.56 (ALMg5)
4,0 x 1000
2,5
kg
E
11,62
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
25
02
01 PITTARC
03
TÜRDRÜCKER
Schweißzusätze
Kapitelregister
Übersicht
03
Seite 28
PITTARC Schweißzusätze
Schutzgasschweißdrähte
03
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
27
03
PITTARC Schweißzusätze
Schutzgasschweißdrähte
Pittarc G6
G3Si1-Stähle bis zu einer Streckgrenze von 420N/mm2. Universell anwendbare verkupferte ​
Drahtelektrode mit einem sowohl unter Mischgasen als auch unter CO2 weitgehend spritzfreiem ​
Werkstoffübergang.
03
Ident-Nr.
03
Ø mm
kg/Rolle
kg/Palette
ME PE
Preis €
00101745 0,8
16
1152
kg
E
1,62
00101295 1,0
18
1296
kg
E
1,44
00101288 1,2
18
1296
kg
E
1,42
kg/Fass
kg/Palette
ME PE
Preis €
00118354 1,0
250
1000
kg
E
1,50
00131766 1,2
250
1000
kg
E
1,53
Pittarc G6 Fassware
Ident-Nr.
28
Ø mm
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
PITTARC Schweißzusätze
NOTIZEN:
03
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
29
03
04 MTC Schweißzusätze
Kapitelregister
04
MTC Schweißzusätze
Seite 32
Niro-Schweißdraht hochlegiert
Seite 32
Niro-Schweißstäbe hochlegiert
Seite 33
Alu Schweißdraht
Seite 33
Alu Schweißstäbe
Seite 34
Messing Schweißstäbe
Seite 35
Wolfram-Elektroden
Übersicht
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
04
31
04
MTC Schweißzusätze
Niro-Schweißdraht hochlegiert
MT-308L
Drahtelektrode aus Chrom-Nickelstahl mit besonders niedrigem Kohlenstoffgehalt zum WIG-bzw. MIG/​
MAG-Schweißen, nichtrostender und kaltzäher austenitischer Stähle für Betriebstemperaturen bis +350°C; ​
kaltzäh bis -269°C.
Ident-Nr.
04
04
Werkstoff
Ø mm
kg/Rolle
ME PE
Preis €
11331407 1.4316
0,8
15
kg
E
15,30
11331414 1.4316
1,0
15
kg
E
14,40
11331421 1.4316
1,2
15
kg
E
14,10
MT-316L
Drahtelektrode aus austenitischem Chro-Nickel-Molybdänstahl mit besonders niedriegem Kohlenstoffgehalt ​
zum WIG- bzw. MIF/MAG-Schweißen, nichtrostender und kaltzäher austenitischer Stähle für ​
Betriebstemperaturen bis +400°C; kaltzäh bis -196°C
Ident-Nr.
Werkstoff
Ø mm
kg/Rolle
ME PE
Preis €
11028291 1.4430
0,8
15
kg
E
16,57
11028307 1.4430
1,0
15
kg
E
15,67
11028284 1.4430
1,2
15
kg
E
15,47
MT-318
Drahtelektrode aus stabilisiertem austenitischem Chrom-Nickel-Molybdänstahl zum WIG-bzw. MIG/MAG-​
Schweißen nichtrostender austenitischer Stähle für Betriebstemperaturen bis +400°C.
Ident-Nr.
Werkstoff
Ø mm
kg/Rolle
ME PE
Preis €
11308942 1.4576
0,8
15
kg
E
18,07
11308935 1.4576
1,0
15
kg
E
16,77
11308928 1.4576
1,2
15
kg
E
16,67
Niro-Schweißstäbe hochlegiert
MT-308L
Schweißstab aus Chrom-Nickelstahl mit besonders niedriegem Kohlenstoffgehalt zum WIG- bzw MIG/​
MAG-Schweißen nichtrostender und kaltzäher austenitischer Stähle für Betriebstemperaturen bis +350°C; ​
kaltzäh bis -269°C.
Ident-Nr.
32
Abmessung
kg pro Pkt.
Werkstoff
11461784 1,0 x 1000
10
1.4316
kg
E
18,30
11329091 1,2 x 1000
10
1.4316
kg
E
17,80
11461791 1,6 x 1000
10
1.4316
kg
E
16,50
11461807 2,0 x 1000
10
1.4316
kg
E
16,10
11461814 2,4 x 1000
10
1.4316
kg
E
15,20
11461821 3,2 x 1000
10
1.4316
kg
E
15,00
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
ME PE
Preis €
MTC Schweißzusätze
MT-316L
Schweißstab aus austenitischem Chrom-Nickel-Molybdänstahl mit besonders niedriegem Kohlenstoffgehalt ​
zum WIG- bzw. MIG/MAG-Schweißen nichtrostender und kaltzäher austenitischer Stähle für ​
Betriebstemperaturen bis +400°C, kaltzäh bis -196°C.
Ident-Nr.
kg pro Pkt.
Werkstoff
11461722 1,6 x 1000
Abmessung
10
1.4430
ME PE
kg
E
Preis €
18,67
11461739 2,0 x 1000
10
1.4430
kg
E
18,17
MT-318
04
Schweißstab aus stabilisiertem austenitischer Chrom-Nickel-Molybdänstahl zum WIG- bzw. MIG/MAG-​
Schweißen nichtrostender austenitischer Stähle für Betriebstemperaturen bis+400°C.
Ident-Nr.
kg pro Pkt.
Werkstoff
11308959 1,0 x 1000
Abmessung
10
1.4576
ME PE
kg
E
Preis €
21,27
11354963 1,2 x 1000
10
1.4576
kg
E
18,27
11308966 1,6 x 1000
10
1.4576
kg
E
17,77
11308973 2,0 x 1000
10
1.4576
kg
E
16,87
11308980 2,4 x 1000
10
1.4576
kg
E
16,57
11308997 3,2 x 1000
10
1.4576
kg
E
16,37
11309000 4,0 x 1000
10
1.4576
kg
E
16,37
Alu Schweißdraht
MT-AlMg 5
Drahtelektrode aus Aluminium-Magnesium-Legierung zum WIG-bzw. MIG-Schweißen von AlMg-​
Legierungen.
Ident-Nr.
Ø mm
kg/Rolle
10101438 3.3556
Werkstoff
0,8
6
ME PE
kg
E
Preis €
15,25
12479375 3.3556
1,0
7
kg
E
14,65
00138642 3.3556
1,2
7
kg
E
14,15
Alu Schweißstäbe
MT- AISi 5
Schweißstab aus Aluminium-Silizium-Legierung zum WIG-bzw. MIG-Schweißen von AISi-Legierungen.
Ident-Nr.
Abmessung
kg pro Pkt.
Werkstoff
ME PE
Preis €
21872211 2,5 x 1000
10
3.2245
kg
E
18,07
21872204 3,2 x 1000
10
3.2245
kg
E
17,27
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
33
04
MTC Schweißzusätze
MT-AIMg 5
Schweißstab aus Aluminium-Magnesium-Legierung zum WIG-bzw. MIG-Schweißen von AIMg-​
Legierungen.
Ident-Nr.
04
04
Abmessung
kg pro Pkt.
Werkstoff
ME PE
Preis €
21872266 2,0 x 1000
10
3.3556
kg
E
19,52
21872259 2,5 x 1000
10
3.3556
kg
E
18,83
21872242 3,2 x 1000
10
3.3556
kg
E
18,83
kg pro Pkt.
Werkstoff
ME PE
Preis €
00168175 2,0 x 1000
10
2.0366
kg
E
22,87
00168182 3,0 x 1000
10
2.0366
kg
E
22,27
00168199 4,0 x 1000
10
2.0366
kg
E
21,57
Messing Schweißstäbe
MT-MS 60
Blankes Messing-Hartlot
Ident-Nr.
34
Abmessung
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
MTC Schweißzusätze
Wolfram-Elektroden
WL15-Gold (1,5% Lanthanoxid)
Einsatzgebiete: nicht legierte und niedrig legierte Stähle, nicht rostende Stähle, Aluminiumlegierungen, ​
Magnesiumlegierungen, Titanlegierungen, Nickellegierungen, Kupferlegierungen
Schweißeigenschaften: sehr gute Zünd- und Wiederzündeigenschaften, hohe Standfestigkeit, sehr gute ​
Lichtbodenstabilität
Ident-Nr.
Abmessung
12059881 2,4 x 175
Stk./Pkt.
ME PE
10
Stk
H
Preis €
355,00
04
WC20-Grau (2,0%Ceroxid)
Einsatzgebiete: nicht legierte und niedrig legierte Stähle, nicht rostende Stähle, Aluminiumlegierungen, ​
Magnesiumlegierungen, Titanlegierungen, Nickellegierungen, Kupferlegierungen
Schweißeigenschaften: sehr gute Zünd- und Wiederzündeigenschaften, hohe Standfestigkeit, sehr gute ​
Lichtbodenstabilität
Ident-Nr.
Abmessung
Stk./Pkt.
ME PE
Preis €
11309178 1,6 x 175
10
Stk
H
173,00
11337331 2,4 x 175
10
Stk
H
386,00
11309154 3,2 x 175
10
Stk
H
735,00
W-Grün (100% Wolfram)
Einsatzgebiete: Aluminiumlegierung, Magnesiumlegierung
Schweißeigenschaften: sehr gute Lichtbogenstabilität, geringere Zünd- und Wiederzündeigenschaften als ​
dotierte Elektroden
Ident-Nr.
Abmessung
11309116 2,4 x 175
Stk./Pkt.
ME PE
10
Stk
H
Preis €
274,00
WT20-Rot (2% Thoriumoxid)
Einsatzgebiete: nicht legierte und niedrig legierte Stähle, nicht rostende Stähle, Titanlegierungen, ​
Kupferlegierungen
Schweißeigenschaften: sehr gute Lichtbogenstabilität, geringere Zünd-und Wiederzündeigenschaften
Ident-Nr.
Abmessung
11309192 2,4 x 175
Stk./Pkt.
ME PE
10
Stk
H
Preis €
274,00
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
35
04
Inhaltsverzeichnis
A
Elektroden Fox SAS 4
7
Alu Schweißdraht
33
Elektroden Fox SAS 4-A
7
Alu Schweißstäbe
33
Elektroden Fox SPE
5
Alu-Schweißdraht Autrod ​
5754 (18.13) 5356 (18.15)
24
Elektroden legiert
6
Alu-Schweißdrähte
24
Alu-Schweißstäbe
25
Auftragsschweißdraht
22
Autogenschweißstab BW XII
12
Autogenschweißstab DMO
12
Autogenschweißstab MT-GI ​
(ähnlich BW VII)
12
Autogenschweißstäbe
12
Autogen-Schweißstäbe
24
Autogenschweißstäbe OK ​
Gasrod 98.70-1000 OII ​
(EN12536)
24
B
13
Böhler CN 23/12-IG
13
Böhler EAS 4 M-IG
13
Böhler SAS 2-IG
14
Böhler SAS 4-IG
14
Böhler Schweißstab DMO-IG
13
Elekrtoden OK 43.32
18
Elektroden OK 48.00
18
Elektroden OK Ni-CI
18
Elektroden OK NiFe1
19
Elektroden unlegiert
Elektroden UTP GNX-HD
F
Fülldraht
G
Guss-Elektroden
M
Böhler CN 20/25 M-IG
E
Elektroden OK 46.44
18
4,18
8
22
8,18
Massivdraht OK Autrod ​
13.91 GMAW
22
Messing Schweißstäbe
34
MT- AISi 5
33
MT-308L
32
MT-316L
32
MT-318
32
MT-AIMg 5
34
MT-AlMg 5
33
MT-MS 60
34
Elektroden DUR 600
8
Elektroden Fox A7
6
Elektroden Fox CN 23/12 ​
Mo-A
6
Niro Schweißdraht ​
hochlegiert MT-308L
32
Elektroden Fox ETI
4
Niro Schweißdrähte ​
hochlegiert
23
Elektroden Fox EV 47
4
Niro-Schweißdraht hochlegiert
32
Elektroden Fox EV 50
5
NIRO-Schweißstäbe ​
hochlegiert
Elektroden Fox EV 50-W
5
Elektroden Fox FFB
6
Elektroden Fox FFB-A
N
O
13,32
OK 43.32
18
6
OK 46.44
18
Elektroden Fox KE
5
OK 48.00
18
Elektroden Fox OHV
4
OK Aristo Rod 69
22
36
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
Inhaltsverzeichnis
OK Aristo Rod 69 Marathon ​
Pack
22
Schutzgasschweißdraht OK ​
Autrod 12.51_1
OK Aristorod 12.50
20
Schutzgasschweißdrähte
OK Autrod 12.50 Marathon ​
Pac
20
Schweißdrähte
25
OK Autrod 12.51 Marathon ​
Pac
20
Schweißbronze S21
34
Schweißdaht DMO-IG
10
OK Autrod 12.63
21
Schweißdraht A 7-IG
10
OK Autrod 12.63 Marathon ​
Pac
21
Schweißdraht CN 23/12-IG
10
OK Autrod 12.64
21
Schweißdraht EAS 4 M-IG (Si)
11
OK Autrod 308 LSi
23
OK Autrod 310
23
OK Autrod 316 LSi
23
OK Autrod 318 Si
23
OK Autrod 5356
24
OK Autrodur 56 GM
22
OK Autrodur 56 GM ​
Marathon Pac
22
OK Gasrod 98.70
24
OK Ni-CI
18
OK NiFe1
19
OK Tigrod 13.09
24
OK Tigrod 316 LSi
25
OK Tigrod 53.56
25
OK Tubrod 14.10
22
P
Pittarc G6 Fassware
28
S
9
Schweißdraht FFB-IG
10
Schweißdraht SAS 2-IG (Si)
11
Schweißdrähte
23,25
Schweißdrähte
24
Schweißdrähte hochlegiert
10
Schweißdrähte niedriglegiert
13
Schweißstab CN 23/12-IG
13
Schweißstab DMO-IG
13
Schweißstab EAS 4 M-IG
13
Schweißstab MT 316L
33
Schweißstab MT-308L
32
Schweißstab MT-318
33
Schweißstab SAS 2-IG
14
Schweißstab SAS 4-IG
14
Schweißstäbe
25
U
Schutzgasschweißdraht EMK ​
6
9
V
Schutzgasschweißdraht EMK ​
6 Top
9
Schutzgasschweißdraht EMK ​
8
9
Schutzgasschweißdraht OK ​
Autrod 12.51
20
10,22
Schweißstab CN 20/25 M-IG
9
20
9,20,28
Schweißdraht EMK 6
Schutzgasschweißdraht EMK ​
6 Pappefass
Schutzgasschweißdraht OK ​
Aristorod 12.50
20
UTP DUR 600
Verschleiß-Elektroden
W
8
8
WC20-Grau (2,0%Ceroxid)
35
W-Grün (100% Wolfram)
35
WIG Schweißstäbe ​
hochlegiert
25
WIG Schweißstäbe ​
niedriglegiert
24
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
37
Inhaltsverzeichnis
WIG-Schweißstäbe ​
niedriglegiert
13
WIG-Schweißstäbe OK Tigrod​
316 LSi (16.32) 318 Si ​
(16.31)
25
WL15-Gold (1,5% ​
Lanthanoxid)
35
Wolfram-Elektroden
35
WT20-Rot (2% Thoriumoxid)
35
38
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
Artikelnummernverzeichnis
ID-Nr.
Seite
ID-Nr.
Seite
ID-Nr.
Seite
ID-Nr.
Seite
ID-Nr.
Seite
00101288
28
10028377
7
11305934
9
11311652
9
12453573
22
00101295
28
10052709
8
11306214
4
11312499
12
12453580
22
00101745
28
10101438
33
11306238
4
11312505
12
12453627
22
00112642
8
10676066
8
11306276
5
11329091
32
12453955
23
00112659
8
10891360
7
11306283
5
11331407
32
12453979
23
00118354
28
11028284
32
11306382
5
11331414
32
12454013
23
00131766
28
11028291
32
11306399
5
11331421
32
12454099
23
00136136
7
11028307
32
11306832
6
11337331
35
12454105
23
00138642
33
11303435
6
11306887
6
11354963
33
12454129
23
00168137
12
11303534
10
11306894
6
11424857
12
12454181
23
00168144
12
11303541
10
11306924
10
11461722
33
12454204
23
00168151
12
11303756
12
11306931
10
11461739
33
12454235
25
00168168
12
11303763
12
11307655
14
11461784
32
12454242
23
00168175
34
11303770
12
11307662
14
11461791
32
12454259
25
00168182
34
11304562
13
11307723
7
11461807
32
12454280
25
00168199
34
11304579
13
11307730
7
11461814
32
12454297
25
00168274
9
11304586
13
11307785
14
11461821
32
12454303
25
00168304
4
11304722
10
11307792
14
12006663
6
12454464
23
00168311
4
11304739
10
11307808
14
12032631
9
12454938
18
00168328
4
11304746
13
11307815
14
12059881
35
12454945
18
00168359
4
11304753
13
11307822
11
12375431
14
12454969
18
00168366
4
11304760
13
11307839
11
12453139
20
12455058
18
00168380
5
11304807
6
11307846
11
12453146
20
12455065
18
00168397
5
11304814
6
11308928
32
12453160
20
12455140
18
00168403
5
11305156
12
11308935
32
12453177
20
12455485
24
00168434
5
11305163
12
11308942
32
12453191
20
12455492
24
00168465
5
11305170
12
11308959
33
12453221
20
12455515
25
00168489
5
11305200
10
11308966
33
12453238
20
12455522
25
00168519
5
11305217
10
11308973
33
12453245
20
12455539
25
00168533
4
11305224
13
11308980
33
12453252
20
12455546
25
00168540
4
11305231
13
11308997
33
12453276
20
12456628
18
00168557
4
11305248
13
11309000
33
12453306
21
12456635
18
00168564
4
11305262
13
11309116
35
12453313
21
12456680
19
00168595
4
11305736
13
11309154
35
12453337
21
12456697
19
00168656
5
11305743
13
11309178
35
12453351
21
12456789
24
00168670
5
11305781
11
11309192
35
12453436
24
12456796
24
00168694
5
11305842
9
11311621
14
12453443
24
12456802
24
00168700
5
11305859
9
11311645
9
12453450
24
12456819
24
.................................
.................................
.................................
.......................................
.......................................
.................................
.................................
.......................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.................................
.......................................
.......................................
.................................
.................................
.................................
.......................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.......................................
.......................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.......................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.......................................
.......................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.......................................
.......................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.......................................
.......................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
39
Artikelnummernverzeichnis
ID-Nr.
Seite
12479375
33
12479566
20
12743421
12
12866762
7
12956463
20
13204600
21
13321000
22
13321024
22
14869846
22
14869853
22
21444340
22
21872204
33
21872211
33
21872242
34
21872259
34
21872266
34
.................................
.................................
.................................
.......................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
.................................
40
ID-Nr.
Seite
ID-Nr.
Seite
ID-Nr.
Seite
Preise exkl. Mwst! Aktualisierungen und Preisänderungen vorbehalten!
ID-Nr.
Seite
ALLGEMEINE GESCHÄFTS- UND VERKAUFSBEDINGUNGEN („AGB“)
der
Carl Steiner Handwerks und Industriebedarf GmbH & Co KG, mit dem Sitz in A-5101 Bergheim, Handelszentrum 4, FN 253251d
(Fassung Juli 2008)
1. Begriffsdefinitionen
Für die gegenständlichen AGB und die sonstigen vertraglichen Grundlagen
gelten folgende Begriffsbestimmungen:
1.1. „Kunde“ ist unser Vertragspartner.
1.1. „Unternehmer“ ist jeder Kunde, für den das Geschäft zum Betrieb seines
Unternehmens gehört (§ 1 Konsumentenschutzgesetz/KSchG).
1.2. „Verbraucher“ ist jeder Kunde, der nicht Unternehmer ist (§ 1 KSchG).
1.3. „Unternehmergeschäft“ ist jedes Rechtsgeschäft von uns mit einem Unternehmer.
1.4. „Verbrauchergeschäft“ ist jedes Rechtsgeschäft von uns mit einem Verbraucher. Die kursiv gedruckten Passagen gelten nur für Unternehmergeschäfte, nicht für Verbrauchergeschäfte!
2. Allgemeines, Geltungsbereich, Vertragsgrundlagen
2.1. Der Geltungsbereich dieser AGB umfasst alle unsere Angebote, Aufträge, Rechtsgeschäfte und sonstigen wie immer gearteten Leistungen.
2.2. Diese AGB gelten auch dann, wenn im Einzelfall nicht mehr speziell
auf sie verwiesen wird. Gegen von diesen AGB abweichende Bedingungen
(insbesondere AGB) des Kunden erheben wir bereits jetzt Widerspruch. Die
Erbringung einer Lieferung oder Leistung durch uns gilt jedenfalls nicht als
Unterwerfung unter abweichende Bedingungen des Kunden, und zwar auch
dann nicht, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender
Bedingungen des Kunden sind und keinen Vorbehalt dagegen äußern.
2.3. Unsere AGB gelten als Rahmenvereinbarung für alle weiteren Rechtsgeschäfte mit dem Kunden (z.B. Zusatzaufträge), auch wenn deren Geltung
nicht jeweils nochmals ausdrücklich vereinbart wurde.
2.4. Für die Errichtung, Instandhaltung und Montage von Anlagen und Anlagenkomponenten gelten zusätzlich die Montagebedingungen des Fachverbandes der Maschinen- und Stahlbauindustrie Österreichs in der jeweils aktuellen Fassung. Diese Bedingungen können unter http://www. steiner-hwi.at/
kontakt/impressum abgerufen oder bei uns angefordert werden.
2.5. Für die Lieferung von Betonstahl (Betonstabstahl und Betonstahlmatten)
und Zubehör (Abstandhalter, Bindedraht, usw.), in bearbeitetem und unbearbeitetem Zustand gelten ergänzend zu diesen Allgemeinen Verkaufs- und
Zahlungsbedingungen unsere Zusatzbedingungen für die Lieferung von Betonstahl und Zubehör. Diese Bedingungen können unter http://www.steinerhwi.at/kontakt/impressum abgerufen oder bei uns angefordert werden.
2.6. Bei Widersprüchen in den Vertragsgrundlagen gilt nachstehende Reihenfolge: Allfällige Sondervereinbarungen, soweit diese von uns ausdrücklich und schriftlich bestätigt sind; Montagebedingungen des Fachverbandes
der Maschinen- und Stahlbauindustrie Österreichs bzw. unsere Zusatzbedingungen für die Lieferung von Betonstahl und Zubehör; unsere AGB; gesetzliche Normen.
2.7. Die einzelnen Bestimmungen dieser AGB gelten für Unternehmerund
Verbrauchergeschäfte, soweit im Einzelnen - insbesondere durch Kursivdruck und ausdrückliche Bezugnahme auf „Unternehmer(geschäfte)“ oder
„Verbraucher(geschäfte)“ - nicht Gegenteiliges vermerkt ist.
3. Angebot, Bestellung, Vertragsabschluß, Auftrag
3.1. Sämtliche unsere Angebote sind freibleibend, ohne Bindungswirkung
und lediglich als Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung zu verstehen.
Bestellungen des Kunden sind verbindliche Angebote an uns zum Vertragsabschluss. Bestellungen des Kunden sind für den Kunden ab Zugang bei uns
verbindlich; Zugang bei unseren Mitarbeitern, insbesondere Außendienstmitarbeitern (Vertretern), ist hierfür ausreichend.
3.2. Wir können das Angebot des Kunden nach eigener Wahl durch unmittelbare –im Falle eines Streckengeschäftes auch durch mittelbare - Zusendung
der Ware oder durch Übermittlung einer schriftlichen Auftragsbestätigung annehmen; hierdurch kommt der Auftrag zustande. Alle sonstigen, auch später
getroffenen Vereinbarungen oder Nebenabreden werden erst durch unsere
schriftliche Bestätigung wirksam. Dies gilt insbesondere für gesonderte Vorgaben bzw. Anforderungen des Kunden an die von uns zu erbringende(n)
Leistung(en) bzw. sonstige Zusatzleistungen und –Lieferungen. Nachträgliche
Änderungswünsche können – ohne Rechtsanspruch des Kunden – nur im
Ausnahmefall und gegen entsprechenden separaten Kostenersatz durchgeführt werden.
3.3. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir uns die Annahme bzw.
Durchführung der Bestellung – insbesondere nach Maßgabe der vorhandenen Liefermöglichkeiten - vorbehalten müssen. Wir behalten uns zudem vor,
Bestellungen des Kunden (insbesondere auch nach Zugang bei uns) abzulehnen bzw. nicht durchzuführen, und zwar insbesondere dann, wenn offene
Rechnungen aus anderen Bestellungen des Kunden bestehen. Dem Kunden
erwachsen hieraus keine wie immer gearteten Ansprüche.
3.4. Unsere Angebote stehen unter dem Vorbehalt der Selbstbelieferung
durch unsere(n) eigenen Lieferanten, im Falle eines Streckengeschäftes unter
dem Vorbehalt der Liefermöglichkeit des Produzenten bzw. Lieferanten.
3.5. Unsere Mitarbeiter sind nicht bevollmächtigt, rechtsverbindliche Erklärungen in unserem Namen abzugeben, sofern von uns nicht gegenüber dem
Unternehmer offen gelegte Spezialvollmachten erteilt wurden.
3.6. Für die Richtigkeit von Kostenvoranschlägen wird keine Gewähr übernommen.
4. Preise
4.1. Alle von uns genannten Preise sind freibleibend und verstehen sich,
sofern nicht anderes ausdrücklich vermerkt ist in Euro (€), gegenüber Unternehmern exclusive, gegenüber Verbrauchern inclusive Umsatzsteuer. Kostenvoranschläge werden, soweit schriftlich nicht etwas anderes vereinbart wird,
ohne Gewährleistung für deren Richtigkeit erstellt.
4.2. Alle von uns einem Verbraucher genannten oder mit diesem vereinbarten Preise entsprechen der aktuellen Kalkulation zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses und sind jedenfalls 2 Monate gültig.
4.3. Gegenüber einem Unternehmer berechtigen uns allfällige Änderungen
von Lohnkosten aufgrund kollektivvertraglicher oder gesetzlicher Regelungen
oder innerbetrieblicher Abschlüsse, sowie Änderungen anderer, für die Kalkulation relevanten Kostenstellen oder zur Leistungserstellung notwendigen
Kosten, wie jene für Materialen, Energie, Transporte, Fremdarbeiten, Finanzierung etc., die Preise jederzeit entsprechend zu erhöhen. Dem Unternehmer
steht aus diesem Grund weder ein Rücktrittsrecht noch die Geltendmachung
des Wegfalles der Geschäftsgrundlage zu.
4.4. Sämtliche Preise verstehen sich mangels anderer schriftlicher Vereinbarung ohne Nebenspesen; Kosten für Versand, Zoll und sonstige Leistungen
werden dem Unternehmer gesondert in Rechnung gestellt.
4.5. Vom Auftrag nicht umfasste Dienstleistungen, insbesondere Wartungs-,
Reparatur- und/oder Installationsarbeiten außerhalb der Gewährleistung
oder unserer Haftung werden gesondert verrechnet.
4.6. Der Transport erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Wir sind
nicht verpflichtet, für die Ware eine Transportversicherung abzuschließen.
4.7. Wir behalten uns für jeden Einzelfall vor, die Versandart und den Versender auszuwählen bzw. zu wechseln.
5. Zahlungsbedingungen
5.1. Sofern auf der Rechnung nichts anderes vermerkt ist, ist die Rechnung ist
sofort nach Erhalt ohne Skonto oder sonstige Abzüge zur Zahlung fällig.
5.2. Wir sind berechtigt, Zahlungen unabhängig von deren Widmung, zur
Begleichung der ältesten fälligen Rechnungsposten zuzüglich der darauf aufgelaufenen Verzugszinsen und Kosten zu verwenden und zwar in der Reihenfolge: Kosten, Zinsen, Hauptforderung.
5.3. Zahlungen an unsere Angestellten oder sonstigen Vertreter die nicht
ausdrücklich schriftlich zum Inkasso ausgewiesen sind, wirken nicht schuldbefreiend.
5.4. Nach Fälligkeit ist der Kunde verschuldensunabhängig verpflichtet, jährliche Verzugszinsen in der Höhe von 8 % (acht Prozentpunkte) über dem
jeweiligen Basiszinssatz der Österreichischen Nationalbank zu bezahlen;
maßgebend ist dabei der Basiszinssatz, der am letzten Kalendertag eines
Halbjahres gilt.
5.5. Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir von allen weiteren Leistungsund Lieferungsverpflichtungen entbunden und dazu berechtigt, noch ausste
hende Lieferungen oder Leistungen zurückzuhalten oder Vorauszahlungen
bzw. Sicherstellungen zu fordern. Der Kunde hat darüber hinaus die uns
entstehenden Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen, wobei er sich im speziellen verpflichtet, maximal die Vergütungen des eingeschalteten Inkassoinstitutes zu ersetzen, die sich aus der Verordnung des Bundesministeriums für
wirtschaftliche Angelegenheiten über die Höchstsätze der Inkassoinstituten
gebührenden Vergütungen ergeben. Sofern eine Mahnung durch uns erfolgt,
verpflichtet sich der Kunde, pro erfolgter Mahnung einen Betrag von € 15,00
zu bezahlen.Die Geltendmachung eines nachgewiesenen darüber hinausgehenden Schadens bleibt ausdrücklich vorbehalten. Mit Zahlungsverzug treten
auch allfällige Skontovereinbarungen außer Kraft.
7.3. Bei Abrufaufträgen muss versandfertig gemeldete Ware unverzüglich
abgerufen werden, andernfalls sind wir berechtigt, die Ware nach Setzung
einer angemessenen Nachfrist auf Kosten und Gefahr des Kunden nach eigener Wahl zu versenden oder nach eigenem Ermessen zu lagern und sofort
zu berechnen. Bei Abschluss mit fortlaufender Auslieferung sind Abrufe und
Sorteneinteilung an uns für ungefähr gleiche Monatsmengen anzugeben, andernfalls sind wir berechtigt, die Bestimmungen nach beliebigem Ermessen
selbst vorzunehmen. Überschreiten die einzelnen Abrufe insgesamt die Vertragsmenge, so sind wir zur Lieferung der Mehrmenge berechtigt, aber nicht
verpflichtet. Wir können die Mehrmenge zu dem bei Abruf bzw. Lieferung
gültigen Preis berechnen.
5.6. Bei Zahlung mittels Scheck, Wechsel, Bank- oder Kundenkarten wird
unsere Forderung erst mit deren Einlösung getilgt. Solche Zahlungsarten sind
nur dann zulässig, sofern sie ausdrücklich vorher vereinbart wurden. Diskontund Bankspesen trägt in jedem Fall der Kunde, wobei diese Kosten stets
sofort in bar fällig sind.
7.4. Befindet sich der Kunde in Annahmeverzug, haben wir das Recht, entweder die Ware bei uns unter Anrechnung einer Lagergebühr von 0,1 % des
Brutto-Rechnungsbetrages pro angefangenem Tag einzulagern und auf der
Erfüllung des Vertrages zu bestehen, oder auf Kosten und Gefahr des Kunden
bei einem dazu befugten Gewerbsmann einzulagern. Gleichzeitig sind wir
berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware nach erfolgtem Rücktritt weiterzuverkaufen.
5.7. Der Kunde ist nicht berechtigt, mit eigenen Forderungen aufzurechnen,
sofern die Forderungen nicht im rechtlichen Zusammenhang mit der Verbindlichkeit des Kunden stehen oder die Forderungen nicht von uns ausdrücklich
schriftliche anerkannt oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt sind. Bei Unternehmergeschäften gilt dieses Aufrechnungsverbot auch im Falle unserer
Zahlungsunfähigkeit.
5.8. Unser Kunde ermächtigt uns zur Aufrechnung unserer Forderungen gegenüber seinen Forderungen auch gegenüber uns nahestehenden Unternehmen (abrufbar unter http://www.steiner-hwi.at/kontakt/impressum). Das gilt
auch, wenn die sich gegenüberstehenden Forderungen unterschiedlich fällig
sind oder die eine auf Barzahlung, die andere auf Zahlung von Akzepten
oder Kundenwechseln lautet.
7.5. Die Zurücknahme gelieferter Ware bedarf einer gesonderten Vereinbarung. Die Rücknahme erfolgt darüber hinaus nur im Zustand der Anlieferung
und bei frachtfreier Zusendung. Zurückgenommene Waren werden abzüglich uns entstehender anteiliger Lager- und Verwaltungskosten, mindestens
aber abzüglich 15 % des Rechnungsbetrages, gutgeschrieben.
7.6. Änderungen der Lieferung und Leistung bleiben vorbehalten, soweit diese für den Kunden zumutbar sind.
6. Liefertermine, Lieferfristen
7.7. Die Versicherung der Ware erfolgt nur über ausdrücklichen Auftrag und
auf Rechnung des Kunden. Der Kunde hat Ansprüche aus einer Versicherung,
insbesondere im Zusammenhang mit allfälligen Transportschäden, gegenüber dem Versicherer selbst geltend zu machen; wir übernehmen hierfür insbesondere für versicherte Schäden und die rechtzeitige sowie ordnungsgemäße Geltendmachung von Versicherungsansprüchen bzw. die Erfüllung
von Pflichten sowie Obliegenheiten aus dem Versicherungsvertrag - keine
wie immer geartete Haftung, auch dann nicht, wenn wir die Versicherung
für den Kunden abgeschlossen oder den Kunden in diesem Zusammenhang
sonst unterstützt haben.
6.1. Zugesagte Liefertermine werden bestmöglich eingehalten, sind aber
nicht verbindlich. Die Vereinbarung von verbindlichen Lieferterminen oder
-fristen zwischen uns und dem Kunden bedarf der Schriftform.
7.8. Unabhängig von jeder Vereinbarung über den Ort der Lieferung und die
Übernahme allfälliger Transportkosten wird als Erfüllungsort der Sitz unseres
Unternehmens (siehe Kopfzeile) vereinbart.
6.2. Lieferfristen beginnen nicht, bevor der Kunde all seinen Verpflichtungen,
die zur Ausführung der Bestellung erforderlich sind, nachgekommen ist, insbesondere alle technischen und vertraglichen Einzelheiten, Vorarbeiten und
Vorbereitungsmaßnahmen erfüllt hat.
7.9. Beim Export der gekauften Ware ist der Kunde allein verpflichtet, für
die notwendigen Export- bzw. Zollbewilligungen und dergleichen auf seine
eigenen Kosten zu sorgen. Wir erteilen keine wie immer geartete Garantie
für die Zulässigkeit der Ausfuhr der gekauften Waren.
6.3. Der Liefertermin ist eingehalten, wenn die Ware das Werk rechtzeitig
verlassen hat oder – bei Abholung durch den Kunden – die Lieferung versandbereit ist und dem Kunden dies rechtzeitig mitgeteilt wird.
7.10. Wird nach Abschluss des Vertrages erkennbar, dass unser Zahlungsanspruch durch schlechte Vermögensverhältnisse unseres Kunden gefährdet ist,
die uns zur Zeit des Vertragsabschlusses nicht bekannt sein mussten, stehen
uns die Rechte aus § 1052 ABGB (Unsicherheitseinrede) zu, insbesonders
sind wir berechtigt, die Ware zurückzuhalten. Wir sind auch berechtigt, die
Ware gegebenenfalls wieder abzuholen und zu diesem Zweck die Räumlichkeiten des Kunden zu betreten. Die Zurückhaltung bzw. Zurücknahme der
Lieferung ist kein Rücktritt vom Vertrag. Nach fruchtloser Setzung einer Nachfrist zur Erbringung der Gegenleistung oder Sicherstellung durch unseren
Kunden, können wir vom Vertrag zurücktreten und sind zur Geltendmachung
von Schadensersatzansprüchen berechtigt. Wir sind auch berechtigt, alle
auch nicht fällige Forderungen aus der laufenden Geschäftsverbindung mit
dem Kunden fällig zu stellen. Die Unsicherheitseinrede erstreckt sich auch
auf alle weiteren noch ausstehenden Lieferungen und Leistungen aus der
Geschäftsverbindung mit dem Kunden. 7.11. Die Regelung gemäß Punkt
7.10. gilt auch für den Fall, dass eine allenfalls von uns beauftragte Kreditversicherung eine Übernahme des Geschäftsfalles aus Bonitätsgründen des
Kunden ablehnt.
5.9. Bei Exportgeschäften ist der Kunde verpflichtet, sämtliche Exportund
Zollpapiere und dergleichen im Original an uns zurückzusenden, ansonsten
der Kunde verpflichtet ist, allfällige Umsatzsteuer zu bezahlen.
6.4. Lieferfristen verlängern bzw. verschieben sich um alle Verzögerungen,
die durch den Kunden, Lieferanten, behördliche Verfügungen, höhere Gewalt und anderer Umstände, die durch uns nicht zu vertreten sind, verursacht
werden um die Dauer der Behinderung und eine angemessene Anlaufzeit.
Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns unter Ausschluss von jedweden
Schadenersatzansprüchen darüber hinaus, wegen des noch nicht erfüllten
Teils vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten, wenn trotz üblicher
und zumutbarer Anstrengungen die Leistung nicht erbracht werden kann.
Höherer Gewalt stehen alle von uns nicht zu vertretenden Umstände gleich,
welche die Lieferungen wesentlich erschweren oder unmöglich machen, z. B.
währungs-, handelspolitische oder sonstige hoheitliche Maßnahmen, Streiks,
Aussperrungen, Betriebsstörungen sowie Behinderungen der Verkehrswege
und zwar gleichgültig, ob diese Umstände bei uns, dem Lieferwerk oder einem Unterlieferanten eintreten. Lieferverzögerungen berechtigen den Unternehmer nicht zur Geltendmachung von Schadenersatz- und/oder Irrtumsanfechtungsansprüchen.
7. Ausführung der Lieferung, Gefahrtragung,
Sicherheitsleistung
7.1. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen
Selbstbelieferung, es sei denn, die Nichtbelieferung oder Verzögerung ist
durch uns zu vertreten..
7.2. Mit der Anzeige der Versandbereitschaft durch uns an den Kunden,
spätestens jedoch mit Abgang der Lieferung aus unserem Lager, im Falle
direkter Lieferung ab Lager/Werk unseres Lieferanten, geht die Preisund Leistungsgefahr auf den Kunden unabhängig einer für die Lieferung allenfalls gesondert vereinbarten Preisregelung über. Dies gilt auch bei Teillieferung. Bei
Selbstabholung geht die Preis- und Leistungsgefahr ab Übergabe, im Falle
des Annahmeverzuges ab dem Tag des Verzuges auf den Kunden über.
8. Eigenschaft, Masse, Gewicht
8.1. Eigenschaft und Maße bestimmen sich nach den bei Vertragsschluss
geltenden ÖNORMEN oder Werkstoffblättern. Bestehen solche nicht, gelten
die entsprechenden Euro-Normen, mangels solcher die Handelsbräuche. Bezugnahmen auf Normen, Werksnormen, Werkstoffblätter oder Prüfzeugnisse
sowie Angaben zu Eigenschaften, Maßen, Gewichten und Verwendbarkeit,
sind keine Zusicherungen oder Garantien, ebenso wenig Konformitätserklärungen, Herstellererklärungen und entsprechende Kennzeichen wie CE und
GS.
8.2. Branchenübliche Mehr- und Minderlieferungen der vereinbarten Menge
sind zulässig.
8.3. Für die Gewichte ist die von uns - bei Streckengeschäften die von unserem Lieferanten - vorgenommene Verwiegung maßgebend. Der Gewichts
nachweis erfolgt durch Vorlage des Wiegezettels. Soweit rechtlich zulässig,
können Gewichte ohne Wägung nach Norm ermittelt werden. Unberührt bleiben die im Stahlhandel der Republik Österreich üblichen Zu- und Abschläge
(Handelsgewichte). In der Versandanzeige angegebene Stückzahlen, Bundzahlen etc. sind bei nach Gewicht berechneten Waren unverbindlich. Sofern
nicht üblicherweise eine Einzelverwiegung erfolgt, gilt das Gesamtgewicht
der Sendung. Unterschiede gegenüber den rechnerischen Einzelgewichten
werden verhältnismäßig auf diese verteilt.
9. Gewährleistung, Schadenersatz
9.1. Die Gewährleistung erlischt, wenn ohne unsere schriftliche Einwilligung
der Kunde selbst oder Dritte Änderungen oder Instandsetzungen an der gelieferten Sache vornehmen. Im Falle der Beanstandung ist der Kunde verpflichtet, die Ware zunächst anzunehmen, sachgemäß abzuladen und zu lagern.
9.2. Die Abtretung von Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüchen
oder dergleichen -ausgenommen reine Geldforderungen bei Unternehmergeschäften - ist unzulässig.
9.3. Bei Nachlieferungen übernehmen wir für die exakte Übereinstimmung
mit der Erstlieferung keine Gewähr.
9.4. Instruktionen, die in Prospekten, Gebrauchsanweisungen oder sonstigen Produktinformationen gegeben werden, sind, um allfällige Schäden zu
vermeiden, vom Kunden strikt zu befolgen. Von einer über die definierten
Anwendungsbereiche hinausgehenden Anwendung wird ausdrücklich gewarnt.
9.5. Sofern wir ausdrücklich Garantien zugesagt haben, gelten diese nur bei
sachgemäßer Verwendung der Waren, insbesondere fachgerechter Installierung, Montage und ordnungsgemäßer Pflege. Von der Garantiezusage sind
Abnützungen jeder Art ebenso wenig erfasst wie Beschädigungen, welche
durch den Kunden oder Dritte verursacht wurden. Für von Herstellern zugesagte Garantien gelten ausschließlich deren Garantiebedingungen.
ranten zustehenden Gewährleistungsansprüche. Wir leisten bei den von uns
gelieferten Produkten lediglich Gewähr dafür, dass sie die im Verkehr für
diese Produkte üblicherweise vorausgesetzten Eigenschaften aufweisen. Für
darüber hinausgehende, wie insbesondere in öffentlichen Äußerungen - wie
z.B. Werbung und in den der Produkten beigefügten Angaben – enthaltenen
Eigenschaften leisten wir nur dann Gewähr, wenn diese Eigenschaften von
uns im Zuge der Auftragserteilung schriftlich zugesichert worden sind.
9.15. Bei Anlagen, Ersatzteilen und Geräten berechtigen nur solche Mängel die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen, welche die Funktionsfähigkeit und nicht bloß das äußere Erscheinungsbild betreffen. Eine
allfällige Gewährleistungspflicht bezieht sich ausnahmslos auf die defekten
Geräteteile, nicht jedoch auf die für die Mängelbehebung benötigte Arbeitszeit und die Fahrtkosten.
9.16. Es bleibt unserer Wahl überlassen, ob wir die Gewährleistungsansprüche durch Austausch, Verbesserung, Preisminderung oder Wandlung
erfüllen.
9.17. Die Abtretung von Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüchen
oder dergleichen -ausgenommen reine Geldforderungen - ist unzulässig. Bei
Weiterverkauf der gelieferten Ware durch den Unternehmer entfallen uns
gegenüber sämtliche Ansprüche aus dem Titel der Gewährleistung, das Regressrecht gemäß § 933 b ABGB ist ausgeschlossen.
9.18. Uns trifft keinerlei Prüf- und/oder Warnpflicht bezüglich der vom Unternehmer beigestellten Materialien, Daten und Druckvorrichtungen. Insbesondere wird bei beigestellten Datenträgern die Richtigkeit der gespeicherten
Daten von uns nicht überprüft. Wir übernehmen keine wie immer geartete
Haftung für direkte und indirekte Schäden, welche durch Fehler solcher Daten und Materialien verursacht werden.
9.19. Sollte der Unternehmer selbst aufgrund des österreichischen Produkthaftungsgesetzes oder ähnlicher ausländischer Bestimmungen zur Haftung
herangezogen werden, verzichtet er uns gegenüber ausdrücklich auf jeden
Regress, insbesondere im Sinne des § 12 des österreichischen Produkthaftungsgesetz oder ähnlicher ausländischer Bestimmungen.
9.6. Für unserem Kunden im Rahmen der Geschäftsabwicklung zugefügte
Schäden haften wir im Höchstmaß des bei uns bestellten Auftragswertes und
nur bei eigenem Vorsatz oder bei eigenem groben Verschulden oder bei
Vorsatz und groben Verschulden der für uns tätigen Erfüllungsgehilfen, ausgenommen Personenschäden, für welche wir bereits bei leichter Fahrlässigkeit
und bei Verbrauchern unbeschränkt haften. Der Ersatz von Folgeschäden,
reinen Vermögensschäden, entgangenem Gewinn und Schaden aus Ansprüchen Dritter ist ausgeschlossen.
9.20. Bringt der Unternehmer die von uns gelieferte Ware außerhalb des
Europäischen Wirtschaftsraumes in den Verkehr, so verpflichtet er sich, gegenüber seinem Abnehmer die Ersatzpflicht nach dem Produkthaftungsgesetz
auszuschließen, sofern dies nach dem zwischen ihm und dem Abnehmer
anzuwendenden oder vereinbarten Recht möglich ist. In diesem Falle oder
bei Unterlassung dieser Ausschlusspflicht ist der Unternehmer verpflichtet
9.7. Bei einem Streckengeschäft übernehmen wir keine Haftung für schuldhaftes Verhalten des direkten Leistungserbringers (Produzent/ Lieferant). Der
direkte Leistungserbringer gilt nicht als unser Erfüllungsgehilfe.
10. Eigentumsvorbehalt
9.8. Das Vorliegen grober Fahrlässigkeit hat der Geschädigte zu beweisen.
Schadenersatzansprüche verjähren bei Unternehmergeschäften in einem
Jahr ab Kenntnis des Schadens und des Schädigers.
9.9. Mängelrügen sind vom Unternehmer unmittelbar nach Empfang der Lieferung, längstens jedoch binnen drei Tagen ab Lieferung und noch vor einer
Be- oder Verarbeitung bei sonstigem Ausschluss von Gewährleistungs- und/
oder Schadenersatzansprüchen und/oder Irrtumsanfechtung schriftlich geltend zu machen, berechtigen aber nicht zur Zurückbehaltung der Rechnungsbeträge oder Teile derselben.
9.10. Für Mängel, welche bei der Untersuchung anlässlich der Lieferung
nicht erkannt werden konnten, beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab
Lieferung und wird durch Verbesserungsversuche weder verlängert noch unterbrochen, sie gilt auch für Teillieferungen. Solche Mängel sind binnen drei
Tagen ab Entdeckung des Mangels bei sonstigem Ausschluss von Gewährleistungs- und/oder Schadenersatzansprüchen und/ oder Irrtumsanfechtung
schriftlich geltend zu machen, berechtigen aber nicht zur Zurückbehaltung
der Rechnungsbeträge oder Teile derselben.
9.11. Darüber hinaus gehende Abweichungen der bestellten von der gelieferten Ware, wie etwa falsche Maße oder falsche Ware (Aliudlieferung)
müssen vom Unternehmer binnen drei Tagen ab Empfang der Lieferung und
noch vor einer Be- oder Verarbeitung geltend gemacht werden. Anderenfalls
gilt die Ware als genehmigt und kann von uns nicht zurückgenommen oder
umgetauscht werden.
9.12. Unsere Beratung, gleichgültig in Wort oder Schrift, ist unverbindlich
und befreit den Unternehmer nicht von der eigenen Prüfung unserer Produkte
auf ihre Eignung und für den beabsichtigten Zweck.
9.13. Der Unternehmer hat stets die Mangelhaftigkeit der gelieferten Ware
im Zeitpunkt der Übergabe zu beweisen, die Rechtsvermutung des § 924
ABGB wird ausdrücklich ausgeschlossen.
9.14. Für diejenigen Waren, die wir unsererseits von Zulieferanten bezogen
haben, leisten wir lediglich Gewähr im Rahmen der uns gegen den Liefe-
10.1. Wir behalten uns das Eigentumsrecht an allen von uns gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt Zinsen und Nebengebühren, gleich aus welchem Rechtsgrund vor. Bei laufender Rechnung gilt
das vorbehaltene Eigentum auch als Sicherheit für unsere Saldoforderung.
Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes gilt nicht als Rücktritt vom
Vertrag und hebt die Pflichten des Kunden, insbesondere auf Zahlung des
Entgeltes, nicht auf.
10.2. Zur Weiterveäußerung eines unter Eigentumsvorbehalt stehenden
Kaufgegenstandes ist ausschließlich der Unternehmer berechtigt, zu dessen
ordentlichem Geschäftsbetrieb der Handel mit dem von uns erworbenen
Kaufgegenstand gehört. Dieser Unternehmer ist jedoch nicht zu einer Verpfändung oder Sicherungsübereignung des unter Eigentumsvorbehalt stehenden Kaufgegenstandes, befugt.
10.3. Alle Forderungen aus dem Verkauf von Waren, an denen uns Eigentumsrechte zustehen, tritt der Kunde schon jetzt - gegebenenfalls in Höhe
unseres Miteigentumsanteiles - zur Sicherung und Befriedigung ab. Wir nehmen diese Abtretung an. Der Kunde ist verpflichtet, uns unverzüglich Name
und Anschrift seiner Abnehmer, den Bestand und die Höhe der aus dem
Weiterverkauf resultierenden Forderungen bekannt zu geben sowie seinem jeweiligen Abnehmer die Forderungsabtretung nachweislich mitzuteilen. Weiters ist der Kunde verpflichtet, in seinen Geschäftsbüchern
die Abtretung dieser Forderung an uns in geeigneter Weise ersichtlich zu
machen. Wir sind jederzeit berechtigt, den Abnehmer des Kunden von der
Zession zu verständigen.
10.4. Alle durch Barverkäufe von Waren, an denen uns Eigentumsrechte
zustehen, in Empfang genommene Beträge übereignet der Käufer bereits
jetzt bis zur Höhe der bei uns bis zu diesem Zeitpunkt aus der Lieferung
dieser Ware gegen ihn zustehenden Forderung an uns; wir weisen den
Kunden bereits jetzt an, diese Beträge gesondert zu verwahren und für uns
innezuhaben.
10.5. Von einer Pfändung oder anderen Beeinträchtigung des Eigentums durch Dritte muss uns der Kunde unverzüglich benachrichtigen.
Der Kunde ist verpflichtet, die Kosten und Maßnahmen zur Beseitigung
des Eingriffes, insbesondere die Kosten von Interventionsprozessen und dergleichen, zu tragen.
10.6. Der Eigentumsvorbehalt erstreckt sich auch auf die durch Verarbeitung
entstehenden Erzeugnisse. Bei Verarbeitung, Verbindung oder Vermischung
unserer Ware mit anderen Materialien erwerben wir Miteigentum an den
dadurch entstehenden Erzeugnissen nach Maßgabe der Wertschöpfungsanteile.
10.7. Kommt der Kunde seinen Verpflichtungen nicht nach oder stellt er seine
Zahlungen ein, so wird die gesamte Restschuld sofort fällig, auch soweit
Wechsel mit späterer Fälligkeit laufen. Wir sind in diesem Falle berechtigt,
sofort die Herausgabe des Kaufgegenstandes unter Ausschluss jeglichen Zurückbehaltungsrechtes zu verlangen. Nach Rücknahme des Kaufgegenstandes steht es in unserem Ermessen, entweder den Kaufgegenstand zu veräußern und den erzielten Erlös abzüglich 20 % Wiederverkaufsspesen dem
Kunden auf seine noch bestehenden Verpflichtungen gutzuschreiben oder
den Kaufgegenstand zum Rechnungspreis unter Abzug allfälliger Wertminderungen zurückzunehmen und dem Kunden für die Zeit seines Besitzes für die
angelieferten Produkte eine Miete zum üblichen Mietpreis zu berechnen.
11. Datenschutz, Adressenänderung und Urheberecht
11.1. Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass auch die im Vertrag (mit)
enthaltenen personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von uns
automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden.
11.2. Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse nachweislich, unaufgefordert und unverzüglich bekannt zu
geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseits vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen an den Kunden auch dann als zugegangen, falls sie an die uns zuletzt
bekanntgegebene Adresse gesendet wurden. Es obliegt dem Kunden, den
Zugang seiner Änderungsmitteilung im Einzelfall nachzuweisen.
11.3. Pläne, Skizzen oder sonstige technische Unterlagen bleiben ebenso
wie Muster, Kataloge, Prospekte, Abbildungen und dergleichen stets unser
geistiges Eigentum; der Kunde erhält bzw. erwirbt daran keine wie immer
gearteten Rechte, wie z. Bsp. Werknutzungs- oder Verwertungsrechte.
12. Anwendbares Recht
12.1. Auf sämtliche, insbesondere der vertraglichen (Liefer-)Vereinbarung und
diesen AGB unterliegende Rechtsgeschäfte, ist ausschließlich österreichisches
materielles Recht anzuwenden, ausgenommen jedoch dessen Verweisungsnormen, insbesondere jene des Internationalen Privatrechts, soweit diese auf
die Anwendung ausländisches Rechtes verweisen. Sieht das österreichische
Recht bei Auslandsberührung die Anwendung spezieller, auch in Österreich
geltender internationaler Sachnormen – wie z.B. das UN-Kaufrecht - vor, so
sind diese nicht anzuwenden. Dies gilt auch für Fragen über das Zustandekommen bzw. über die Auslegung der AGB und des Vertrages.
12.2. Diese Rechtswahl gilt bei Verbrauchergeschäften nur insoweit, als nicht
der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
13. Erfüllungsort und Gerichtstand
13.1. Erfüllungsort für sämtliche Leistungen, Zahlungen und Lieferungen ist
der Sitz unseres Unternehmens (siehe Kopfzeile).
13.2. Als Gerichtsstand für sämtliche aus oder im Zusammenhang mit dem
Rechtsgeschäft resultierende Streitigkeiten wird das für den Sitz unserer Gesellschaft (siehe Kopfzeile) sachlich in Betracht kommende Gericht vereinbart. Wir sind jedoch berechtigt, den Unternehmer nach eigener Wahl auch
bei jedem anderen Gericht zu klagen, das nach nationalem oder internationalem Recht zuständig sein kann, insbesondere beim Gericht am Sitz des
Kunden.
13.3. Die in den vorangehenden Bestimmungen getroffenen Regelungen gelten auch dann, wenn Streitigkeiten über das Zustandekommen und/ oder die
Gültigkeit des Auftrages und/oder über die Wirksamkeit der Gerichtsstandsvereinbarung entstehen.
14. Schlussbestimmungen
14.1. Die Überschriften der in diesen AGB enthaltenen Bestimmungen dienen nur der Übersichtlichkeit und der Gliederung; sie dürfen nicht zu deren
Auslegung herangezogen werden.
14.2. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB oder sonstiger
vertraglicher Vereinbarungen lässt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB bzw. der sonstigen vertraglichen Vereinbarungen unberührt.
Die Vertragspartner werden eine neue Bestimmung vereinbaren, die dem
Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.
Herunterladen
Explore flashcards